Beiträge

,

Welchen Präsidenten-Typus braucht der FC jetzt?

Während die Profis des 1. FC Köln dem Aufstieg und der Rückkehr in die Bundesliga scheinbar unaufhaltsam entgegen eilen, bleiben im Hintergrund viele Fragen offen. Die Suche nach einem neuen Vorstand geht munter weiter – nicht nur beim Mitgliederrat. Es geht auch um eine Grundsatzfrage: Welche Art Präsidium braucht der Effzeh? Köln – Der FC […]

,

Das Ringen um die Zukunft beim FC hat begonnen

Vor drei Wochen entschied Werner Spinner, sich als Präsident des 1. FC Köln zurückzuziehen. Vorausgegangen war ein Machtkampf, der zum Zerwürfnis in der Führungsetage der Geissböcke geführt hatte. In der Folge sollte wieder Ruhe beim Effzeh einkehren. Doch im Hintergrund geht das Ringen um die Zukunft des Klubs weiter. Köln – Zwei Wochen lang tagte, […]

,

Hier kommt der neue FC-Vorstand erstmals zusammen

Der neu gebildete Vorstand des 1. FC Köln ist am Mittwochvormittag erstmals zur turnusmäßigen Sitzung zusammengekommen. Nach der Ernennung von Stefan Müller-Römer als Vertreter für den zurückgetretenen Werner Spinner traf sich das umgestaltete Präsidium am Geißbockheim. Köln – Doch nicht nur Stefan Müller-Römer, Markus Ritterbach und Toni Schumacher sollten sich ab zehn Uhr in der […]

,

Geplatzte Konfrontation: Kommt es zum Misstrauensvotum?

Werner Spinner gegen Armin Veh – am Dienstagabend hat der offene Bruch beim 1. FC Köln ein nächstes Kapitel erfahren. Dass der FC-Präsident ein Krisentreffen zwischen Vorstand und Geschäftsführung platzen ließ (mehr dazu hier), machte deutlich, dass schon in den nächsten Tagen personelle Konsequenzen beim 1. FC Köln folgen könnten. Nur auf welchem Posten, ist offen. […]

,

Macht der Vorstand weiter? „Natürlich denken wir darüber nach“

Der Vorstand des 1. FC Köln hat sich in seinem jährlichen Brief zum Jahreswechsel an die Mitglieder und Fans der Geissböcke gewandt. Die FC-Bosse deuteten darin an, auch für eine weitere Amtszeit als Präsidium zur Verfügung zu stehen – dass dies aber zunächst nicht in der eigenen Hand liege.  Köln – In dem Schreiben, das […]

,

Bizarrer Streit um Hoodies – alle Satzungsanträge abgelehnt

Der 1. FC Köln hat am Mittwochabend eine emotionale Mitgliederversammlung erlebt. Mit zeitweise über 6300 anwesenden Mitgliedern ging es nicht nur um die Aufarbeitung der letzten Saison und um die Wahl eines neuen Mitgliederrates. Es ging auch um drei Anträge auf Satzungsänderung. Dabei wurde „Hoodie“ der wohl meistbenutzte Begriff. Aus der Lanxess Arena berichten Sonja […]

,

Der neue Zwölferrat – gewählt von knapp 5000 Mitgliedern

Der 1. FC Köln hat die Mitgliederversammlung 2018 in der Lanxess Arena erfolgreich hinter sich gebracht. Am Ende eines emotionalen Abends mit zwischenzeitlich über 6300 anwesenden Mitgliedern stand der neue Mitgliederrat mit insgesamt zwölf gewählten Kandidaten. Gewählt hatten ihn schließlich knapp unter 5000 Mitglieder, die bis spät in die Nacht in der Lanxess Arena ausgeharrt […]

,

Müller-Römer wiedergewählt! Das ist der neue Mitgliederrat

Der 1. FC Köln hat einen neuen Mitgliederrat. Am Donnerstagfrüh kurz nach ein Uhr stand das Ergebnis der Wahl auf der Mitgliederversammlung fest. Der bislang Vorsitzende des Mitgliederrates Stefan Müller-Römer wurde von den Mitgliedern wiedergewählt. Auch Michael Trippel konnte sich über die Mehrheit der Wähler freuen.  Aus der Lanxess Arena berichten Sonja Eich, Jonas Klee und […]

, ,

Liveblog: Wer wird in den Mitgliederrat gewählt?

Um 18.30 Uhr geht es los: Der 1. FC Köln lädt zur Mitgliederversammlung in die Lanxess Arena. Wie fällt die Wahl des neuen Mitgliederrates aus? Wie entscheiden die Mitglieder in Satzungsfragen? Und was sagen die Verantwortlichen zur aktuellen Situation des Klubs? Wir bloggen live aus der Arena.

, ,

Kann der Effzeh zu einem Miteinander zurückfinden?

Der 1. FC Köln steht vor einer richtungsweisenden Mitgliederversammlung. Im besten Fall wird die Aussprache zwischen den Verantwortlichen und Mitgliedern den Klub wieder näher zueinander bringen. Die Vorfälle der letzten Wochen und Monate lassen aber anderes befürchten. Können alle Beteiligten wieder auf eine konstruktive Gesprächsebene zurückfinden? Ein Leitartikel von Marc L. Merten Wenige Stunden sind […]