, ,

„Der FC hat Hoffenheim schon deutlich zu spüren bekommen“


Der 1. FC Köln muss am Freitag ersatzgeschwächt bei der TSG Hoffenheim antreten – in der Vergangenheit nicht immer der Lieblingsgegner der Geißböcke. Unter Steffen Baumgart soll das anders werden. Doch der FC-Trainer muss mit Personalproblemen umgehen. Allerdings setzt Baumgart auch auf eine schlagkräftige Offensive. Die Pressekonferenz in voller Länge – im Doppelpass mit fun-and-sport.de.

3 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar