Beiträge

,

Keine Meistertitel? FC hofft auf Youth League für die U19

Im deutschen Nachwuchs trifft die Coronavirus-Pandemie kaum einen Klub derart hart wie den 1. FC Köln. Die U16, U17 und U19 der Geissböcke führen ihre Ligen jeweils an. Die B- und A-Junioren hätten in dieser Saison zu den Favoriten auf die Deutsche Meisterschaft gezählt. Umso bitterer, dass dem FC nicht nur die Chance auf zwei […]

,

Nach Saison-Abbruch in Belgien: Wie geht es mit Sobiech weiter?

Die Jupiler Pro League in Belgien ist die erste europäische Top-Liga, die ihren Fußballbetrieb für den Rest der Saison eingestellt und die Liga vorzeitig für beendet erklärt hat. Zwar ist die Entscheidung noch nicht final und von der UEFA scharf kritisiert worden. Doch ist es unwahrscheinlich, dass daran noch einmal gerüttelt wird. Damit ist die […]

, ,

EM erst 2021: UEFA spricht von „größtem Opfer“ – Heldt warnt vor Forderungen

Die UEFA hat wie erwartet die Europameisterschaft 2020 ins nächste Jahr verschoben. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie blieb dem europäischen Fußball-Verband keine andere Möglichkeit. Nun geht aber das Feilschen los, denn obwohl alle Seiten von großer Solidarität sprechen, sieht sich die UEFA als im Fußball größtes Opfer der Krise. Wer die Pressemitteilung der UEFA am Dienstag las, […]

,

„L’Equipe“: UEFA will EM verschieben und Wettbewerbe aussetzen

Reagiert nun der europäische Fußballverband auf das grassierende Coronavirus? Wie die UEFA am Donnerstag bekannt gab, wird sich der internationale Verband mit seinen 55 nationalen Verbänden am 17. März darüber austauschen, wie auf die Ausbreitung von Covid-19 reagiert werden soll. Einem französischen Medienbericht zufolge sollen alle Wettbewerbe unterbrochen und die EM 2020 auf das nächste […]

, ,

Heldt schimpft: „Die Länderspiele sind jetzt der Oberwitz!“

In ganz Europa werden mehr und mehr Großveranstaltungen abgesagt oder die Zuschauer ausgesperrt, doch in der anstehenden Länderspielpause sollen trotzdem hunderte Nationalspieler durch die Welt fliegen. Horst Heldt hat nach dem Bundesliga-Geisterspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln (2:1) auf FIFA und UEFA geschimpft. Aus Mönchengladbach berichtet Marc L. Merten Längst sind in […]

UEFA reduziert Belgrad-Strafe: Kein Fan-Ausschluss

Die UEFA hat die Strafe für den 1. FC Köln wegen der Vorkommnisse in Belgrad deutlich reduziert. Das gab der Klub am Mittwochnachmittag bekannt. Der Effzeh hatte in Teilen Berufung eingelegt – und das mit Erfolg. Köln – Es geht um die Partie in Belgrad, bei der einige FC-Anhänger Pyrotechnik gezündet hatten. Zudem landete eine […]

,

UEFA-Urteil: Der FC muss für die Vorfälle in Belgrad doppelt bezahlen

Innerhalb weniger Tage wird der 1. FC Köln zum zweiten Mal für das Fehlverhalten einiger Fans zur Kasse gebeten. Dieses Mal kommt die Strafe allerdings nicht vom DFB, sondern von der UEFA. Grund dafür sind die Fan-Vergehen während des Europa-League-Spiels in Belgrad. Köln – Am Freitagnachmittag sickerte durch, dass die UEFA den 1. FC Köln […]

,

„Es ist an der Zeit dem Vorstand Einhalt zu gebieten“

Der Südkurve 1. FC Köln e.V. hat den Vorstand des 1. FC Köln scharf attackiert und betont, „keinerlei Vertrauen mehr in die Arbeit“ von Werner Spinner, Toni Schumacher und Markus Ritterbach zu haben. Damit bewegen sich die aktive Fanszene und die FC-Führung immer weiter auseinander. In der Mitteilung der Südkurve fehlte dagegen jedes Wort zu den […]

,

Dialog mit Fans auf Eis – Spinner kündigt Strafen an

Der 1. FC Köln und seine aktive Fanszene: Diese ohnehin schon seit Jahren schwierige Beziehung ist in den letzten Monaten noch weiter abgekühlt. Insbesondere Präsident Werner Spinner und die Ultras stehen auf Kriegsfuß. Das wurde in den letzten Tagen einmal mehr deutlich. Köln – Der Skandal von Belgrad war gerade drei Tage her, als sich […]

,

Darum kann auch Handwerker nicht gegen Arsenal helfen

Der 1. FC Köln und seine angespannte Personalsituation – gegen den FC Arsenal am Donnerstag in der Europa League wird es noch schwieriger. Neben den sieben verletzten Spielern können auch Claudio Pizarro und Tim Handwerker nicht eingesetzt werden. Köln – Am 29. September wurde Claudio Pizarro ein Geissbock. Der bis dahin vertragslose Stürmer unterschrieb beim […]