Beiträge

, ,

Winterfahrplan: So läuft die Vorbereitung beim Effzeh

Vor den Profis des 1. FC Köln liegt eine längere Wintervorbereitung als in den vergangenen Jahren. Wenn am 4. Januar 2018 am Geißbockheim der Startschuss für das neue Jahr fällt, hat Trainer Markus Anfang mit seinem Team vier Wochen und ein Trainingslager vor sich, um sich bestmöglich auf die 16 verbliebenen Spiele vorzubereiten.  Köln – […]

,

Mallorca-Trainingslager fix: Effzeh fliegt an den Ballermann

Der 1. FC Köln hat sich entschieden: Die Geissböcke werden erstmals seit 2015 wieder ein Wintertrainingslager bestreiten. Dafür wird sich der FC-Tross am 9. Januar auf die deutsche Urlaubsinsel Nummer eins aufmachen: Mallorca. Das bestätigte der Klub am Montag. Köln – Die Ballermänner der Zweiten Liga am Ballermann: Diese Verbindung dürften die Verantwortlichen des 1. […]

,

Trainingslager im Januar: Wo geht Kölns Reise hin?

Der 1. FC Köln ist gerade erst in die Hinrunde der Zweitliga-Saison gestartet. Dennoch laufen im Hintergrund bereits die Planungen für den Winter und den nächsten Sommer. Klar ist: Nach drei Jahren wird es erstmals wieder in ein Winter-Trainingslager gehen. Auch im Sommer könnte es Veränderungen geben. Köln – Drei Jahre lang hieß es für […]

,

„Richtig guter Fußball“: Anfang zieht positives Fazit

Der 1. FC Köln hat seinen letzten Test im Trainingslager in Kitzbühel mit 1:0 (0:0) gewonnen. Trainer Markus Anfang zeigte sich hinterher zufrieden mit dem Spiel gegen den Bundesligisten, aber auch mit der Entwicklung seiner Mannschaft in den letzten acht Tagen. Aus Kitzbühel berichtet Marc L. Merten Am Freitagabend ging es die knapp 80 Kilometer […]

,

„Wir müssen die Jungs nicht zwingen lustig zu sein“

Freie Zeit in Kitzbühel: Die Spieler des 1. FC Köln haben am Mittwochnachmittag von Trainer Markus Anfang freie Zeit verordnet bekommen. Die Profis sollen abschalten, ehe es am Donnerstag und Freitag in den Endspurt des Trainingslagers geht. Aus Kitzbühel berichtet Marc L. Merten Ein „strenges Programm“ hätten seine Spieler bislang durchgezogen, sagte Markus Anfang am […]

, ,

Liveticker: Erster echter Härtetest gegen Watford FC

Für den 1. FC Köln steht am Dienstagabend in Kitzbühel der erste echte Härtetest auf dem Programm. Gegner ist der Watford FC aus der englischen Premier League. Das Team aus dem Londoner Nordwesten wird die neue Spielidee von FC-Trainer Markus Anfang erstmals so richtig auf die Probe stellen. Der GEISSBLOG.KOELN tickert live aus Kitzbühel. 

, ,

Sommerfahrplan: Trainingslager, Tests und Spielpläne des FC

Der 1. FC Köln will nach dem Abstieg aus der Bundesliga in der Saison 2018/19 unbedingt sofort wieder aufsteigen. Die Vorbereitung auf die Zweite Liga beginnt am 25. Juni, ehe es in zwei Trainingslager geht. Ende Juni wird der neue Spielplan bekannt gegeben. Am 3. August geht die Saison für die Geissböcke dann los. Hier […]

,

WM-Finale: Anfang macht Koziello und Guirassy froh

Markus Anfang hat im Trainingslager in Kitzbühel eine minimale Veränderung mit Folgen vorgenommen. Der Trainer des 1. FC Köln passte die Trainingszeiten am Sonntag an, sodass das Team das Finale der WM 2018 zwischen Frankreich und Kroatien gemeinsam schauen kann. Aus Kitzbühel berichtet Marc L. Merten Schon in Bad Gögging hatte man Vincent Koziello und […]

,

Anfang fordert: „Wir müssen uns für den Aufwand belohnen“

Der 1. FC Köln gewinnt mit 2:0 (2:0) gegen die WSG Wattens und holt sich in einigen Bereichen wichtiges Selbstvertrauen. Doch einmal mehr lassen die Geissböcke vor dem Tor die letzte Konsequenz vermissen. Das hat auch Markus Anfang feststellen müssen. Aus Kitzbühel berichtet Marc L. Merten Armin Veh hatte es vor dem Spiel in Wattens […]

,

Schrecksekunde für Guirassy – Höger im Reha-Training

Der 1. FC Köln hat seine Arbeit in Kitzbühel aufgenommen. Im zweiten Trainingslager der Vorbereitung ging es am ersten Trainingstag gleich zur Sache. Sehrou Guirassy bekam einen Schlag aufs Knie, konnte aber weitermachen. Markus Anfang kommandierte seine Spieler lautstark über den Platz. Marco Höger trainierte seine gerade erst operierte Schulter. Die Torhüter zogen sich Verdunkelungsbrillen […]