Alle News zu den Profis des 1. FC Köln

,

Peszko beim Spezialisten

Slawomir Peszko ist im Testspiel des 1. FC Köln am Donnerstagabend gegen die Burgenland-Auswahl (11:2) nicht zum Einsatz gekommen. Der Pole reiste frühzeitig aus dem Trainingslager ab. Er hatte Schmerzen in der Hüfte verspürt und wurde daraufhin von den Mannschaftsärzten des Effzeh zu einem Spezialisten gebracht. Bad Tatzmannsdorf – Peter Stöger wollte die Verletzung 30-Jährige nicht zu hoch […]

,

Erst Basketball, dann 11:2 – die besten Bilder vom Testspiel

Der 1. FC Köln hat sein erstes Testspiel der Saison mit 11:2 gegen eine Burgenland-Auswahl gewonnen. Vor dem Spiel hatten sich Yannick Gerhardt und Daniel Mesenhöler noch auf dem Basketball-Court warm gemacht. Anschließend ließ Gerhardt es auf dem Feld krachen und erzielte ein schönes Tor in der zweiten Halbzeit. Der GEISSBLOG.KOELN zeigt die Bilder vom […]

,

Schützenfest für den Effzeh – Neuzugänge treffen doppelt

Der 1. FC Köln hat am Donnerstagabend sein erstes Testspiel der Saison mit 11:2 gegen eine Burgenland-Auswahl aus österreichischen Drittliga-Spielern gewonnen. Im Informstadion Oberwart trafen Anthony Modeste und Philipp Hosiner in ihren Debüts für den Effzeh gleich doppelt. Hier der GBK-Liveticker zum Nachlesen. Bad Tatzmannsdorf/Oberwart – „Das wird kein Spaziergang“, hatte Trainer Peter Stöger erklärt, es aber wohl eher auf […]

,

Mit Kopf und Fuß: Torschuss-Training vor dem Testspiel

Am Donnerstagvormittag hat der 1. FC Köln noch einmal Torschüsse trainiert, um für das erste Testspiel der Saisonvorbereitung fit zu sein. Trainer Peter Stöger ließ erst Torschüsse nach Passkombinationen und Flanken trainieren, anschließend Kopfball-Abschlüsse aus fünf bis acht Metern.

,

Schmadtke: Entscheidung am Wochenende

Jörg Schmadtke hat bestätigt, dass der 1. FC Köln am Wochenende die Personalien Felipe Santana und Milos Jojic klären will. Zum Medizincheck von Felipe Santana wollte er sich nicht äußern, bestätigte aber noch einmal, dass Milos Jojic nicht der einzige Kandidat für das offensive Mittelfeld sei. Bad Tatzmannsdorf – Dem GEISSBLOG.KOELN sagte der FC-Sportchef: „Die Dinge […]

, ,

Ab zum DFB-Nachwuchs: Cueto und Klünter abgereist

Lucas Cueto und Lukas Klünter sind aus dem Trainingslager des 1. FC Köln abgereist. Die beiden Nachwuchsspieler reisten am Donnerstagmittag nach Frankfurt und treffen dort auf ihre Teamkollegen der deutsche U19-Nationalmannschaft. Der DFB-Nachwuchs tritt ab dem 6. Juli bei der Junioren-EM in Griechenland an. Cueto, Klünter und Co. treffen in ihrer Gruppe auf Spanien, die […]

,

"Seit ich bei Stöger bin…"

Marcel Risse war in den vergangenen zwei Jahren einer der absoluten Leistungsträger beim 1. FC Köln. Seinen Vertrag hat er gerade erst bis 2019 verlängert – ein klares Bekenntnis zu den Geissböcken, bei denen er einen fundamentalen Wandel spürt. Im Interview mit dem GEISSBLOG.KOELN spricht er über seine Beziehung zu Peter Stöger, über den Nationalspieler Jonas […]

,

Ganz in Rot – das neue Auswärtstrikot ist da

Der 1. FC Köln hat am Donnerstag sein neues Auswärtstrikot in den Verkauf gebracht. Ganz in Rot – mit dunkelroten Diagonalstreifen: So will der Effzeh in der kommenden Saison auf Punktejagd in den fremden Stadien gehen. Den Auftakt macht der DFB-Pokal in Meppen, anschließend geht es direkt am ersten Spieltag auswärts im neuen Jersey zum […]

,

Wackelt der Jojic-Deal?

Milos Jojic steht beim 1. FC Köln ganz oben auf der Einkaufsliste.

Während Felipe Santana am Mittwoch beim 1. FC Köln zum Medizincheck an der MediaPark-Klinik erwartet wird, könnte sich der zweite Wunschtransfer doch noch einmal hinziehen. Milos Jojic soll von Borussia Dortmund zum Effzeh wechseln. Doch während der Santana-Deal kurz vor dem Abschluss steht, halten sich die Geissböcke im Mittelfeld alle Optionen offen. Jörg Schmadtke legte die Stirn […]

, ,

Phantasie für Schnäppchen

Mit Felipe Santana und Milos Jojic will der 1. FC Köln seine Aktivitäten auf dem Transfermarkt in diesem Sommer abschließen. Das heißt aber nicht, dass der Effzeh auf weitere, neue Spieler verzichten möchte. Nur: Sie sollen, wenn möglich, aus den eigenen Reihen stammen. Dafür schaut sich Trainer Peter Stöger aktuell vier Talente in Bad Tatzmannsdorf genauer […]