An der Taktiktafel: Manfred Schmid und Peter Stöger. (Foto: GBK)

Hier tüftelt der Effzeh an der Grundausrichtung

Die Spieler des 1. FC Köln haben am Sonntag eine ausführliche System- und Taktikeinheit absolviert. Aus einem 4-4-2 heraus trainierten die Geissböcke zunächst das defensive Verschieben, später den Spielaufbau. “Die Spieler fordern das ein. Man mag es nicht glauben. Aber sie wissen, dass es für die Abläufe wichtig ist”, sagte Trainer Peter Stöger. Die Bilder vom Sonntag gibt’s in der Galerie.


Das könnte Euch auch interessieren: 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen