Beiträge

,

Subotic und Horn bejubeln Kölner Sechserpack

Neven Subotic und Timo Horn haben den 1. FC Köln am Samstag nach Darmstadt begleitet. Für den Neuzugang aus Dortmund war es gleich eine erste Demonstration der Stärke seiner Teamkollegen. Das 6:1 (3:0) der Geissböcke bei den Lilien sorgte für Jubelstürme beim Anhang und auf dem Rasen vor allem beim überragenden Yuya Osako. Die Bilder aus dem Jonathan-Heimes-Stadion […]

,

Osako-Gala in Darmstadt: Effzeh deklassiert Lilien

Der 1. FC Köln hat dank Yuya Osako mit 6:1 (3:0) beim SV Darmstadt 98 gewonnen. Die Geissböcke bekamen nur in der ersten halben Stunde Probleme. Danach drehten sie auf und legten noch vor der Pause mit drei Toren die Grundlage für den ersten Sieg nach zuvor sechs Spielen ohne Dreier. Darmstadt – Nein, Neuzugang […]

, ,

Liveticker: Knackt der Effzeh den Darmstädter Riegel?

Der 1. FC Köln trifft am Samstag zum Rückrunden-Auftakt auf den SV Darmstadt 98. Die Geissböcke müssen im Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor gegen das Team von Neu-Trainer Torsten Frings ran. Der GEISSBLOG.KOELN tickert live. Das könnte Euch auch interessieren SUBOTIC: Im Sommer wird über einen Kauf gesprochen KOMMENTAR: Der Subotic-Deal kann der nächste Schritt sein HORN: […]

,

Stöger: "Viele sind nah dran" – Subotic nicht in der Startelf

Nur eine Einwechslung nahm Peter Stöger beim ersten Pflichtspiel des Jahres in Mainz vor. Ein Indiz dafür, dass der Effzeh-Trainer seine Stammelf in weiten Teilen bereits gefunden hat? Stöger dementiert und räumt seinen Reservisten für die Partie beim SV Darmstadt 98 alle Chancen ein. Köln – Ein wichtiges Spiel steht an zum Rückrunden-Beginn, dessen ist sich Peter […]

,

Defensives Darmstadt: Effzeh muss Beton bohren

Auf dem Papier ist der 1. FC Köln beim SV Darmstadt 98 der Favorit, aber das Gastspiel beim Tabellenletzten könnte für die Geissböcke zu einer zähen Angelegenheit werden. Denn beide Teams werden in ihrer Liebe zur Defensivarbeit vereint – ein Abnutzungskampf am Böllenfalltor könnte die Folge sein. Zumal die Darmstädter mit dem 0:0 gegen Mönchengladbach neue Zuversicht […]

Die Subotic-Pressekonferenz in voller Länge

Eigentlich sollte die Partie des 1. FC Köln am Samstag bei Darmstadt 98 im Fokus der obligatorischen Pressekonferenz vor dem Spiel stehen. Als jedoch die Ausleihe von Neven Subotic zum FC als perfekt gemeldet wurde, wurde kurzerhand umdisponiert und der Neuzugang vom BVB stellte sich den Fragen der Kölner Journalisten. Die ganze PK im Video.  

"Es stecken viel Herz und Leidenschaft in diesem Team"

Am Ende ging es richtig schnell und noch am Donnerstag wurde Neven Subotic als neuer Innenverteidiger des 1. FC Köln vorgestellt. Nach langer Verletzungspause freut sich der 28-jährige, jetzt wieder angreifen zu können. Im Rahmen der Spieltags-Pressekonferenz sprach Subotic darüber, was ihn bewegt hat zum Effzeh zu wechseln. Das Subotic-Statement im Video.  

,

Höger-Debüt geglückt: "Das war überragend!"

Ein Bundesliga-Auftakt nach Maß für den 1. FC Köln: Das 2:0 vor heimischem Publikum gegen den SV Darmstadt 98 war der perfekte Start für die Geissböcke in die Saison. Beim Effzeh feierten zudem die Neuzugänge Marco Höger und Artjoms Rudnevs ihre Heim-Debüts – und überzeugten. Besonders für den Kölner Höger war das Spiel ein emotionales Highlight. Köln – Nach dem […]

,

"7:0 oder 8:0? Wir hatten Darmstadt im Würgegriff!"

Mit einer überzeugenden Vorstellung hat der 1. FC Köln den Saisonstart gegen den SV Darmstadt 98 gemeistert. Gegen schwache Lilien hätte der Effzeh noch weitaus höher als 2:0 (1:0) gewinnen können. Das war auch die einhellige Meinung der Spieler und Verantwortlichen nach der Partie. Die Stimmen zum Spiel. Jörg Schmadtke: „Wir haben den Gegner dominiert, hatten […]

Trainer-Stimmen: Die Pressekonferenz in voller Länge

Nach dem 2:0 des 1. FC Köln gegen den SV Darmstadt 98 stellten sich die beiden Trainer Peter Stöger und Norbert Meier den Fragen der Journalisten.  Alles rund um das 2:0 gegen Darmstadt DIAGNOSE: Maroh fällt mehrere Wochen aus FAZIT: Toller Saisonauftakt mit wenigen Makeln TRAINER: Die Pressekonferenz in voller Länge MAROH: Hier verletzt sich […]