Alle News zu den Profis des 1. FC Köln

,

Horn: "Kommt nicht in Frage, das Spiel nicht zu spielen"

Timo Horn wählt seine Worte mit Bedacht, nimmt dabei aber keinen Blatt vor den Mund. So hat der Torhüter des 1. FC Köln auch die Geschehnisse der vergangenen Tage eindeutig eingeordnet und klargestellt: „Für uns kommt es gar nicht in Frage, das Spiel nicht zu spielen.“ Für Horn und die Spieler der Geissböcke ist es […]

,

Hoffnung bei Hector: Einsatz doch nicht in Gefahr?

Am Dienstag sah es noch so aus, als ob der 1. FC Köln ernsthaft um Jonas Hector bangen müsste. Der Nationalspieler laboriert an den Folgen einer Oberschenkelverletzung, die er sich in Paris beim Länderspiel Deutschlands gegen Frankreich zugezogen hatte. Am Mittwoch stand er überraschenderweise wieder auf dem Trainingsplatz. Ein Einsatz gegen Mainz 05 am Samstag […]

,

Schwachstellen-Analyse: So sichert der FC das Mainz-Spiel

Am Mittwoch hat es am Geißbockheim das turnusmäßige Treffen zwischen dem 1. FC Köln und den Sicherheitskräften gegeben, um das bevorstehende Bundesliga-Spiel gegen den 1. FSV Mainz 05 zu planen. Nach den Anschlägen von Paris und der Länderspiel-Absage des DFB-Teams gegen die Niederlande waren die Vorzeichen aber andere als sonst. Erste Maßnahmen wurden bereits beschlossen, […]

,

"Bundesliga findet statt!" – Hannover als Warnung

Trotz der Absage des Länderspiels zwischen Deutschland und den Niederlanden in Hannover soll der Bundesliga-Spieltag am kommenden Wochenende stattfinden. DFB-Interimspräsident Reinhard Rauball kündigte am Dienstagabend zunächst Überlegungen über eine Absage an. Dann ruderte er zurück. Das Länderspiel war nach einer Terror-Warnung keine zwei Stunden vor Anpfiff abgesagt worden.  Hannover – Die Nachricht kam um 19.14 Uhr durch: […]

,

Nach Hector wackelt auch Svento: Problem hinten links?

Der 1. FC Köln steht am Samstag gegen den 1. FSV Mainz 05 womöglich vor einem Problem auf der Linksverteidiger-Position. Nach Jonas Hector droht nun auch sein Ersatz Dusan Svento auszufallen. Während der deutsche Nationalspieler noch an einer Oberschenkelverletzung laboriert, weilt der Slowake nicht bei seinem Nationalteam, sondern in Salzburg. Wann er nach Köln zurückkehrt, […]

,

Hector als Rekordtransfer? "Begehrlichkeiten sind da!"

Der 1. FC Köln hat historisch betrachtet eine desaströse Transferbilanz. Gerade einmal fünf Spieler in der Vereinsgeschichte wurden für über drei Millionen Euro verkauft – zwei davon erst in diesem Sommer. Dies dürfte sich schon bald ändern. Timo Horn hat eine Ausstiegsklausel, Jonas Hector, Yannick Gerhardt und andere Talente haben sich längst auf die Einkaufszettel großer […]

,

Hector doch zum DFB? Köln schiebt Riegel vor

Wenn die deutsche Nationalmannschaft am Dienstagabend in Hannover gegen die Niederlande antritt, wird Jonas Hector fehlen. Einerseits als Spieler, weil er einen Oberschenkelprellung auskurieren muss, andererseits als Zuschauer, weil er auch nicht auf der Tribüne sitzen wird. Dies hatte sich der Deutsche Fußball-Bund nach den Terror-Anschlägen von Paris zwar gewünscht. Doch Hector wird in Köln bleiben. Köln – Das […]

,

Die vier Türme von Köln: Quartett macht Hoffnung

Nach fast einem Jahr hat der 1. FC Köln wieder vier Innenverteidiger zur Verfügung. Nach dem gelungenen Auftritt von Mergim Mavraj am Samstag in der U21 ist klar: Neben Dominique Heintz, Dominic Maroh und Frederik Sörensen ist nun auch der vierte im Bunde zurück im Geschäft. Auf ihnen ruhen die Hoffnungen auf eine sorgenfreie Saison. Der […]

,

Heintz im Interview: "Bin niemand, der jetzt abhebt"

Am Freitag wurde bekannt, dass Dominique Heintz eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag hat. Der 22-Jährige ist einer der Bundesliga-Newcomer und Leistungsträger beim 1. FC Köln. Im Interview mit dem GEISSBLOG.KOELN stellte Heintz klar, dass er keine Absicht hat, den Effzeh schon wieder zu verlassen. Alles zur Ausstiegsklausel von Dominique Heintz gibt es hier! GBK: Herr Heintz, Hanno […]

,

DFB: Hector verletzt ausgewechselt

Die Verletzungssorgen beim 1. FC Köln reißen offenbar nicht ab. Jonas Hector, seit Montag bei der Nationalmannschaft, musste am Freitagabend im Spiel gegen Frankreich nach 33 Minuten angeschlagen ausgewechselt werden. Paris – Hector hatte bei einer Offensivaktion früh in der Partie einen Schlag auf seinen rechten Oberschenkel bekommen. Der Linksverteidiger, von Joachim Löw in einem 3-4-2-1 vor der defensiven […]