Die Kölner Bank während des Spiels in Ingolstadt: unzufrieden mit dem Spiel der eigenen Mannschaft (Foto: JH)

Unzufriedenheit nach dem glücklichen Punktgewinn

Das 2:2 (1:1) des 1. FC Köln beim FC Ingolstadt 04 gehört zu den glücklicheren Punktgewinnen. Obwohl die Geissböcke sogar hätten gewinnen können, waren die Schanzer die bessere Mannschaft und kontrollierten den Effzeh über weite Strecken der Partie. Entsprechend sahen die Gesichter des Spiels aus – die Bilder aus Ingolstadt in der Galerie.


Das könnte Euch auch interessieren:

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen