Beiträge

,

DFB-Pokal: Die letzte Blamage liegt elf Jahre zurück

Wenn der 1. FC Köln am Sonntag im DFB-Pokal auf den BFC Dynamo aus Berlin trifft, wäre alles andere als ein Weiterkommen eine echte Überraschung. Der Effzeh will gegen den Viertligisten eine Blamage um jeden Preis verhindern. Zumindest in der jüngeren Vergangenheit ist das den Geissböcken auch gelungen. Köln – „Ja“, bestätigte Markus Anfang unter […]

,

Terodde trifft! Effzeh siegt zum Abschluss gegen Bremen

Der 1. FC Köln hat zum Abschluss seines Trainingslagers in Kitzbühel ein Ausrufezeichen gesetzt. Die Geissböcke besiegten den SV Werder Bremen mit 1:0 (0:0) dank eines Tores von Simon Terodde und zeigten sich dabei auf Augenhöhe mit dem Bundesligisten. Jonas Hector feierte dabei sein Comeback nach der Zeit bei der Nationalmannschaft. Aus Zell am Ziller berichtet Marc L. […]

, ,

Liveticker: Härtetest für Köln – Werder ohne Osako

Der 1. FC Köln testet zum Abschluss des Trainingslagers in Kitzbühel gegen Werder Bremen. In Zell am Ziller empfängt der Bundesligist die Geissböcke, allerdings ohne Yuya Osako. Der Neuzugang des SVW steigt erst Ende Juli ins Training ein. Der GEISSBLOG.KOELN ist vor Ort.  

,

Härtetest gegen Bremen: Duell mit Osako im Trainingslager

Der 1. FC Köln hat den Sommerfahrplan komplettiert und zwei weitere Testspiele vereinbart. Die Geissböcke treffen während des zweiten Trainingslagers in Kitzbühel unter anderem auf Werder Bremen. Ob Yuya Osako dann schon mit dabei sein wird, ist offen. Köln – Am kommenden Montag beginnt für den Effzeh die Vorbereitung auf die Mission Wiederaufstieg. Trainer Markus […]

,

Nach Bittencourt: Auch Osako vor Abschied aus Köln

Die Bundesliga-Saison ist beendet. Nun fallen die ersten Entscheidungen. Nach Leonardo Bittencourt wird auch Yuya Osako den 1. FC Köln verlassen. Der Japaner schließt sich Werder Bremen an. Köln/Bremen – Sein Abschied galt als sicher, nun ist auch sein Ziel klar: Yuya Osako wechselt vom Rhein an die Weser. Werder Bremen überweist dem Vernehmen nach […]

,

Erst gefeiert, dann gefrustet: Die traurige Pizarro-Rückkehr

Claudio Pizarro hat alles versucht. Vom Schuss nach 19 Sekunden bis zur Riesenchance per Kopf nach 76 Minuten: Doch der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Der Stürmer des 1. FC Köln verpasste es, seinem Ex-Klub Werder Bremen einen Streich zu spielen. Die Rückkehr des 39-Jährigen geriet so zu einer Gefühlsachterbahn. Bremen – Autogramme schon […]

,

Timo Horn: „Dann drehst du da hinten durch“

Der 1. FC Köln hat durch die 1:3 (0:1)-Niederlage bei Werder Bremen eine weitere große Chance vertan, um dem Abstieg aus der Bundesliga doch noch zu entkommen. Der Effzeh gab sich war nie auf, doch defensive Aussetzer und die fehlende Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Tor waren – wie schon gegen den VfB Stuttgart – die […]

,

„Montag ist Ruhetag!“ Ärger um Trillerpfeifen bei Protesten

Die Fans des 1. FC Köln sind am Montag nicht vollzählig zum Auswärtsspiel beim SV Werder Bremen angereist. Rund 2000 Anhänger unterstützten die Mannschaft vom Gästeblock aus. Ein Großteil der Ultras war dem Spiel ebenso fern geblieben wie die Werder-Ultras. Eine Protestaktion, die aber auch für Ärger sorgte. Aus Bremen berichtet Marc L. Merten Auch […]

,

War es das? Defensive Aussetzer sorgen für FC-Pleite in Bremen

Der 1. FC Köln hat das Auswärtsspiel bei Werder Bremen mit 1:3 (0:1) verloren. In der ersten Halbzeit stand der Effzeh defensiv lange ordentlich, strahlte im Angriff aber kaum Gefahr aus. In der 33. Minute verteidigte Köln eine Ecke denkbar schlecht und kassierte das 0:1. Die Domstädter zeigten sich im zweiten Durchgang verbessert und kamen […]

, ,

Liveticker: Gewinnt der FC die Montagabend-Premiere?

Erstmals in seiner Bundesliga-Geschichte tritt der 1. FC Köln an einem Montag an. Die Geissböcke sind bei Werder Bremen zu Gast. Mit einem Sieg beim Tabellen-14. könnte der FC erstmals seit dem dritten Spieltag die Rote Laterne abgeben. Der GEISSBLOG.KOELN tickert live aus dem Weserstadion.