Beiträge

,

„Ohne diesen Glauben an uns wären wir verloren“

Der 1. FC Köln kommt im Duell mit Werder Bremen nicht über ein 0:0 hinaus. Die Geissböcke erleben eine besondere Unterstützung durch die Fans, schaffen es aber nicht, die Atmosphäre zum ersten Bundesliga-Sieg der Saison zu nutzen. Die Stimmen zum Spiel. Dominique Heintz: „Wir können die Angriffe fast nicht mehr besser spielen. In der letzten […]

,

Guirassy verstolpert Sieg gegen Werder Bremen

Der 1. FC Köln hat den Sieg über Werder Bremen verschenkt und mit einem torlosen Unentschieden gegen Werder Bremen (0:0) den Befreiungsschlag verpasst. Die Riesenchance zum Sieg vergab Sehrou Guirassy in der 86. Minute vor dem leeren Tor. Köln – Peter Stöger hatte das Duell gegen Bremen zu einem Endspiel „in Sachen Emotionalität und Stimmung“ […]

, ,

Liveticker: Gegen Bremen zählt für den FC nur ein Sieg

Der 1. FC Köln muss gegen Werder Bremen gewinnen. Wenn die Partie am Sonntag um 13.30 Uhr im RheinEnergieStadion angepfiffen wird, zählen für die Geissböcke nur drei Punkte. Der GEISSBLOG.KOELN tickert live aus Müngersdorf.

,

Mit dem letzten Aufgebot gegen Bremen

Der Tabellenletzte gegen den Vorletzten: Für den 1. FC Köln gibt es am Sonntag im RheinEnergieStadion gegen den SV Werder Bremen keine Ausreden mehr. Sonst könnte es nächste Saison wieder häufiger heißen: Anpfiff am Sonntag um 13.30 Uhr. Köln – Jörg Schmadtke machte nach dem 0:1 in Borisov klar, worum es für den Effzeh gegen […]

,

Stöger deutet an: Pizarro rückt wohl in die Startelf

Es war quasi sein Bewerbungsschreiben, das Claudio Pizarro unter der Woche für das nächste Bundesliga-Spiel des 1. FC Köln abgab. Die klare Ansage, fit zu sein – und das vor dem Wiedersehen mit seinem Ex-Klub Werder Bremen. Der 39-Jährige dürfte tatsächlich in die Startformation rücken. Köln – „In der Länderspielpause habe ich sehr viel trainiert, […]

,

Macht Stöger das Bremen-Duell zu seinem Endspiel?

Beim 1. FC Köln richten sich alle Blicke auf Sonntag, 13.30 Uhr, RheinEnergieStadion. Zu Gast wird der SV Werder Bremen sein, der Tabellennachbar, der Vorletzte, der drei Punkte besser Platzierte. Der Effzeh muss gewinnen, da sind sich alle einig. Doch was würde passieren, sollte das Spiel verloren gehen? Köln – Peter Stöger ist ein Mensch, […]

,

Stürzen Pizarro und Köln den nächsten Werder-Coach?

Für bestimmte Situationen im Fußball gibt es das schöne Wörtchen „ausgerechnet“. Es wird immer dann hervorgeholt, wenn „solche Geschichten nur der Fußball schreibt“. Zum Beispiel, sollte Claudio Pizarro am Sonntag erstmals für den 1. FC Köln treffen – ausgerechnet gegen seinen Ex-Klub Werder Bremen. Womit er zur Entlassung von Alexander Nouri beitragen könnte. Köln/Bremen – […]

,

Einzelkritik: Bestnote für Horn – Högers schwarzer Tag

Timo Horn hat dem 1. FC Köln im Derby bei Bayer 04 Leverkusen einen wichtigen Punkt festgehalten. Die Kölner Defensive offenbarte jedoch einige Schwächen, die auch durch die Hereinnahme von Marco Höger nicht weniger wurden. Die Noten und Zeugnisse nach dem 2:2 bei der Werkself – klickt Euch durch die Einzelkritik! Das könnte Euch auch interessieren: EINZELKRITIK: Bestnote für Horn, Högers […]

,

Kölner Flankengötter machen Leo zum Kopfball-Monster

Nach dem spektakulären 4:3-Erfolg über Werder Bremen hat sich der 1. FC Köln in eine starke Ausgangsposition für die beiden Saison-Endspiele gebracht. Eine Statistik ist dabei nicht nur besonders beeindruckend, sondern auch Liga-Bestwert. Zudem haben die Kölner mit Leonardo Bittencourts Kopfballstärke eine bis dato unbekannte Waffe dazu gewonnen.  Köln – Mit seinen 1,71 Metern gehört Leonardo Bittencourt nicht zu […]

,

Ein verrücktes Spiel der Rekorde und Bestleistungen

Der 1. FC Köln hat sich mit einer beeindruckenden Leistung gegen den SV Werder Bremen durchgesetzt. Das 4:3 (3:2) bedeutete nicht nur den Sprung auf Platz sechs und damit Europa weiter in der eigenen Hand zu haben. Es war zudem ein Abend der Rekorde und Bestleistungen. Köln – Anthony Modeste ist wieder da. Mit seinen […]