Bobby Wood erzielt das 0:2 für den HSV. Timo Horn und Frederik Sörensen können nicht mehr klären. (Foto: Mika Volkmann)

Einzelkritik: Defensiv-Fehler und Chancen-Wucher

Der 1. FC Köln verliert gegen den Hamburger SV mit 1:3 (0:2). Über 90 Minuten überzeugen können nur die wenigsten Effzeh-Profis. Entsprechend fallen die Zeugnisse und Noten der Geissböcke in der Einzelkritik aus.


Das könnte Euch auch interessieren: 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen