Beiträge

,

Ballbesitz-Problem: Der FC macht aus viel zu wenig

Der 1. FC Köln hat ein paradoxes Problem: Er hat zu viel Ballbesitz. Vor allem gegen den Hamburger SV und den FC Augsburg mussten die Geissböcke das Spiel machen. Das aber misslang aus gleich mehreren Gründen. Köln – Der Unterschied ist gravierend. In der vergangenen, so erfolgreichen Saison verzeichnete der 1. FC Köln in 34 Bundesliga-Spielen […]

Gretchenfrage: Stöger, Höger und die Hector-Rolle

Es ist die Gretchenfrage beim 1. FC Köln: Auf welcher Position ist Nationalspieler Jonas Hector für die Geissböcke am wertvollsten? Gegen den FC Augsburg könnte die Entscheidung von einem Spieler abhängen, der zuletzt auf Bank und Tribüne Platz nehmen musste. Köln – Marco Höger kämpft um seine Position beim Effzeh. Noch keine Pflichtspiel-Minute hat der […]

,

Höger bricht Training nach Zusammenprall mit Özcan ab

Marco Höger hat am Freitagnachmittag in Kitzbühel das Training des 1. FC Köln abbrechen müssen. Der Mittelfeldspieler war während der letzten Übung des Tages mit Salih Özcan zusammengerauscht und hatte dabei einen Schlag auf das linke Sprunggelenk bekommen. Kitzbühel – Höger blieb schmerzverzerrt liegen, ließ sich kurz behandeln, zog den Schuh seines linken Fußes aus […]

,

Wie viel Verständnis haben die FC-Profis für Modeste?

Auch, wenn Anthony Modeste nicht mehr auf die Unterstützung des 1. FC Köln vertrauen kann – auf seine Mitspieler konnte sich der Franzose bis zuletzt noch immer verlassen. Der Stürmer ist mannschaftsintern nach wie vor beliebt. Nach der Klage vor dem Arbeitsgericht stellt sich allerdings die Frage: Wie lange werden ihm seine Kollegen noch zur […]

,

Der neue Höger: "Ich sehe mich in der Verantwortung"

Er hat nach seinen Problemen am Ende der Saison drei Kilo abgenommen. Er begann eine Woche vor dem offiziellen Trainingsauftakt beim 1. FC Köln mit der Vorbereitung auf die neue Saison. Marco Höger hat sich eine Menge vorgenommen. Er will allen zeigen, warum er zum Effzeh kam. Bad Radkersburg – Seine Haare trägt er schon […]

,

Drei Kilo abgenommen: Höger macht sich Europa fit!

Marco Höger wirkt so fit wie lange nicht mehr. Der Mittelfeldspieler des 1. FC Köln hat im Sommerurlaub drei Kilo abgenommen und will in der kommenden Saison neu angreifen. Darauf hatte sein Trainer gehofft. Köln – Als Marco Höger in den letzten Spielen der Bundesliga nur noch als Joker zum Einsatz kam, war klar: Die […]

,

Vorsicht bei Höger: Endspurt wichtig, neue Saison wichtiger

Marco Höger war in vielen Spielen dieser Saison ein Schlüsselspieler beim 1. FC Köln. Aktuell sitzt der 27-Jährige nur auf der Ersatzbank. Der Körper fordert seinen Tribut am Ende einer anstrengenden Saison. Beim Effzeh will man kein Risiko mehr eingehen. Köln – In 30 von 34 Pflichtspielen in dieser Saison stand Marco Höger im Kader des 1. […]

,

Höger: "Ich will beim Effzeh meine Karriere beenden"

Marco Höger ist angekommen, wo er schon lange hinwollte: Beim 1. FC Köln wollte der 27-Jährige schon lange spielen. Diesen Traum hat er sich mit seinem Wechsel im vergangenen Sommer erfüllt. Nun erklärte der gebürtige Kölner, dass der Effzeh seine letzte Station im Profi-Fußball sein könnte. Köln – Aktuell plagen Marco Höger Rückenprobleme. Diese, verriet er […]

,

Die Hoffnung auf die Rückkehr zu alter Stärke

Der 1. FC Köln könnte am Samstag beim FC Augsburg bis auf zwei Spieler seinen Kader wieder vollständig beisammen haben. Ein Trio trainiert aktuell zwar noch individuell, doch beim Effzeh geht man lieber auf Nummer sicher. Finden die Geissböcke so zu alter Stärke zurück? Köln – Peter Stöger feiert am Dienstag seinen 51. Geburtstag. In Ruhe, […]

,

Höger und Modeste pausieren – Bittencourt auf gutem Weg

Anthony Modeste und Marco Höger haben am Montag individuell trainieren müssen. Der Stürmer und der Mittelfeldspieler des 1. FC Köln haben Blessuren aus dem Derby gegen Borussia Mönchengladbach mitgenommen. Derweil geht es Leonardo Bittencourt besser. Köln – Diverse Schläge hatte Anthony Modeste gegen Gladbach aushalten müssen. Am Montag schonte er sich nun und verzichtete auf […]