Beiträge

,

Einzelkritik: Modeste mit glückloser Rückkehr

Anthony Modeste hat den 1. FC Köln nicht zum Sieg bei der TSG 1899 Hoffenheim schießen können. Der Franzose vergab eine Riesen-Chance, war zwar engagiert, aber glücklos. Anders Rückkehrer Simon Zoller, der beim 1:1 des Effzeh zur Führung traf. Bitter für Köln: In der Nachspielzeit ließ sich die FC-Hintermannschaft düpieren. Die Einzelkritik mit Noten und […]

,

Kaugummi-Attacke und die Beerdigung des Fairplay

Es lief die erste Minute der Nachspielzeit zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und dem 1. FC Köln, als die Lage eskalierte: Erst wurde Lukas Klünter gefoult, dann erzielte Kevin Volland den Ausgleich zum 1:1-Endstand und schließlich gingen beide Trainer aufeinander los. Mittendrin: Jörg Schmadtke, der ein Kaugummi in Richtung Julian Nagelsmann warf. Sinsheim – Der Effzeh […]

,

Nur ein Punkt und Mega-Zoff um Ausgleichstor

Der 1. FC Köln hat in letzter Sekunde drei Punkte bei der TSG 1899 Hoffenheim aus der Hand gegeben. Ein Treffer von Simon Zoller reichte nicht, um den Sieg einzufahren. Kevin Volland sorgte mit einem höchst umstrittenen Last-Minute-Treffer in der Nachspielzeit für den unverdienten 1:1-Ausgleich der Gastgeber. Im Anschluss an den Treffer der Hoffenheimer kam […]

,

Schmäh-Gesänge und ein Böller-Wurf der FC-Fans

Die Fans des 1. FC Köln haben Präsident Werner Spinner am Sonntag zu einer Entschuldigung genötigt. Die Anhänger hatten Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp vor und während des Spiels bei der TSG 1899 mehrfach mit Schmäh-Gesängen bedacht. Hinterher entschuldigte sich der FC-Boss bei Hopp. Sinsheim – Wie der Klub mitteilte, war es Spinner „ein besonderes Bedürfnis“, sich […]

,

"Alles rausknallen!" Wer stürmt neben Modeste?

Wenn der 1. FC Köln am Sonntagnachmittag bei der TSG 1899 Hoffenheim antritt, wird Trainer Peter Stöger seine Startelf umbauen müssen. Rechtsverteidiger Frederik Sörensen fehlt verletzt, auch Innenverteidiger Mergim Mavraj ist nicht mit an Bord. Dafür kehrt Simon Zoller zurück. Stürmt der wiedergenesene Angreifer neben dem Ex-Hoffenheimer Anthony Modeste?  Sinsheim – Für Modeste wird Sonntag […]

,

Ohne Sörensen und Osako! FC-Youngster rücken nach

Der 1. FC Köln ist ohne Frederik Sörensen und Yuya Osako zum Auswärtsspiel nach Hoffenheim aufgebrochen. Für die beiden Profis rückten Lukas Klünter und Marcel Hartel in den 18er-Kader nach, die eigentlich für die U21 gegen Wiedenbrück zum Einsatz hätten kommen sollen. Köln – Sörensen musste mit Oberschenkel-Problemen passen, Osako bekam von Freitag auf Samstag Fieber und hütet das […]

,

Tor-Erlaubnis für Hector und die Frage der Autorität

Das Spiel des 1. FC Köln bei der TSG 1899 Hoffenheim ist das erste Trainer-Duell zwischen Peter Stöger (49) und dem gerade einmal 28-jährigen Julian Nagelsmann. Der TSG-Coach hat sein Team auf links gedreht und zur Mannschaft der Stunde geformt. Stöger zollt dem Trainer-Talent Respekt. Köln – Es war eines der aufregendsten und nervenaufreibendsten Spiele der vergangenen […]

,

"Abstieg? C'est pas possible!" Jetzt spricht Anthony Modeste

Anthony Modeste kehrt am Sonntag erstmals seit seinem Wechsel von 1899 Hoffenheim zum 1. FC Köln in den Kraichgau zurück. Der Franzose ist bester Torschütze der Geissböcke und will auch gegen seinen Ex-Klub treffen. Am Mittwoch stellte er sich der Presse und sprach über das bevorstehende Spiel. Köln – Tony Modeste ist die Ruhe selbst. […]

15 Tore und dann den Vertrag verlängern?

Zehn bis 15 Tore hatte sich Anthony Modeste vor seiner Premierensaison für den 1. FC Köln vorgenommen – mit aktuell elf Treffern liegt er also voll im Soll. Für den Franzosen jedoch überhaupt kein Grund, jetzt nachzulassen, zumal es dieses Wochenende zu seinem ehemaligen Verein nach Hoffenheim geht. Doch der Effzeh-Stürmer denkt bereits weit über diese […]

,

Einstimmung auf Hoffenheim: "Haben die besten Karten"

Die Länderspiele sind vorüber, am Mittwoch kehren die Nationalspieler zu ihren Klubs zurück. Auch der 1. FC Köln erwartet Jonas Hector und Co. wieder am Geißbockheim, ab Donnerstag beginnt dann die normale Vorbereitung auf die nächste Begegnung. Und die hat es mit dem Auswärtsspiel in Hoffenheim in sich. Köln – Eigentlich geht es für die Geissböcke […]