Risse ist zurück: "Ein sehr schönes Gefühl"

Zu Beginn der zweiten Halbzeit im Testspiel gegen den LASK aus Linz brandete großer Applaus unter den Fans des 1. FC Köln auf. Soeben hatte der Stadionsprecher verkündet, dass Marcel Risse eingewechselt werden würde. Damit endete eine Leidenszeit von 241 Tagen, die der Mittelfeldspieler seit seinem Kreuzbandriss im Dezember 2016 durchzustehen hatte. Nach der Partie zeigte sich der 27-Jährige glücklich über sein Comeback. Das Risse-Statement im Video.


Das könnte Euch auch interessieren: 

Schlagworte: , , , ,
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar