Einträge von Marc L. Merten

,

Stöger verrät Notfallplan

Der 1. FC Köln tritt am Samstag um 16 Uhr beim VfL Osnabrück an (ab 15.30 Uhr im GBK-Liveticker). Es ist der erste richtige Test für die Geissböcke nach dem lockeren Aufgalopp in Österreich gegen die Burgenland-Auswahl (11:2). Das Testspiel ist gleich eine Nagelprobe für den Effzeh: Denn nach der Verletzung von Dominik Maroh wird kein […]

,

Lehmann im Interview

Matthias Lehmann ist auch in der kommenden Saison stellvertretender Kapitän des 1. FC Köln. Der 32-Jährige hat sich bei den Geissböcken als Leistungsträger etabliert, wird von Trainer Peter Stöger geschätzt. Sein Vertrag läuft 2016 aus, Lehmann und der Klub wollen sich im Herbst zusammensetzen.  Köln – Im Interview mit dem GEISSBLOG.KOELN spricht der Abräumer über seine Entwicklung […]

,

Kampfansage von Finne – "Bin auch ein guter Spieler"

Wenn es um die Besetzung im Sturm des 1. FC Köln geht, wird er oft vergessen: Dabei ist Bard Finne beim Effzeh mittlerweile mehr als nur ein talentierter Ergänzungsspieler. Der Norweger spielt bislang eine starke Vorbereitung und sammelt jede Menge Pluspunkte bei Team und Trainer. Das merkt man auch am Selbstbewusstsein des Blondschopfs. Köln – Anthony […]

,

Beleidigt und beruhigt: Darum ist bei Jojic alles "wunderbar"

Er könnte der Königstransfer beim 1. FC Köln sein: Milos Jojic, der Drei-Millionen-Neuzugang von Borussia Dortmund. Doch nur einen Tag nach seinem Einstand beim Effzeh verletzte sich der Serbe am Knöchel. Die Erleichterung, die Trainer Peter Stöger zum Ausdruck brachte, als die Ärzte Entwarnung gaben, spricht Bände über den Stellenwert, den Jojic künftig bei den […]

,

Folklore hilft nicht weiter

Der Spielplan der Bundesliga wird sich verändern. Dieser Prozess ist unaufhaltsam – und richtig. Das Wochenende in Fußball-Deutschland braucht mehr Anstoßzeiten, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Und gerade diejenigen, die am liebsten alle Spiele samstags um 15.30 Uhr sehen wollen, wären die ersten, die schreien, wenn die Bundesliga international keine Rolle mehr spielt. Die Deutsche Fußball-Liga […]

,

Podolski schaut vorbei: Kölner "e Levve lang"

Überraschung am Donnerstag am Geißbockheim: Lukas Podolski hat dem 1. FC Köln einen Besuch abgestattet. Doch nicht irgendeinen: Der Neuzugang von Galatasaray Istanbul trug sich und seinen Sohn Louis in die Vereinschroniken ein – mit einer lebenslangen Mitgliedschaft. Sein Kommentar, typisch Podolski: „Eine geile Sache!“ Köln – Zuerst verschwand er in der Geschäftsstelle, dann stand er am […]

,

Einblutung bei Maroh verhindert Diagnose

Dominik Maroh wird dem 1. FC Köln vorerst fehlen. Der Innenverteidiger leidet an Oberschenkel-Problemen, die aktuell aber noch nicht genauer diagnostiziert werden können. Eine Einblutung macht eingehende Untersuchungen unmöglich. Zunächst muss diese abklingen, ehe der 28-Jährige von den Mannschaftsärzten noch einmal genauer unter die Lupe genommen werden kann. Köln – Peter Stöger ist nicht zu beneiden. Aktuell steht […]

,

Sörensen-Deal braucht Zeit

Der 1. FC Köln wil Frederik Sörensen von Juventus Turin verpflichten. Der Innenverteidiger soll sich mit den Kölner bereits einig sein, die Verhandlungen zwischen Juventus Turin und den Geissböcken laufen aber noch. Das bestätigte nun FC-Sportchef Jörg Schmadtke dem „kicker“.  Der in Transferfragen stets gut unterrichtete Sky-Italia-Reporter Gianluca Di Marzio hatte den Transfer des Abwehr-Hünen am […]

Eine Milliarde Euro TV-Geld? DFL verteidigt Anstoßzeiten

Die Deutsche Fußball-Liga diskutiert über eine Veränderung des Bundesliga-Spielplans. Wenn 2016 die Medienrechte für den Zeitraum ab der Saison 2017/18 neu ausgeschrieben werden, soll der neue Vertrag deutlich mehr Geld in die Kassen der Vereine spülen. Zentraler Ansatzpunkt: die Anstoßzeiten. Jetzt bestätigte DFL-Geschäftsführer Christian Seifert, dass die Liga mit zwei neuen Anstoßzeiten plant: sonntags um 13.30 Uhr und […]

,

Holt Köln dieses Talent? "Haben ihn auf dem Schirm"

Angelt sich der 1. FC Köln ein slowakisches Offensiv-Talent? Peter Stöger hat bestätigt, dass man die Fühler nach Ondrej Duda von Legia Warschau ausgestreckt hat. Der 20-Jährige könnte ein Vorgriff auf die Zukunft sein – steckt aber bereits in intensiven Gesprächen mit Inter Mailand. Köln – Der slowakische Mittelfeldspieler, der ähnlich wie Kölns Neuzugang Milos Jojic […]