Beiträge

, ,

„Nicht der Name zählt, sondern was in dem Trikot passiert“

Der 1. FC Köln bezwingt den FC Schalke 04 mit 3:0 (2:0) – ein verdienter Sieg, wie beide Trainer hinterher eingestehen. David Wagner haderte mit dem Spielverlauf und damit, dass ein Spieler während der Partie ins Krankenhaus musste. Markus Gisdol freut sich derweil über die Entwicklung der letzten Wochen, in denen „die Mannschaft unsere Spielidee […]

,

„Dürfen nicht vergessen, dass es schon ganz andere Phasen gab“

Der 1. FC Köln hat gegen den FC Schalke 04 das nächste Ausrufezeichen im Abstiegskampf gesetzt. Durch den 3:0 (2:0)-Erfolg über die Königsblauen sind die Geißböcke inzwischen auf den zehnten Tabellenplatz geklettert und haben den Vorsprung auf Platz 16 auf acht Zähler anwachsen lassen. Dementsprechend ausgelassen zeigte sich die Stimmung hinterher. Auf die oberen Plätze will trotzdem […]

,

Köln überrennt auch Schalke: FC ist jetzt schon Zehnter!

Der 1. FC Köln hat sich auch vom FC Schalke 04 nicht stoppen lassen und die Königsblauen in der Höhe verdient mit 3:0 (2:0) bezwungen. Die Geissböcke lieferten erneut eine taktisch herausragende Leistung ab, ließen kaum gegnerische Torchancen zu und machten offensiv weiter, wo sie in Berlin aufgehört hatten. Die Belohung: Platz zehn, 29 Punkte […]

, ,

Liveticker: Der FC empfängt Schalke 04 zum Topspiel

Nach dem Karneval ist vor dem nächsten Bundesligaspiel: Der 1. FC Köln empfängt heute eine Woche nach dem fulminanten 5:0-Auswärtserfolg bei Hertha BSC den FC Schalke 04. Die Königsblauen reisen mit einer Flaute von fünf Spielen ohne Sieg nach Müngersdorf und mussten sich ihrerseits am vergangenen Spieltag mit 0:5 RB Leipzig geschlagen geben. Durch die […]

,

Nach Ausfällen: Die zweite Reihe macht es Gisdol schwer

Markus Gisdol hat am Samstag eine schwere Aufgabe: Nicht nur muss der Cheftrainer des 1. FC Köln seine Mannschaft auf einen unangenehmen und angeschlagenen Gegner einstellen. Der 50-Jährige muss für die Partie gegen den FC Schalke 04 erneut mehrere Ausfälle kompensieren und gleichzeitig jene Spieler belohnen, die es zuletzt in Berlin stark machten. Köln – […]

,

Cordoba will gegen verunsicherte Schalker zweistellig werden

Jhon Cordoba gehört beim 1. FC Köln zu den Gesichtern des Aufschwungs. Seit dem 15. Spieltag, als die Kölner beim 2:0-Erfolg über Bayer 04 Leverkusen den Grundstein für ihre Erfolgsserie legten, traf der Angreifer sieben Mal. Gegen angeschlagene Schalker will der Stürmer sein Torkonto weiter ausbauen.  Köln – Nur Robert Lewandowski und Erling Haaland haben […]

, ,

Gisdol: „Die Machtverhältnisse haben sich nicht verschoben“

Nach den ausgelassenen Feierlichkeiten auf dem Rosenmontagszug ist der 1. FC Köln wieder zur Normalität zurückgekehrt. „Es war für uns neue Trainer und Spieler beeindruckend, wie die Kölner den Rosenmontag feiern“, erzählte Markus Gisdol auf Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den FC Schalke 04 am kommenden Samstag. „Wir haben es auch genossen und die Erfahrung […]

,

„Damals hatte mich beim FC niemand auf dem Schirm“

Mark Uth und der 1. FC Köln – die Liebe auf den zweiten Blick funktioniert. Aber hat sie auch eine Zukunft? Gegen den FC Schalke 04 wird der 28-Jährige auf der Tribüne sitzen. Doch seine Zukunft bei den Geissböcken scheint möglich. Der GEISSBLOG.KOELN traf den Angreifer zum Interview über Schalke, die aktuelle Lage beim FC, […]

,

Kurzes Party-Intermezzo: Effzeh 5:0 trifft auf Schalke 0:5

Nach dem Rosenmontag ist vor dem nächsten Bundesliga-Spiel: Der 1. FC Köln hat am Montag ausgiebig mit den Menschen in Köln den Fastelovend gefeiert und sich in der Stadt hochleben lassen. Doch schon vor Aschermittwoch ist das kurze Party-Intermezzo wieder vorbei. Die Geissböcke müssen sich nach dem berauschenden 5:0 in Berlin und dem Karneval wieder […]

,

Schalker Interesse? So will Heldt Katterbach überzeugen

Noah Katterbach musste am vergangenen Sonntag erleben, dass nicht jedes Bundesliga-Spiel ein Highlight sein kann. Gegen den SC Freiburg wurde er nach schwacher Vorstellung in der Halbzeitpause ausgewechselt. Über seine Qualitäten ist man sich beim 1. FC Köln aber einig. Deshalb will man den 2021 auslaufenden Vertrag auch schnellstmöglich verlängern. Doch der Linksverteidiger hat längst […]