Beiträge

, ,

Schmadtke plant Zukunft: „Die Vorstellungskraft ist vorhanden“

Es könnte durchaus sein, dass Jörg Schmadtke schon bald in die Bundesliga zurückkehren wird. Der ehemalige Manager des 1. FC Köln hat am Samstag der „Rheinischen Post“ erklärt, dass es bereits erste Gespräche mit interessierten Klubs gegeben habe. Schmadtke sei „bereit für eine neue Herausforderung“. Köln – Vier Monate liegen nun hinter dem bald 54-jährigen. […]

,

„Wir waren zu euphorisch und haben die Kontrolle verloren“

Es sollte kein Spiel wie jedes andere werden. Die emotionale Rückkehr von Ex-Trainer Peter Stöger stand vor der Partie zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Dortmund im Mittelpunkt. Die Geissböcke zeigten sich während der 90 Minuten davon allerdings wenig beeindruckt und lieferte dem BVB ein Duell auf Augenhöhe. Köln – Am Ende wurde der […]

,

So lief die Rückkehr des Peter Stöger nach Müngersdorf

Pfiffe der Fans zur Begrüßung, warme Worte hinterher und doch der Wunsch, das Thema zu den Akten zu legen: Peter Stöger hat mit Borussia Dortmund den 1. FC Köln mit 3:2 besiegt. Das ist die Quintessenz der Rückkehr des Österreichers nach Müngersdorf.  Köln – Es waren nur wenige Augenblicke gespielt, da zeigte Peter Stöger, auf welcher […]

,

Toller Kampf nicht belohnt: Ärgerliche Pleite gegen Stöger

Der 1. FC Köln hat das Wiedersehen mit Peter Stöger verloren. Die Geissböcke kassierten beim 2:3 (0:1) gegen Borussia Dortmund die erste Niederlage nach zuvor vier ungeschlagenen Spielen. Zweimal kam der FC nach Rückständen zurück. Der dritte Gegentreffer brachte Köln zu Fall. Aus Müngersdorf berichten Sonja Eich und Marc L. Merten Viel wurde geschrieben über […]

„Rein egoistisch hätte ich im Sommer aufhören müssen“

Peter Stöger hat sich vor dem Spiel des 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund im Interview mit „Eurosport“ über seinen ehemaligen Klub geäußert. Der Ex-Coach der Geissböcke kehrt am Freitagabend mit dem BVB ins RheinEnergieStadion zurück. Im Interview beschrieb er seine Gefühle im vergangenen Sommer, die Begleiterscheinung seines Abschieds und sein Gefühl für die Stadt […]

,

„Das ist falsch!“ Energie-Rede statt fauler Zauber

Die Pressekonferenz am Donnerstagmittag am Geißbockheim war gut fünf Minuten alt, als Stefan Ruthenbeck seine Nervosität ablegte. Bis dahin hatte er aufrecht am Mikrofon gesessen, wissend, dass die PK des 1. FC Köln vor dem Duell gegen Borussia Dortmund live im Fernsehen übertragen wurde. Dann aber wurde er emotional. Ein Vorgeschmack auf Freitagabend? Köln – […]

,

Der fragwürdige Deal vor der emotionalen Rückkehr

Nun ist das Trainerteam bei Borussia Dortmund also komplett. Peter Stöger, Manfred Schmid und Alexander Bade sind nach zwei Monaten wiedervereint. Die Zeitabfolge der Vereinswechsel vom 1. FC Köln zum BVB lassen Fragen offen. Beim Effzeh hält man sich bedeckt. Köln – Es begab sich, dass Alexander Bade am Mittwoch noch einmal am Geißbockheim vorbeischaute. […]

,

Die Ruthenbeck-PK vor dem BVB-Spiel in voller Länge

Spielt am Freitagabend der 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund oder Stefan Ruthenbeck gegen Peter Stöger? Der FC-Coach versucht das Duell mit seinem ehemaligen Trainer der Geissböcke auf das Sportliche runterzubrechen. Am Donnerstag äußerte sich der 45-Jährige zur Situation seines Teams, zum Gegner und dem vierten Endspiel in der Rückrunde für die Kölner. 

,

Einer der Schnellsten der Liga: Clemens und die Stöger-Frage

Unter Peter Stöger bekam Christian Clemens beim 1. FC Köln kein Bein auf den Boden. Inzwischen hat sich der Rechtsaußen zumindest stabilisiert. Von einem Leistungsträger ist der 26-Jährige zwar noch ein gutes Stück entfernt. Aber er scheint das Gefühl in seine Qualitäten wiedergefunden zu haben. Was allerdings nicht am Rhythmus liegt, auch, wenn Clemens das […]

,

Bade folgt Stöger: Torwarttrainer wechselt nach Dortmund

Es war der große Streitpunkt in den Gesprächen über eine Vertragsauflösung zwischen dem 1. FC Köln und Alexander Bade. Nun haben sich die Gedanken der FC-Bosse bewahrheitet: Alexander Bade hat sich Borussia Dortmund angeschlossen und folgt damit seinem Freund Peter Stöger zum BVB. Köln/Dortmund – Wie die Schwarz-Gelben bestätigten, wird der langjährige Torwarttrainer ein weiterer […]