Beiträge

,

Marktwert-Update in der Bundesliga: FC der große Verlierer

Durch den Abstieg in die Zweite Liga sind die Marktwerte bei den Spielern des 1. FC Köln im Ranking von transfermarkt.de deutlich gesunken. Gleich 19 FC-Profis verloren beim neuesten Update an Wert. Doch längst nicht alle Zahlen spiegeln den tatsächlichen Marktwert wieder. Köln – Dass die Marktwerte von Spielern sinken, wenn sie schwache Leistungen abrufen, ist […]

,

Veh reagiert auf Horn-Kritik und kündigt Veränderungen an

Nach der harschen Kritik von Timo Horn in Folge des Auftritts des 1. FC Köln beim VfL Wolfsburg hat Armin Veh seinem Torhüter indirekt Recht gegeben. Der Geschäftsführer schlug nun auch kritische Töne an und machte gleichzeitig die Notwendigkeit von Veränderungen deutlich.  Köln – Timo Horn war nach der 1:4-Pleite am letzten Spieltag beim VfL […]

,

Brandrede von Horn: „Mit acht Mann hast du keine Chance“

Man kann beim ganzen Lob rund um den 1. FC Köln schon einmal vergessen, dass die Geissböcke in dieser Saison als schlechteste Kölner Mannschaft aller Zeiten in die Zweite Liga abgestiegen sind. Nach einer einmal mehr indiskutablen Leistung beim VfL Wolfsburg platzte deshalb auch Timo Horn der Kragen. Er sprach von Arbeitsverweigerung und griff einige […]

,

„So eine Stimmung hat es noch nie gegeben“ – Die Stimmen zum Spiel

Etwas mehr als eine Halbzeit lag der 1. FC Köln gegen den FC Bayern in Führung. Am Ende wurde der Druck des deutschen Meisters jedoch zu groß. Die Fans verabschiedeten dennoch den Effzeh und Dominic Maroh mit großem Beifall. Auch Bayern-Trainer Jupp Heynckes war von der Stimmung angetan. Köln – Lange sah es so aus, […]

,

„Derbyheld op ewig“: Ganz Köln feiert Dominic Maroh

Es hat sich lange angedeutet, jetzt steht es fest: Dominic Maroh wird den 1. FC Köln am Saisonende verlassen. Der Vertrag des Innenverteidigers wird nicht verlängert. Vor dem Spiel gegen den FC Bayern München wurde Maroh offiziell verabschiedet, doch die eigentliche Verabschiedung folgte nach der Partie: Das ganze Stadion feierte den einstigen Derbyhelden von 2015 […]

,

Nach Treuebekenntnis: Timo Horn verlängert bis 2023

Nun ist es amtlich: Timo Horn bleibt dem 1. FC Köln nicht nur im nächsten Jahr in der zweiten Liga erhalten, der Torhüter hat seinen Vertrag gleichzeitig um ein weiteres Jahr bei den Geißböcken verlängert. Köln – Schon in der vergangenen Woche hatte sich Timo Horn zum Effzeh unabhängig der Ligazugehörigkeit bekannt. Eine Vertragsverlängerung stand […]

, ,

Risse löst Versprechen ein: Die vier Kölner Musketiere

Nach Marco Höger, Jonas Hector und Timo Horn hat auch Marcel Risse seinen Verbleib beim 1. FC Köln bestätigt. Der 28-Jährige löste damit sein Versprechen ein, das er vor Wochen im Interview mit dem GEISSBLOG.KOELN angekündigt hatte. „Ich laufe nicht davon“, sagte Risse. Köln – Sie hießen Henri Cochet, Jean Borotra, Jacques Brugnon und René Lacoste. Vier außergewöhnliche […]

,

Das Aufbäumen kam zu spät: „Ein Spiegelbild der Saison“

Der Abstieg des 1. FC Köln ist nach der 2:3 (0:1)-Niederlage gegen den SC Freiburg besiegelt. Zu spät stemmte sich ein lange Zeit harmloser Effzeh gegen die drohende Niederlage. In einer turbulenten Schlussphase schnupperten die Kölner dann aber sogar am Siegtreffer, ehe es wie so oft in dieser Saison im Gegenzug hinten doch noch klingelte. […]

,

Horns Liebeserklärung: „Haben die Worte aus der Hymne gelebt“

Nach Marco Höger und Jonas Hector hält ein weiterer Leistungsträger dem Effzeh in der 2. Liga die Treue – Timo Horn. Trotz lukrativer Angebote aus dem In- und Ausland bleibt der Keeper lieber in der Domstadt. Zwischen Horn und dem 1. FC Köln passt es. Köln – Mit neun Jahren kam der junge Timo Horn […]

, ,

Kommentar: Großes Vertrauen in Vehs Aufstiegsversprechen

So recht daran glauben wollte Armin Veh im Februar 2018 noch nicht, als sein Bauchgefühl ihm plötzlich sagte, einige Spieler beim 1. FC Köln könnten anders ticken als viele andere Profis. Der neue Sportchef wusste aber gleichzeitig, dass er den Leistungsträgern etwas würde bieten müssen, um sie auch im Abstiegsfall zu halten. Das hat er […]