Alle News zu den Profis des 1. FC Köln

,

Jojic, Zoller und Gerhardt eine Option für die Startelf?

Peter Stöger hat Milos Jojic, Yannick Gerhardt und Simon Zoller Hoffnungen auf einen Startelf-Einsatz beim SV Darmstadt 98 gemacht. Der Trainer des 1. FC Köln lobte das Trio für eine „außergewöhnlich gute“ Trainingswoche. Vor dem Duell am Böllenfalltor hat der Österreicher nun die Qual der Wahl. Köln – Ein oder zwei Stürmer? Diese Frage hat Peter Stöger […]

,

"Alles Käse!" Oder Wurst? Eine Frage des Bauchgefühls

Beim nächsten Gegner des 1. FC Köln findet am Freitagabend schon vom Namen her viel im Darm statt: Dieses alte Wortspiel trifft ausnahmsweise aber tatsächlich auf den SV Darmstadt 98 zu. Zumindest, wenn man Dirk Schuster Glauben schenken mag. Der Lilien-Trainer kommentierte die Frage nach einer anbahnenden Krise mit den Worten: „Das ist alles Käse.“ Was ihm […]

,

Wiedersehen mit einem Freund aus alten Zeiten

Peter Stöger ist noch nicht lange in der Bundesliga tätig. Doch mit dem einen oder anderen Trainerkollegen pflegt der Österreicher einen engen Kontakt. Das gilt auch für Dirk Schuster. Den Ex-Spieler des 1. FC Köln und den heutigen Trainer der Geissböcke verbindet eine gemeinsame Zeit in Österreich. Kein Wunder, dass Stöger viel Lob für den SV Darmstadt […]

,

Hier ticken die Uhren wirklich noch anders

Nach 33 Jahren ist der SV Darmstadt 98 zurück in der Fußball-Bundesliga! Und mit den Lilien ist das altehrwürdige Stadion am Böllenfalltor auch wieder da. Einer der wenigen verbliebenen Kult-Tempel des deutschen Fußballs empfängt am Freitagabend das erste Mal seit dem 24. April 1982 wieder den 1. FC Köln. Für die 98er ist jedes Bundesliga-Spiel […]

,

Jojic glänzt im Training: "Er redet nicht viel, arbeitet gut"

Er grätschte, kämpfte, schoss und zeigte, dass mit ihm zu rechnen ist. Nur die Frage, wann mit ihm zu rechnen ist, blieb weiter offen. Milos Jojic ist auf Formsuche, deutete am Dienstag im Training aber zumindest wieder an, was er leisten könnte. Den Druck hat man ihm beim 1. FC Köln vorerst genommen. Geblieben ist […]

,

Darmstadts große Stärke: Achtung vor den Giganten

Wenn der SV Darmstadt 98 am Freitagabend den 1. FC Köln zum Tanz am Böllenfalltor bittet, dann werden sie wieder auf dem Platz stehen: die Sulus, Wagners, Niemeyers und Stroh-Engels der Lilien. Kopfballstarke Standardspezialisten, die mit einfachsten Fußball-Mitteln den Kampf um den Klassenerhalt bislang erfolgreich führen. Köln/Darmstadt – Nicht weniger als sieben von 14 ihrer […]

,

Stöger warnt die Lilien: "Es gibt lustigere Gegner als uns"

Flutlicht am Böllenfalltor: Wenn der 1. FC Köln am Freitagabend beim SV Darmstadt 98 antritt, erwartet die Geissböcke bei eiskalten Temperaturen die „Hölle am Bölle“: In diesem legendären Stadion in Südhessen betreiben die Lilien gerade den Zwergenaufstand. Trotz des 1:3 in Ingolstadt stehen die Darmstädter mit 14 Punkten aus 13 Spieltagen besser da als viele Experten erwartet hatten. FC-Coach […]

,

"Mentales Problem!" Darum ist längst nicht alles gut

Ein 0:0 ist in der Regel nichts, was die Fußballgemüter allzu sehr erhitzt. Einzig die Fehlentscheidung von Wolfgang Stark in der „Causa neue Spielsituation“ (mehr hier) sorgte für arge Verstimmung beim 1. FC Köln nach dem Spiel gegen Mainz 05. Darüber hinaus versuchten die Verantwortlichen zu erklären, ob dieser Punkt ein echter Gewinn war oder […]

,

Das Positive: Warum das 0:0 ein Meilenstein sein kann

Ein 0:0 ist in der Regel nichts, was die Fußballgemüter allzu sehr erhitzt. Einzig die Fehlentscheidung von Wolfgang Stark in der „Causa neue Spielsituation“ (mehr hier) sorgte für arge Verstimmung beim 1. FC Köln nach dem Spiel gegen Mainz 05. Darüber hinaus versuchten die Verantwortlichen zu erklären, ob dieser Punkt ein echter Gewinn war oder […]

,

Danke, Fans! Müngersdorf am Samstag war Fußball pur

Nein, der Fußball an sich mag die Herzen der Fans in Müngersdorf nicht über 90 Minuten erwärmt haben. Doch das Spiel des 1. FC Köln gegen den 1. FSV Mainz 05 war dennoch ein Erfolg. Denn die 46.700 Zuschauer und Fans im RheinEnergieStadion zeigten die Reaktion, die dem Tag angemessen war. Sie verbrachten einen friedlichen, freudigen Tag bei bestem […]