Alle Vereins-News zum 1. FC Köln

,

Politik ebnet Weg: "Große Mehrheit für unser Projekt"

Der 1. FC Köln plant die Zukunft – und die Kölner Politik macht mit. Der Stadtentwicklungs-Ausschuss hat die Pläne des Effzeh zum Ausbau am Geißbockheim mit großer Mehrheit gutgeheißen. Damit ist der Klub seinem Ziel einen großen Schritt näher gerückt, die Sportanlage im Grüngürtel zu professionalisieren. Entsprechend erleichtert zeigten sich die Verantwortlichen. Köln – Drei neue Rasenplätze parallel zum […]

,

Wehrle: "Wollen niemanden ausgrenzen, aber…"

Alexander Wehrle und Jörg Schmadtke wird man am Mittwoch vergeblich am Geißbockheim suchen. Die Geschäftsführer des 1. FC Köln weilen mit den anderen Bossen der Ersten und Zweiten Liga bei der Deutschen Fußball-Liga (DFL) zur Mitgliederversammlung. Dort geht es neben Satzungsänderungen und dem Geschäftsabschluss vor allem um den Antrag des FC St. Pauli zur Neuorganisation der […]

,

Tradingcards-Gigant will FC-Rechte für Europa League

Die Winterpause ist noch nicht erreicht, da laufen die Planungen schon für die kommende Saison. Das gilt nicht nur für den 1. FC Köln, sondern auch für die Dienstleister und Rechteinhaber der Bundesliga und internationalen Wettbewerbe. Und weil der Effzeh in der Tabelle deutlich näher an einem europäischen Wettbewerb (ein Punkt) steht als an den Abstiegsrängen (zehn Punkte), trat nun […]

,

Kardinal Woelki besucht FC und fordert Tore zu Nikolaus

Überraschung am Dienstag beim Training des 1. FC Köln: Im strömenden Regen traf zunächst jemand ein, den man erst am kommenden Sonntag erwartet hätte. Doch wenn schon der Nikolaus am Geißbockheim war, dann durfte auch Rainer Maria Kardinal Woelki nicht fehlen. Der bekennende FC-Fan stattete den Geissböcken einen Besuch ab und überbrachte Glücksbringer für das kommende Spiel […]

,

TV-Gelder: Köln hält sich nach Pauli-Vorstoß bedeckt

Nur ein verzweifeltes Aufbegehren der Kleinen oder ein ernstzunehmender Antrag mit Potential zu einer Revolution? Zweitligist FC St. Pauli will die TV-Vermarktung, wie sie bislang existiert, auf den Kopf stellen. Das hätte weitreichende Folgen – auch für den 1. FC Köln. Denn die Geissböcke würden profitieren, sollten Bayer Leverkusen, VfL Wolfsburg, 1899 Hoffenheim und Hannover 96 tatsächlich von der […]

,

Stammtisch: Wie spielt man einen Gegner auseinander?

Gaffel am Dom, Montagabend, 20 Uhr: Knapp 50 Gäste sind gekommen zum FC-Stammtisch. Hannes Linßen und Matthias Hönerbach sind auch da, diskutieren das 0:0 des 1. FC Köln gegen Mainz 05, vor allem aber perspektivisch die Einordnung des ersten Saisondrittels mit Blick auf die restliche Spielzeit. Das Fazit: an einigen Spielern gibt es zu kritteln, an der […]

,

Weichen sind gestellt: "Wir haben eine gute Struktur"

Der 1. FC Köln hat am Montag und Dienstag die Weichen für die Saison 2016/17 gestellt. Die Geschäftsführer Jörg Schmadtke und Alexander Wehrle hatten sich mit den Abteilungsleitern am Nürburgring getroffen und die Planungen für die nächste Saison vorangetrieben. Als nächstes stehen die strategischen Gespräche mit dem Vorstand auf dem Programm. Köln – Zwei Tage […]

,

Karnevals-Trikot bleibt im Schrank – der richtige Weg?

Der 1. FC Köln verzichtet eine Woche nach den Terror-Anschlägen von Paris auf die geplante Präsentation des Karnevals-Trikots. Die Spieler werden gegen den 1. FSV Mainz 05 mit den regulären Heimtrikots auflaufen. Am Sonntag hatten die FC-Frauen gegen Hoffenheim dagegen schon das Sessionsshirt getragen. Köln – Wie der 1. FC Köln am Dienstagnachmittag bekannt gab, haben […]

,

Vollgas in die FC-Zukunft auf dem Nürburgring

Der 1. FC Köln in Klausur: Am Nürburgring tagen Jörg Schmadtke und Alexander Wehrle zusammen mit den Abteilungsleitern der Geissböcke und beraten, wie der erfolgreiche Weg des Effzeh weiter fortgeführt werden kann. Viel Arbeit, die nach ein bisschen Abwechslung verlangt. Nürburg/Eifel – Am Montagabend gaben die Bosse Gas. Auf der Kart-Bahn des Nürburgrings in der […]

,

FC-Bosse in Klausur: Wie geht es beim Effzeh weiter?

Seit Montag weilen die Entscheidungsträger des 1. FC Köln am Nürburgring: Die FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke und Alexander Wehrle haben die Abteilungsleiter vom Geißbockheim zusammengerufen, um das zurückliegende Jahr zu analysieren und die Weichen für die Zukunft zu stellen. Auch aktuelle Themen stehen auf dem Programm. Nürburg – Wie der „Express“ berichtet, werden die Verantwortlichen zwei Tage […]