Beiträge

,

Stadion-Studie: Ausbau nur mit Dach? „Bedauerlich!“

Ist eine Vorentscheidung gefallen? Ein Ausbau des RheinEnergieStadions im Sinne des 1. FC Köln scheint in weite Ferne gerückt. Am Mittwoch hat das beauftragte Planungsbüro des Architekten Albert Speer die Machbarkeitsstudie eines möglichen Ausbaus vorgestellt. Die Ergebnisse machen einen Neubau immer wahrscheinlicher. Köln – Wie der „Kölner Stadt-Anzeiger“ berichtet, wäre ein Ausbau auf 75.000 Zuschauer […]

,

Über zehn Millionen: Köln zahlt jetzt höchste Stadion-Pacht

Seit dem Aufstieg des 1. FC Köln im Jahr 2014 zahlen die Geissböcke die zweithöchste Stadionpacht in der Bundesliga. Das ändert sich zur neuen Saison. Der Effzeh wird künftig noch mehr als die bisherigen 9,5 Millionen Euro jährlich zahlen – und damit künftig so viel wie kein anderer Bundesligist. Köln/Kitzbühel – Mitte August ist es […]

,

So geht man nicht mit den Sorgen seiner Bürger um!

Die Kölner Politik erteilt der Verwaltung um Oberbürgermeisterin Henriette Reker eine schallende Ohrfeige. Gleichzeitig bringen die Fraktionen den 1. FC Köln auf die Palme. Das Klima ist vergiftet. Kein Wunder, dass das Vertrauen in die Politik ins Bodenlose sinkt. Ein Kommentar. Köln – Nach der Sitzung des Stadtentwicklungs-Ausschusses am Donnerstag – die Politiker vertagten die […]