Beiträge

,

Wechsel-Gerüchte? Mavraj: „Das war nie ein Thema“

Mergim Mavraj ist zurück im Kreise der Effzeh-Familie. Der Innenverteidiger des 1. FC Köln weilte bis Samstag im Urlaub, ehe er seine verlängerte Auszeit nach der EM 2016 beendete und tags drauf mit den Geissböcken nach Bad Tatzmannsdorf reiste. Bad Tatzmannsdorf – Im Trainingslager angekommen, nahm sich der 30-Jährige Zeit und sprach über die letzten […]

,

Kölner Duell bei der Euro – bitteres Aus für Mavraj

Es kommt tatsächlich zu einem kölsch-kölschen Duell bei der EM 2016 in Frankreich: Jonas Hector trifft mit der deutschen Nationalmannschaft am Sonntag auf die Slowakei mit dem Noch-Effzeh-Kicker Dusan Svento. Für Mergim Mavraj ist das Turnier nach drei Tagen Hoffen und Bangen dagegen vorbei. Evian – Albanien oder die Slowaken? Am Ende hieß der deutsche Gegner im […]

,

Mavraj erlebt historischen Abend und darf hoffen

Albanien hat erstmals in seiner Geschichte ein Spiel bei einer Fußball-Europameisterschaft gewonnen. Mergim Mavraj und seine Landsleute lagen sich nach emotionalen 90 Minuten in Lyon in den Armen und feierten nicht nur einen 1:0-Sieg über Rumänien. Die albanische Nationalmannschaft darf nun sogar auf das Achtelfinale hoffen. Lyon – Es lief die 43. Spielminute, als Armando Sadiku Geschichte schrieb: […]

,

Stöger über Mavraj: "Gut, dass er nicht gegangen ist"

Die Hinrunde verlief für Mergim Mavraj alles andere als rund. Aufgrund eines Knorpelschadens verpasste der Innenverteidiger die komplette Vorbereitung und kam erst im letzten Hinrundenspiel gegen Borussia Dortmund zu seinem Comeback. Fast ein halbes Jahr hatte die Verletzung den 29-Jährigen außer Gefecht gesetzt. In der Winterpause wollte der Albaner den Effzeh sogar verlassen, um sich mit […]

,

Mavraj fällt wohl aus – Welz pfeift in Augsburg

Der 1. FC Köln muss im Auswärtsspiel gegen den FC Augsburg wohl auf Mergim Mavraj verzichten. Der Albaner konnte auch am Mittwoch nicht am Mannschaftstraining teilnehmen und wird den Geissböcken somit am Freitagabend mit hoher Wahrscheinlichkeit fehlen. Köln – Der 29-Jährige laboriert noch immer an muskulären Problemen und wird deshalb wohl die Auswärtsfahrt nach Augsburg nicht […]

,

Mavraj fehlt im Training – Heintz vor der Rückkehr

Mergim Mavraj muss aktuell mit dem Training beim 1. FC Köln pausieren. Der Albaner laboriert an einem schmerzhaften Andenken von seiner Begegnung mit den ehemaligen Kollegen aus Darmstadt. Rückt für ihn am Freitag in Augsburg Dominique Heintz zurück in die Startelf? Köln – Heintz hatte am vergangenen Wochenende gegen die Lilien erstmals in dieser Saison auf der […]

,

Derby-Aus für Sörensen – Osako und Mavraj fraglich

Frederik Sörensen wird das Derby zwischen dem 1. FC Köln und Bayer Leverkusen am Sonntag verpassen. Peter Stöger rechnet nicht mit dem Dänen, der noch an den Folgen einer Oberschenkelverletzung laboriert. Auch Yuya Osako und Mergim Mavraj stehen auf der Kippe. Köln – Es war nur eine regenerative Einheit, die die FC-Profis am Donnerstag im strahlenden Sonnenschein absolvierten, doch […]

, ,

Jojic fehlt, wohl auch Mavraj – Wer spielt für die U21?

Der 1. FC Köln muss am Sonntag bei der TSG 1899 Hoffenheim auf Milos Jojic und wohl auch auf Mergim Mavraj verzichten. Neben den beiden Verletzten bzw. Kranken wird zudem wohl ein weiterer Profi am Samstag für die U21 zum Einsatz kommen. Wer, steht noch nicht fest. Köln – Milos Jojic fällt aus. Der Serbe […]

,

Stöger will freie Köpfe und beobachtet Mergim Mavraj

Wenn die österreichische Nationalmannschaft am Samstag ein Testspiel gegen Albanien im Wiener Ernst-Happel-Stadion bestreitet, wird sich Peter Stöger das Spiel anschauen. Der Trainer des 1. FC Köln reist über Ostern in die Heimat. Einen FC-Profi behält er dabei trotzdem im Blick. Köln – Am Donnerstagabend überließ Peter Stöger die Beobachtung der U21 im Franz-Kremer-Stadion seinem Assistenten Manfred Schmid. Der verfolgte […]

,

Maroh gesperrt: So baut Stöger seine Abwehr um

Der 1. FC Köln muss am Samstag im Auswärtsspiel bei Hannover 96 auf Dominic Maroh verzichten. Der Innenverteidiger hatte gegen den FC Schalke 04 seine fünfte Gelbe Karte gesehen und ist gesperrt. Als Ersatz stehen Trainer Peter Stöger zwei Optionen zur Verfügung. Die eine könnte aber auf einer anderen Position zum Einsatz kommen. Köln – […]