Alle News zu den Profis des 1. FC Köln

,

Der Effzeh setzt mit seinen Neuzugängen auf Erfahrung

Marco Höger und Konstantin Rausch haben am Montag ihre Arbeit beim 1. FC Köln aufgenommen. Am Mittwoch stößt mit Artjoms Rudnevs der dritte Neuzugang der Geissböcke dazu. Während der Lette noch zwei Tage Sonderurlaub genießen konnte, haben sich der Ex-Schalker und Ex-Darmstädter bereits in der neuen Truppe eingefunden. Köln – Für beide Spieler bedeutet der Wechsel nach Köln eine Umstellung. „In […]

,

Sané macht Hannover Druck – der Effzeh schweigt sich aus

Salif Sané will unbedingt in die Bundesliga wechseln. Der defensive Mittelfeldspieler von Hannover 96 ist beim Zweitligisten vorstellig geworden, um mit den Niedersachsen über einen Transfer zu sprechen. Erster Interessent: der 1. FC Köln, mit dem sich Sané bereits einig ist. Kommt nun endlich Bewegung in den Transfer? Die Geissböcke schweigen sich aus. Köln/Hannover – Die „Bild“ […]

,

Ujah statt Modeste: Ex-Kölner wechselt nach China

Zuletzt hatte Anthony Modeste mit einem Wechsel nach China geliebäugelt. Doch während der Franzose stattdessen einen neuen Vertrag beim 1. FC Köln unterschrieb, wechselt nun sein Vorgänger beim Effzeh, Anthony Ujah, ins Land der Mitte. Die Ablöse für den Angreifer soll zwischen zehn und zwölf Millionen Euro liegen. Bremen – Vor einem Jahr holte ihn Bremen vom […]

,

So werden die Effzeh-Profis auf den Kopf gestellt

Zum Auftakt der Vorbereitung haben sich die Spieler des 1. FC Köln am Dienstag ausgiebigen Tests unterziehen müssen. Alle Spieler fanden sich zur Sportmedizinischen Untersuchung ein, gaben Blut- und Urinproben ab, ließen den Blutdruck messen und mussten ein Belastungs-EKG absolvieren. Trainer Peter Stöger ist mit dem Fitness-Zustand seiner Spieler zufrieden. Köln – Am Dienstag und […]

,

Stöger: "Es gibt keinen Grund, unruhig zu werden"

Peter Stöger hat seine Spieler wieder beisammen: Bis auf Mergim Mavraj, Jonas Hector und Artjoms Rudnevs konnte er auf alle Profis des 1. FC Köln zählen, als es am Montag mit der Vorbereitung auf die kommende Bundesliga-Saison losging. Nach dem ersten Training sprach der FC-Coach über… …die Vorbereitung: Alle Spieler sind fit und gesund, das […]

,

Keine Klausel, mehr Gehalt: Rentenvertrag für Modeste

Anthony Modeste bleibt Kölner. Mit dieser Meldung und der gleichzeitigen Vertragsverlängerung bis 2021 erfreute der 1. FC Köln zum Trainingsauftakt am Montag seine Fans. Insbesondere, weil der Franzose künftig keine Ausstiegsklausel mehr in seinem Vertrag hat. Dafür erhielt er einen Rentenvertrag, der allerdings auch eine Verpflichtung mit sich bringt. Köln – Man könnte meinen, Anthony Modeste […]

,

Alle Bilder vom ersten Tag der neuen Saison

Der 1. FC Köln hat am Montag die Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison aufgenommen. In neuem Trainingsoutfit, mit den Neuzugängen Marco Höger und Konstantin Rausch sowie einem strahlenden Anthony Modeste samt dessen neuen Vertrag in der Tasche bat Trainer Peter Stöger zur ersten Einheit vor den Augen von rund 500 Fans. Alle Bilder gibt es in unserer […]

,

Ausstiegsklausel gestrichen! Modeste verlängert bis 2021

Anthony Modeste bleibt dem 1. FC Köln erhalten. Was der Franzose in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einem Tweet schon durchklingen ließ, hat sich nun bewahrheitet. Der 28-Jährige hat seinen bis 2019 laufenden Vertrag bis ins Jahr 2021 verlängert. Der Verein bestätigte die Personalie am Nachmittag. Köln – Der 1. FC Köln und Anthony Modeste gehen […]

, ,

Der Trainingsauftakt des Effzeh am Geißbockheim

Der 1. FC Köln startet am Montag um 15 Uhr mit der Vorbereitung auf die Saison 2016/17. Trainer Peter Stöger bittet seine Profis erstmals auf den Rasen am Geißbockheim. Der GEISSBLOG.KOELN berichtet live. Das könnte Euch auch interessieren ÜBERSICHT: Der Sommerfahrplan des Effzeh SPIELPLAN: Alle 34 Spiele des Effzeh 2016/17 JOBS: Der Effzeh sucht freie Sportreporter

,

"Unsere Spieler sind bei anderen Vereinen beliebt"

Yannick Gerhardt – zum VfL Wolfsburg. Kevin Vogt – zu 1899 Hoffenheim. Anthony Modeste – wollte wechseln. Jonas Hector und Timo Horn – seit Monaten ranken sich Gerüchte um die Stars des 1. FC Köln. Für Peter Stöger kein Problem. Den Trainer freut’s. Auch, wenn es mit einer gewissen Unsicherheit einher geht. Köln – Peter […]