Beiträge

,

„Neues Stadion nicht finanzierbar“: Sieger ist Wolfs Trumpf

Sollte es in den kommenden Wochen und Monaten beim 1. FC Köln zu einem Kampf um das Präsidium kommen, könnte Dr. Jürgen Sieger zum Trumpf für das vom Mitgliederrat vorgeschlagene Vorstandsteam werden. Der Wirtschaftsjurist konnte sich am Dienstag als jener Experte präsentieren, den der FC in den kommenden Jahren dringend benötigen könnte. In einem möglichen […]

,

Effzeh plädiert für 50+1, doch Fans ist das nicht genug

Die Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball Liga hat am Donnerstag für die Beibehaltung der umstrittenen 50+1-Regel gestimmt. Auch der 1. FC Köln sprach sich in der Abstimmung dafür aus. Was ein schwerer Rückschlag für Martin Kind bei Hannover 96 und alle interessierten Investoren bedeutet, geht einigen Anhängern in Köln aber noch nicht weit genug. Frankfurt/Köln – […]

, ,

Diese Saison zeigt: Dieser Effzeh braucht keinen Investor

Wenn doch dieses Tagesgeschäft nicht wäre! Die Perspektiven lasen sich so rosig wie nahezu noch nie beim 1. FC Köln. Doch der Klub hat in seiner Historie schon mehrfach bewiesen, aus aussichtsreichen Situationen nichts zu machen. Da würde auch ein Investor nicht helfen. Köln – Der GEISSBLOG.KOELN präsentiert in dieser Saison die Double-Serie der Saison […]

,

Irritation um „Präsentation ausländische Investoren“

Der 1. FC Köln hat am Montagabend auf der Mitgliederversammlung deutlich erklärt, bislang keine Gespräche mit potentiellen Investoren zu führen. Dies sei aktuell auch nicht geplant. Doch nun kursiert im Internet ein englisches Logo des Effzeh mit dem dazugehörigen Dateinamen „Präsentation ausländische Investoren“. Köln – Werner Spinner erklärte vehement, dass es unter der Führung des […]

,

„Kein Investor aus China, der Golf-Region oder Russland“

Die Mitglieder des 1. FC Köln haben entschieden, dass sie nicht entscheiden wollen: Die FC-Bosse dürfen weiterhin über einen Verkauf der ersten 25 Prozent am Verein selbständig befinden, ohne die Mitgliederversammlung darüber abstimmen zu lassen. Werner Spinner und Alexander Wehrle steckten dafür erste Leitlinien ab. Köln – Die Diskussionen in der Lanxess Arena am Montagabend […]

,

Antrag abgelehnt: Effzeh-Satzung bleibt, wie sie ist!

Der 1. FC Köln hat am Montagabend eine denkwürdige Mitgliederversammlung erlebt. Insgesamt 6404 wahlberechtigte FCler fanden den Weg in die Lanxess Arena, um allen voran über den Antrag auf Satzungsänderung hinsichtlich der „Investoren-Klausel“ abzustimmen. Das Ergebnis fiel eindeutig aus – es dauerte aber bis weit nach Mitternacht, weil es einen technischen Totalausfall gab. Köln – […]

,

Interview mit Antragstellern: Was will die Initiative "100% FC"?

Die Mitglieder-Initiative „100% FC – Dein Verein“ hat mit ihrem Antrag auf Satzungsänderung in der Investorenfrage für Aufsehen vor der Mitgliederversammlung des 1. FC Köln im September gesorgt. Der GEISSBLOG.KOELN traf das Führungs-Trio der Initiative zum Interview. Köln – Frank Hauser (58), Philipp Herpel (44) und Frank Schneeweiß (49) wollen mit ihrem Antrag den Mitgliedern das […]