,

Doppelter Rippenbruch: Maroh fehlt mehrere Wochen


Nun herrscht Gewissheit: Dominic Maroh wird dem 1. FC Köln vorerst fehlen. Der Innenverteidiger erlitt im Spiel gegen den SV Darmstadt 98 (2:0) einen doppelten Rippenbruch. Das ergaben die Untersuchungen im Krankenhaus nach der Partie.

Köln – Maroh war in der Nachspielzeit im RheinEnergieStadion mit dem Lilien-Torhüter Michael Esser zusammengeprallt. Danach war der 29-Jährige liegen geblieben und mit einer Trage vom Rasen gebracht worden.

Maroh fällt wohl in Wolfsburg aus

Am Abend folgte dann die Bestätigung des Vereins: Maroh fällt aus, erlitt einen doppelten Rippenbruch. Damit wird der Innenverteidiger den Geissböcken mehrere Wochen fehlen, mit großer Wahrscheinlichkeit mindestens am zweiten Spieltag beim VfL Wolfsburg.


Alles rund um das 2:0 gegen Darmstadt


0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar