,

Brych, Hambüchen und enttäuschte Geissböcke

Der 1. FC Köln verliert gegen den Hamburger SV. Schiedsrichter Dr. Felix Brych muss verletzt ausgewechselt werden. Alle Aggressivität reicht dem Effzeh nicht. Am Ende gucken die Kölner in die Röhre, während der HSV jubelt. Die Bilder vom 1:3 (0:2) in der Galerie.


Das könnte Euch auch interessieren: 

Schlagworte: ,
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar