Beiträge

,

Déjà-vu vom 5. November 2017: Als der FC zu lange zögerte

Wenn der 1. FC Köln am Freitagabend auf die TSG 1899 Hoffenheim trifft, kommen Erinnerungen hoch an das Heimspiel in der Hinrunde der Abstiegssaison 2017/18. Damals stand Peter Stöger eigentlich vor dem Aus, nun ist die Partie wohl die letzte Chance für Achim Beierlorzer. Damals begingen die FC-Bosse nach dem Spiel einen folgenschweren Fehler, weil […]

,

Nach Schmäh-Gesängen: Stöger aus dem FC ausgetreten

Peter Stöger ist kein Mitglied des 1. FC Köln mehr. Der ehemalige Trainer der Geissböcke kündigte vor zwei Wochen seine Mitgliedschaft beim FC, nachdem während des Auswärtsspiels in Wolfsburg die FC-Fans Schmähgesänge gegen Jörg Schmadtke und Stögers Lebensgefährtin Ulrike Kriegler ertönt waren. Dafür hat sich Stefan Müller-Römer inzwischen entschuldigt. Köln – Toni Schumacher war es, der […]

,

„Auf geht’s! Volksfest!“ Als Außenseiter die Großen ärgern

Der 1. FC Köln ist zurück in der Bundesliga und läuft dort wieder als Außenseiter auf. Zuletzt waren die Geissböcke dies in den Jahren 2014, 2015 und 2016, ehe sie erst kein Außenseiter mehr waren und dann als eigentlich in der Bundesliga etablierte Mannschaft wieder abstiegen. Lange ist es her, doch als der FC die […]

Stöger wird Austria-Boss – Bade wird Sportkoordinator

Während der 1. FC Köln in Kitzbühel sein Trainingslager bezogen hat, ist Peter Stöger bei Austria Wien als neuer Sport-Vorstand vorgestellt worden. Der ehemalige Trainer der Geissböcke nimmt einen alten Bekannten mit zu den Veilchen: Alexander Bade wird Sportkoordinator bei der Austria. Wien – Es ist perfekt: Nach seinen Engagements beim FC und bei Borussia […]

,

Das denkt Stöger über das Anfang-Aus und eine mögliche Rückkehr

Das Aus von Markus Anfang beim 1. FC Köln drei Spieltage vor Saisonende kam auch für Ex-Trainer Peter Stöger überraschend. Bei der Sky-Sendung „Wontorra“ hat sich der Rekordtrainer des Effzeh zudem zurückhaltend über die Rückkehr seines ehemaligen Co-Trainers Manfred Schmid geäußert und fand zum Abschluss wenig versöhnliche Worte für Armin Veh.  Köln – Vier Jahre […]

,

Ein Jahr nach dem Aus: Stöger zurück in Köln

Um 12.23 Uhr am 3. Dezember 2017 endete beim 1. FC Köln eine Ära. Peter Stöger wurde als Trainer der Geissböcke entlassen. Nach 168 Pflichtspielen war für Stöger und seinen Co-Trainer Manfred Schmid Schluss. Das Trainerduo hatte den FC aus der Zweiten Liga in die Europa League geführt, den neuerlichen Absturz aber nicht verhindern können. […]

,

Der Vergleich: Nur der FC startete als Erster wie der FC 

Tabellenführer mit 20 Punkten nach zehn Spieltagen: Für den 1. FC Köln läuft bislang eigentlich vieles wie geplant. Der eine oder andere Punkt hätte es zwar mehr sein können, insbesondere nach dem Last-Minute-Ausgleich in Kiel. Doch unter dem Strich können die Geissböcke bislang zufrieden sein – oder sagt die Statistik etwas anderes? Köln – Markus […]

,

Ein Jahr danach: Eine Trennung, die den FC verändert hat

Vor einem Jahr ging eine Ära beim 1. FC Köln zu Ende. Jörg Schmadtke verließ die Geissböcke inmitten des beispiellosen Absturzes des Effzeh, entrückt von der Vereinsführung, vom Trainer und der Mannschaft. Seine Trennung wird noch lange im Gedächtnis des Klubs bleiben, denn sie hat den FC verändert. Köln – Die Pressemitteilung kam am 23. […]

,

Nach Maroh und Pizarro: Jetzt macht Kugel auch Modeste fit!

Yann-Benjamin Kugel, ehemaliger Athletiktrainer des 1. FC Köln und der deutschen Nationalmannschaft, hat sich mittlerweile vertragslosen Fußballern angenommen, um sie während ihrer Suche nach einem neuen Verein fit zu halten. Nach den ehemaligen FC-Spielern Claudio Pizarro und Dominic Maroh, betreut Kugel nun auch den Ex-Kölner Anthony Modeste. Köln – Im November des vergangenen Jahres musste […]

,

Ruthenbecks letzter Auftritt – gegen Stögers Fast-Nachfolger

Stefan Ruthenbeck ist nur noch eine Woche lang Trainer des 1. FC Köln. Dann geht es in die Sommerpause, ehe sein Vertrag offiziell am 30. Juni 2018 endet und sein alter Kontrakt als U19-Coach einsetzt. Bis dahin stehen noch letzte Pflichtaufgaben auf dem Programm. Die wichtigste: am Samstag gegen den VfL Wolfsburg mit Trainer Bruno […]