Beiträge

,

Modeste: „Es fing mit dem Theater um meinen Wechsel an“

Mit ihm zog der 1. FC Köln in die Europa League ein. Ohne ihn wird der 1. FC Köln aller Voraussicht nach absteigen. Anthony Modeste hat sich zum Absturz seines Ex-Klubs geäußert und dabei die Transferpolitik der Geissböcke nach seinem Abschied scharf kritisiert. Köln – Noch weilt Anthony Modeste in Köln. Einige Wochen wird der […]

, ,

Trainer-Coup perfekt! Peter Stöger übernimmt den BVB

Beim 1. FC Köln endete vor nur einer Woche die Ära Peter Stöger. Nun ist der Österreicher zurück in der Bundesliga. Borussia Dortmund hat sich von Peter Bosz getrennt und den ehemaligen Kölner Coach verpflichtet. Das gaben die Schwarz-Gelben am Sonntagmittag bekannt. Dortmund – Keine zwei Stunden vor Spielbeginn des 1. FC Köln gegen den […]

,

Ohne Mentor Stöger: So geht Lehmann mit dem Wechsel um

Nicht nur für den 1. FC Köln als Klub beginnt am Donnerstag in Belgrad eine neue Zeitrechnung. Auch für Matthias Lehmann ist der Auftritt in der Europa League bei Roter Stern eine neue Erfahrung. Der Kapitän, viereinhalb Jahre lang die rechte Hand von Trainer Peter Stöger, folgt nun den Anweisungen eines anderen Coaches. Aus Belgrad […]

,

Modeste-Millionen verbrannt: Der Fluch des Geldes

Der 1. FC Köln glaubte im vergangenen Sommer im Geld zu schwimmen. Nach dem Verkauf von Anthony Modeste schien finanziell alles möglich. Nie hatte der Effzeh so viel Geld zur Verfügung. Doch inzwischen muss der FC immer mehr Sonderzahlungen leisten, weil die Investitionen im Sommer floppten. Die laufende Saison dürfte nicht nur sportlich, sondern finanziell […]

,

„Es liegt an uns ihnen mit dem Klassenerhalt zu danken“

Die Erfolgsgeschichte zwischen dem 1. FC Köln und Rekordtrainer Peter Stöger hat am Sonntag ein Ende gefunden. Bei vielen Fans wird der Österreicher unvergessen bleiben. Doch nicht nur bei ihnen hat der 51-Jährige bleibenden Eindruck hinterlassen, auch die Spieler verabschiedeten sich mit emotionalen Worten von ihrem Trainergespann. Köln – „Danke für euer Vertrauen!! Danke für […]

,

Seit Freitag war alles klar: So lief das Stöger-Aus

Alexander Wehrle deutete es bereits vor dem Spiel gegen den FC Schalke 04 an: Es gebe „neue Komponenten“ außer der sportlichen Situation, die über die Trainerfrage beim 1. FC Köln entscheiden würden. Doch da war sie bereits getroffen worden: die Entscheidung, sich von Peter Stöger zu trennen. Köln – Wann es genau begann, wann die […]

, ,

Kommentar: Ein Abschied, der noch lange nachwirken wird

Kein „Mahlzeit“ mehr zu Beginn einer Pressekonferenz. Kein „Servas!“ mehr, wenn der Trainer des 1. FC Köln am Geißbockheim zu den Journalisten tritt. Peter Stöger ist Vergangenheit beim Effzeh. Doch seine Art, sein herzlicher Umgang mit Mitmenschen, wird noch lange nachhallen. Denn er ist selten geworden im eiskalten Fußballbusiness. Der 51-Jährige und sein Assistent Manfred […]

, ,

Die PK zum Stöger-Aus mit Spinner und Wehrle in voller Länge

Peter Stöger ist nicht mehr Trainer des 1. FC Köln. Präsident Werner Spinner und Geschäftsführer Alexander Wehrle haben sich am Sonntag zu der Trennung vom Österreicher geäußert. Auch die Suche nach dem neuen Sportchef und die Interimslösung auf der Trainerposition waren Thema.

, ,

Nach 1634 Tagen! Effzeh trennt sich von Peter Stöger

Die Entscheidung ist gefallen: Der 1. FC Köln hat sich von Rekordtrainer Peter Stöger getrennt. Das gaben die Geissböcke am Sonntag bekannt. Damit endet die über vier Jahre erfolgreiche Ära des Österreicher, der insgesamt 1634 Tage im Amt war. Bis zur Winterpause übernimmt interimsweise U19-Coach Stefan Ruthenbeck die FC-Profis. Köln – Er war der Rekordtrainer […]

Stöger-Aus besiegelt? Pressekonferenz ohne FC-Coach

Der 1. FC Köln wird sich um 12 Uhr zur Personalie Peter Stöger äußern – allerdings ohne den Trainer. Geschäftsführer Alexander Wehrle und Präsident Werner Spinner werden sich um 12 Uhr auf einer Pressekonferenz zur Zukunft des Österreichers äußern. Köln – Stöger selbst wird dann aber nicht mit dabei sein. Um 10 Uhr waren die […]