Beiträge

,

Gewolltes Gegeneinander: Die Wahl des Mitgliederrates muss sich ändern

Der neue Mitgliederrat des 1. FC Köln hat seine Arbeit aufgenommen. Auf drei Jahre sind die 15 Vertreter nun gewählt, ehe 2024 die nächste Wahl des Gremiums ansteht. Dass diese Wahl per Satzung verändert werden muss, hat der Vorstand der Geißböcke längst eingesehen. Doch es braucht eine weiterreichende Satzungsänderung: Denn das aktuelle Wahlverfahren fördert die […]

,

Schwab rückt in den Gemeinsamen Ausschuss auf

Der 1. FC Köln hat ein neues Mitglied im Gemeinsamen Ausschuss. Fabian Schwab wird künftig in dem Gremium sitzen, das über die wichtigsten Entscheidungen bei den Geißböcken befindet. Das ist das Ergebnis der ersten Sitzung des neuen Mitgliederrates. Schwab übernimmt den stellvertretenden Vorsitz von Christian Hoheisel.  Köln – Nachdem am Samstag auf der Mitgliederversammlung der […]

,

Konopka gewählt: Das sind die neuen Mitgliederräte!

Der 1. FC Köln hat einen neuen Mitgliederrat. Am Samstag wählten die Mitglieder ein neues 15-köpfiges Aufsichtsgremium des Vereins. Der neue Mitgliederrat hat zur Kernaufgabe, den amtierenden Vorstand in dessen Arbeit zu kontrollieren und das nächste Präsidium vorzuschlagen. Mit dabei: Harald Konopka, dreifacher Pokal-Sieger und Double-Gewinner 1978. Köln – Es war der lange erwartete Punkt […]

,

Zum Abschied: Müller-Römer wirft Vorstand Wortbruch vor

Wenn am Samstag um 11.11 Uhr die Mitgliederversammlung des 1. FC Köln beginnt, wird Stefan Müller-Römer nach acht Jahren aus dem Mitgliederrat ausscheiden. Der Rechtsanwalt zieht sich aus allen FC-Gremien zurück. Zuvor äußerte er jedoch noch einmal scharfe Kritik am Klub, auch an jenem Vorstand, den er selbst 2019 eigenhändig ausgewählt hatte. Köln – Stefan […]

,

Der Ton wird rauer: Fliegt OB Reker aus dem FC-Beirat?

Wenn der 1. FC Köln am Samstag zur Mitgliederversammlung ruft, werden die Anwesenden eine vornehmlich ruhige Veranstaltung erleben. Der sportliche Erfolg mit Steffen Baumgart hat ordentlich Druck vom Kessel genommen. Die Finanzen werden zwar Sorgen bereiten, doch auch die Wahl des Mitgliederrates verspricht keine großen Aufreger. Bei einem Thema jedoch gibt es Gesprächsbedarf: der Ausbau […]

,

Ziele und Motivation: Zweite Vorstellung der Mitgliederrats-Kandidaten

Nach dem kurzfristigen Rückzug dreier Kandidaten für den Mitgliederrat des 1. FC Köln haben sich am Montag und Dienstag 21 der verbliebenen 23 Anwärter den Mitgliedern vorgestellt. Die Kandidaten erläuterten dabei jeweils kurz ihre Motivation und ihre Ziele für die Wahl am 6. November und stellten sich anschließend den Fragen der anwesenden Mitgliedern im 12. […]

,

Ziele und Motivation: Erste Vorstellungsrunde der Mitgliederratskandidaten

Nach dem kurzfristigen Rückzug dreier Kandidaten für den Mitgliederrat des 1. FC Köln haben sich am Montagabend die ersten elf der verbliebenen 23 Anwärter den Mitgliedern vorgestellt. Die Kandidaten erläuterten dabei jeweils kurz ihre Motivation und ihre Ziele für die Wahl am 6. November und stellten sich anschließend den Fragen der anwesenden Mitgliedern im 12. […]

,

Spinner trifft FC-Vorstand nach Drohung vor Mitgliederrats-Wahl

In einem Monat findet beim 1. FC Köln die nächste Mitgliederversammlung mit der Wahl des Mitgliederrates statt. Doch ein bedenklicher Vorgang wirft seine Schatten bereits voraus. Ein Kandidat für den Mitgliederrat wurde anonym bedroht. Im Zuge dessen sprach Ex-Präsident Werner Spinner am Geißbockheim vor und traf seinen Nachfolger Werner Wolf und Vizepräsident Carsten Wettich. Köln […]

,

Mitgliederrat: Müller-Römer steigt aus – Konopka kandidiert!

Heute entscheidet es sich: Am 31. Juli 2021 endet die Frist für alle Mitglieder des 1. FC Köln, die für den Mitgliederrat kandidieren wollen. Auf der nächsten Mitgliederversammlung wird das Gremium neu gewählt. Der langjährige Vorsitzende Stefan Müller-Römer wird überraschend nicht mehr kandidieren. Dagegen stellt sich mit Harald Konopka einer der erfolgreichsten Spieler in der […]

,

Vorstand auf Bewährung: Kommen jetzt die Veränderungen?

Sie haben es überstanden und dabei zumindest einen kleinen Sieg erringen können: Werner Wolf, Eckhard Sauren und Carsten Wettich bleiben der Vorstand des 1. FC Köln bis zum Ende der Amtszeit im Herbst 2022. Die Mitglieder haben dem Trio das Vertrauen ausgesprochen, wenngleich nur auf Bewährung. Die FC-Bosse müssen nun liefern und zeigen, dass sie […]