Beiträge

,

Mit Risse und Pizarro ins letzte Gefecht? Hector trifft auf Plattenhardt

Wenn der 1. FC Köln am Samstagnachmittag um 15:30 Uhr auf die Hertha trifft, ist es nicht nur die wohl letzte Chance im Kampf um den Klassenerhalt dran zu bleiben. Es kommt auch zum Duell der DFB-Linksverteidiger Jonas Hector und Marvin Plattenhardt. Berlin – Das Spiel gegen die „alte Dame“ ist für den Effzeh nach […]

, ,

Veh hat eine Transferliste – Ausstiegsklauseln sind befristet

Als Tabellenletzter muss sich der 1. FC Köln fünf Spieltage vor Saisonende mit der Realität befassen. Diese heißt: Der Abstieg ist kaum noch abzuwenden. Das weiß auch Armin Veh. Der Sportchef hat nun bestätigt, dass der Klub Ende Mai wissen wird, welche Spieler den Effzeh im Abstiegsfall verlassen würden. Darüber hinaus sind die Transferziele bereits […]

,

Jonas Hector fit für Mainz – Risses Einsatz noch offen

Der 1. FC Köln kann im Spiel gegen den 1. FSV Mainz 05 auf Jonas Hector zurückgreifen. Der zuletzt angeschlagene Linksverteidiger trainierte am Donnerstag wieder ohne Probleme mit der Mannschaft. Dagegen muss Stefan Ruthenbeck bei Marcel Risse noch bis Freitag abwarten, ehe klar ist, ob der Rechtsaußen einsatzfähig ist. Köln – Jonas Hector hatte im […]

,

Saison-Aus für Guirassy? Hector kehrt Donnerstag zurück

Kann Sehrou Guirassy in dieser Saison noch einmal für den 1. FC Köln auflaufen? Stefan Ruthenbeck hat am Dienstag Zweifel geäußert, ob der 22-Jährige vor Saisonende noch einmal ins Geschehen eingreifen kann. Dagegen erwartet der FC-Coach seinen Kapitän Jonas Hector am Donnerstag zurück. Köln – Hector hatte im Spiel gegen Hoffenheim am Samstag einen Pferdekuss […]

,

Kapitän Hector: Von Köln gebraucht, von den Bayern kontaktiert?

Beim 1. FC Köln hat man Jonas Hector in der Hinrunde schmerzlich vermisst. Seit seiner Rückkehr ist der Linksverteidiger wieder mit an Bord. Zwischenzeitlich noch mit teils großen Problemen, zeigte sich zuletzt: Je besser Hector spielt, desto erfolgreicher ist der Effzeh. Derweil buhlen bereits die Top-Klubs um den Nationalspieler – jetzt offenbar auch der FC Bayern […]

,

Hector pausiert weiter: Ruthenbeck bleibt optimistisch

Jonas Hector hat auch am Freitag nicht mit der Mannschaft des 1. FC Köln trainieren können. Der Nationalspieler laboriert weiterhin an den Folgen eines Schlages, den er im Spiel gegen den VfB Stuttgart auf ein Schienbein bekommen hatte. Köln – Das Torschusstraining am Freitag verpasste Jonas Hector ebenso wie die beiden Einheiten am Mittwoch und […]

,

Verletzten-Update: Hector pausiert, Duo kehrt zurück

Am Mittwochnachmittag lud Stefan Ruthenbeck zum ersten Mannschaftstraining des 1. FC Köln nach der bitteren Niederlage gegen den VfB Stuttgart. Auf einige Spieler musste der Coach verzichten, andere kehrten wieder auf den Platz zurück. Köln – Vor dem wichtigen Spiel gegen Werder Bremen fehlten dem Effzeh einige Spieler angeschlagen. Jonas Hector konnte nicht am Training […]

, ,

Armin Veh: „Könnten bei einem Wechsel niemandem böse sein“

Der 1. FC Köln steht am Scheideweg. Gelingt der Klassenerhalt, würde es nach der katastrophalen Hinserie an ein Wunder grenzen. Doch trotz der starken Rückrunde ist der Effzeh dem Abstieg näher als der Rettung. Auch der sportliche Geschäftsführer Armin Veh weiß das. Köln – Der Kader des 1. FC Köln mag seine Schwächen haben, doch […]

,

Jannes Horn im Tief: Hätte der FC ihn gehen lassen müssen?

Wie geht es weiter mit Jannes Horn? Der geplatzte Wechsel im Winter zu RB Leipzig hängt dem Linksverteidiger nach. Seine Situation beim 1. FC Köln hat sich dadurch nicht gerade verbessert – auch, weil der 21-jährige unbedingt hätte wechseln wollen. Was sagt das über seine Zukunft beim FC aus – vor allem im Abstiegsfall? Köln – […]

,

Sörensen, Risse oder gar Hector: Wer löst das Problem rechts hinten?

Bei aller Hoffnung auf den Klassenerhalt hat die Niederlage am Freitagabend gegen Dortmund gezeigt: Der 1. FC Köln hat ein Problem auf der rechten Abwehrseite. Trainer Stefan Ruthenbeck muss dafür eine Lösung finden. Aber wer könnte das sein? Köln – Frederik Sörensen ist gelernter Innenverteidiger. Auch in einer Dreierkette kann der hochgeschossene Däne auf der […]