Alle News zu den Profis des 1. FC Köln

,

Wechsel-Gerüchte? Mavraj: „Das war nie ein Thema“

Mergim Mavraj ist zurück im Kreise der Effzeh-Familie. Der Innenverteidiger des 1. FC Köln weilte bis Samstag im Urlaub, ehe er seine verlängerte Auszeit nach der EM 2016 beendete und tags drauf mit den Geissböcken nach Bad Tatzmannsdorf reiste. Bad Tatzmannsdorf – Im Trainingslager angekommen, nahm sich der 30-Jährige Zeit und sprach über die letzten […]

,

Alles bleibt, wie es ist: Effzeh nimmt die Arbeit auf

Die Entscheidung fiel kurz und bündig aus: Der 1. FC Köln wird die Übungseinheiten in Bad Tatzmannsdorf wie vorgesehen auf dem Trainingsplatz des Resort Avita Therme absolvieren. Das erste Trainingslager der Vorbereitung soll trotz eines in Mitleidenschaft gezogenen Rasens so stattfinden wie geplant. Bad Tatzmannsdorf – Am Sonntagmorgen hatte der Greenkeeper des Hauses noch einmal […]

,

Acker statt Fußballplatz: Erschwerte Bedingungen

Peter Stöger ist ein Trainer, der gerne auch die körperlich harten Trainingseinheiten mit Ball absolvieren lässt. Spielformen als Fitness-Einheiten, das ist auch seinen Spielern lieber. In Bad Tatzmannsdorf wird dieser Plan auf die Probe gestellt. Der Trainingsplatz am Resort Avita Therme ist in einem miserablen Zustand. Bad Tatzmannsdorf – Tiefe Löcher im Geläuf, braune Stellen, ein […]

,

Stöger: "Man kann den Körper quälen – den Spieler kaum"

Der 1. FC Köln bricht am Sonntag in sein erstes Trainingslager der Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison 2016/17 auf. Mit dem Flieger geht es am Mittag von Köln nach Wien, wo der Mannschaftsbus bereits auf den FC-Tross warten und alle Mann nach Bad Tatzmannsdorf bringen wird. Dort will das Team von Peter Stöger die Grundlagen für […]

,

Olympia-Entscheidung naht: Stöger warnt seine Spieler

Das olympische Fußballturnier in Rio de Janeiro beschäftigt weiterhin die Klubs und Spieler. Auch beim 1. FC Köln, bei dem gleich vier Profis in der Verlosung sind um Kaderplätze ihrer Länder. Das sieht man beim Effzeh naturgemäß nicht so gerne. Denn die Ausfälle würden schwer wiegen – vor allem für die Spieler selbst. Köln – Der […]

,

"Hatten gehofft, dass Hartel die Überraschung wird"

Marcel Hartel hatte sich so viel vorgenommen für die neue Saison beim 1. FC Köln. Frisch mit seinem ersten Profi-Vertrag ausgestattet, war der 20-Jährige hochmotiviert in die Vorbereitung gestartet. Keine Woche ist sie alt, da fällt der Youngster lange aus. Bitter für den Spieler, bitter für den Klub. Denn der Effzeh hatte insgeheim auf den Durchbruch […]

,

Sané am Knie verletzt: Platzt der Wechsel nach Köln?

Salif Sané hat sich am Freitag im Training bei Hannover 96 am Knie verletzt. Nach übereinstimmenden Medienberichten aus der niedersächsischen Landeshauptstadt, wurde der Senegalese zu eingehenderen Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht. Muss sich der 1. FC Köln nach einem anderen defensiven Mittelfeldspieler umsehen? Köln/Hannover – Der 25-Jährige, der sich mit dem Effzeh seit Wochen über einen […]

,

Bitter! Hartel fällt mit Mittelfußbruch lange aus

Marcel Hartel ist der erste Pechvogel des 1. FC Köln in der neuen Saison. Der Youngster verletzte sich am Donnerstag im Training und fällt mit einem Mittelfußbruch zwei Monate aus. Der 20-Jährige hatte erst kurz vor Ende der letzten Saison einen Profi-Vertrag bis 2019 unterschrieben. Köln – Wie der Effzeh am Abend bekannt gab, wird […]

,

Subotic beim BVB freigestellt: England statt Köln?

Neven Subotic. (Foto: MV)

Neven Subotic ist von seinem bisherigen Klub Borussia Dortmund freigestellt worden. Der Innenverteidiger, der zuletzt mit dem 1. FC Köln in Verbindung gebracht worden war, soll die nötige Zeit bekommen, um sich einen neuen Verein zu suchen. Die Spur führt aber wohl nach England. Köln/Dortmund – Am Mittwoch geisterte bereits das Gerücht durch Köln, Subotic […]

,

Cut am Auge bei Höger – Rudnevs und Jojic beim Arzt

Marco Höger hat sich am Donnerstag im Training einen Cut über dem linken Auge zugezogen. Der Neuzugang des 1. FC Köln war im Trainingsspiel mit einem Teamkollegen zusammengerauscht. Alles halb so wild, ließ er ausrichten, musste die Einheit aber dennoch abbrechen. Köln – Auch Artjoms Rudnevs beendete die Einheit früher. Der Lette musste am Donnerstag noch […]