Beiträge

, ,

Nach der Darmstadt-Pleite: Das sagte Markus Anfang

Der 1. FC Köln ist auch im vierten Spiel in Folge sieglos geblieben. Gegen den SV Darmstadt 98 war der Effzeh zwar die bessere Mannschaft, am Ende musste sich das Team von Markus Anfang aber mit einer 1:2-Niederlage begnügen – und lautstarke Fan-Kritik an Mannschaft und Trainer über sich ergehen lassen.

,

Flitzer-Alarm, Verzweiflung und viel Frust gegen Darmstadt

Es war ein Tag zum Vergessen für den 1. FC Köln. Mannschaft und Trainer hatten eine deutliche Reaktion angekündigt. Die gelang jedoch nur teilweise. Am Ende musste sich der Effzeh den Darmstädtern im eingen Stadion mit 1:2 geschlagen geben. Das sorgte nicht nur bei den enttäuschten Fans für jede Menge Frust.

,

„Anfang raus“-Rufe bei Darmstadt-Pleite: So reagiert der FC-Coach

Bei der 1:2 (0:1)-Heimniederlage gegen Darmstadt 98 zeigte sich der 1. FC Köln im Vergleich zu den letzten Auftritten zwar verbessert, Chancenwucher und ein dicker Abwehr-Patzer brachten den Effzeh aber um die Punkte. Noch während des Spiels waren vereinzelte „Anfang raus“-Rufe zu hören. Nach dem Abpfiff hallte der Mannschaft dann nicht nur ein gellendes Pfeifkonzert […]

,

1:2-Heimpleite: Die nächste Pleite für einen strauchelnden FC

Der 1. FC Köln hat auch im vierten Spiel in Folge keinen Sieg einfahren können und sein Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 mit 1:2 (0:1) verloren. Der Effzeh zeigte im Vergleich zur Peinlich-Pleite in Dresden zwar eine Leistungssteigerung. Patzer in der Defensiv kosteten aber erneut die Punkte. Damit verspielten die Geissböcke die nächste Chance, […]

, ,

Liveticker: Gelingt gegen Darmstadt die Wiedergutmachung?

Nach dem enttäuschenden Auftritt gegen Dynamo Dresden will der 1. FC Köln für die Fans am Freitagabend gegen den SV Darmstadt 98 Wiedergutmachung betreiben. Mit einem Sieg könnte der Effzeh zudem am Wochenende auf dem Sofa aufsteigen, sofern die Konkurrenz mitspielt. Doch dafür muss Köln erst einmal gewinnen, und die Lilien haben das 0:3 aus dem […]

,

Nach Peinlich-Pleite in Dresden: Wen lässt Anfang gegen Darmstadt ran?

Den Aufstieg kann der 1. FC Köln heute Abend gegen den SV Darmstadt 98 noch nicht perfekt machen, mit der Nicht-Leistung in Dresden hat sich die Mannschaft selbst um diese Möglichkeit gebracht. Bei einem Sieg und ein wenig Mithilfe der Konkurrenz könnte es am Wochenende aber für den Sofa-Aufstieg reichen. Markus Anfang kann dabei personell […]

,

Heimstarke Kölner treffen auf auswärtsschwache Lilien – und einen alten Bekannten

Heute Abend empfängt der 1. FC Köln den SV Darmstadt 98 zum Freitagabendspiel. Während der Effzeh mit einem Sieg einen großen Schritt in Richtung vorzeitige Bundesliga-Rückkehr machen kann (Sofa-Aufstieg am Wochenende möglich), geht es für die Lilien tabellarisch um fast nichts mehr. Auch die Statistik spricht klar für die Domstädter, doch unter 98-Coach Dimitrios Grammozis […]

,

Mission Sofa-Aufstieg: Horn meldet sich fit für Darmstadt – Modeste fällt wohl aus

Der 1. FC Köln kann im Heimspiel am Freitagabend gegen Darmstadt 98 einen großen Schritt in Richtung Bundesliga-Rückkehr machen. Bei den entsprechenden Ergebnissen der Konkurrenz könnten die Geißböcke am Wochenende sogar den Sofa-Aufstieg feiern. Beim möglicherweise vorentscheidenden Spiel gegen die Lilien muss FC-Coach Markus Anfang aber wohl auf Anthony Modeste verzichten. Köln – Nach dem […]

,

Im Spitzenspiel: Wer stoppt das Fürther Kleeblatt?

Der 1. FC Köln empfängt die SpVgg Greuther Fürth. Kein Duell gab es für die Geißböcke in der 2. Liga häufiger. Und die Kölner sind aktuell gut drauf: Seit der System-Umstellung auf zwei Spitzen sind dem Effzeh zwei Siege mit einem klaren Torverhältnis von 11:1 Treffern gelungen. Kein Grund für Markus Anfang also, an seiner […]

,

Veh: „Nicht so wichtig, wie wir in der ersten Halbzeit gespielt haben“

Der 1. FC Köln wollte mit attraktivem Fußball die Zweite Liga im Sturm erobern und sich zurück in die Bundesliga schießen. Trotz diverser Offensivspektakel und 35 erzielten Toren in 14 Spielen hat Sportchef Armin Veh nun zugestanden, dass am Ende nur die Punkte entscheidend seien – nicht die Spielweise. Darmstadt – Nach dem 3:0-Sieg beim […]