Beiträge

,

FC verkauft Bisseck! Rekordspieler kehrt nicht mehr zurück

Der 1. FC Köln hat sich endgültig von Yann Aurel Bisseck getrennt und den Innenverteidiger an Aarhus GF abgegeben. Wie der dänische Erstligist am Mittwoch bekannt gab, hat der 20-jährige einen Vertrag bis 2026 unterschrieben. Bisseck war im Sommer an Aarhus ausgeliehen worden. Dabei hatte sich AGF einen Kaufoption für den Rekordspieler der Geißböcke gesichert. […]

,

Gute Woche für Leihspieler: Bisseck, Voloder und Limnios treffen

Yann Aurel Bisseck, Robert Voloder und Dimitris Limnios sind in dieser Saison vom 1. FC Köln an andere Vereine verliehen. Hinter dem Trio liegt dabei eine erfolgreiche Woche: Sowohl die beiden Innenverteidiger als auch der Grieche konnten sich erstmals seit ihrem Wechsel in die Torschützenliste eintragen.  Köln – Yann Aurel Bisseck im dänischen Aarhus, Robert […]

,

Zwei FC-Talente verpassen internationalen Wettbewerb

Nach neun Spielern in der Vorsaison hat der 1. FC Köln aktuell zwei Talente an andere Vereine verliehen. Die beiden Innenverteidiger Yann-Aurel Bisseck und Robert Voloder sollen in der kommenden Saison Spielpraxis im Ausland sammeln. Für beide lief der Saisonstart dabei positiv, wenngleich jeweils ein Ausscheiden in der Qualifikation für die Conference League zu Buche […]

, ,

Nach nur einem Jahr: Bisseck wird weiter verliehen

Die Leih-Odyssee für Yann Aurel Bisseck geht weiter: Der jüngste Profi in der Geschichte des 1. FC Köln bekommt seine Karriere nicht ans Laufen und startet nun den nächsten Versuch. Wie die Geißböcke am Dienstag bekannt gaben, wurde der eigentlich auf zwei Jahre ausgelegte Leihvertrag mit Vitoria Guimaraes aufgehoben. Stattdessen zieht Bisseck weiter nach Dänemark […]

,

Bisseck im GBK-Interview: „Ein Traum, für den FC zu spielen“

Er war im Herbst 2017 der Shooting-Star beim 1. FC Köln: Im Oktober spielte er mit der deutschen Nationalmannschaft bei der U17-Weltmeisterschaft in Indien, kurz danach debütierte er im Alter von 16 Jahren, 11 Monaten und 28 Tagen für die Geißböcke in der Bundesliga, kam zu drei Einsätzen. Seither wurde es ruhig um Yann Bisseck. Aktuell […]

,

Leihe über zwei Jahre und Vertragsverlängerung beim FC

Der 1. FC Köln hat sich auf eine längerfristige Lösung mit Yann Aurel Bisseck verständigt. Der junge Innenverteidiger wird für zwei Jahre nach Portugal verliehen. Dafür verlängerte der Klub den bisherigen Vertrag mit dem 19-jährigen um ein Jahr, sicherte dem aufnehmenden Klub Vitoria SC Guimaraes jedoch eine Kaufoption zu. Köln – Ein weiterer Abgang ist […]

Yann-Aurel Bisseck erhält Fritz-Walter-Medaille in Bronze

Ein weiteres Talent des 1. FC Köln wurde mit der Fritz-Walter-Medaille in Bronze ausgezeichnet. Zuletzt erhielten Noah Katterbach und Salih Özcan die Auszeichnung in Gold. Nun wurde der zur Zeit nach Kiel ausgeliehene Bisseck ebenfalls vom DFB geehrt.  Köln/Kiel – Nach Salih Özcan in 2017 und Noah Katterbach 2018 wurde nun auch Yann-Aurel Bisseck mit […]

,

Schindler wieder fit: Erster Einsatz gegen seinen neuen Arbeitgeber?

Wenn Holstein Kiel am Sonntag beim 1. FC Köln zu Gast ist, wird auch Kingsley Schindler erstmals die Luft im RheinEnergie-Stadion schnuppern können. Der Rechtsaußen wechselt im Sommer ablösefrei von den Störchen an den Rhein. Nach seinem Außenbandriss am 21. Spieltag ist der noch Kieler mittlerweile ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.  Köln – Mit 56 Scorerpunkten in […]

, ,

Bisseck nach Kiel! Talent wird bis 2020 verliehen

Armin Veh hatte einen weiteren Transfer angekündigt, der 1. FC Köln hat am Donnerstag den Namen des Spielers kundgetan: Talent Yann Aurel Bisseck wird die Geissböcke auf Leihbasis verlassen und schließt sich für die nächsten anderthalb Jahre Holstein Kiel an. Köln – Der GEISSBLOG.KOELN hatte am Mittwoch über den Kontakt zwischen dem Berater von Yann […]

,

Auch Churlinov darf mit – Bisseck bleibt wohl bei der U21

Mit elf Toren in 13 Spielen hat Darko Churlinov eindrucksvoll bewiesen, wie wichtig er für die U19 des 1. FC Köln ist. Am Sonntag holte FC-Trainer Markus Anfang den Offensivspieler zu den Profis. Auch der mazedonische Nationalspieler wird die Chance bekommen, sich im Trainingslager auf Mallorca zu beweisen. Derweil wird Yann Aurel Bisseck wohl in […]