Alles News zum 1. FC Köln

,

Die Noten der Effzeh-Kicker: eine Eins, drei Mal die Vier

Der 1. FC Köln hat den SV Meppen mit 4:0 (2:0) bezwungen. Ein klarer Sieg des Favoriten über den Regionalligisten. Aber auch ein Grund, gute Noten zu verteilen? Peter Stöger kritisierte nach dem Spiel den Einsatz einiger Spieler. Wer könnte gemeint gewesen sein? Klickt Euch durch die GBK-Noten!

,

Drei Tore sind nicht genug – Knipser Modeste will mehr

Anthony Modeste feierte in Radlerhose – den Rest hatte er an Fans verschenkt. Der Dreifach-Torschütze des 1. FC Köln beim 4:0 (2:0) im DFB-Pokal beim SV Meppen hat direkt einmal eine echte Duftmarke gesetzt. Und damit gleichzeitig seinem Ex-Klub einen reingewürgt. Meppen – Denn während der Franzose den Geissböcken mit drei blitzsauberen Toren die zweite […]

,

Blitz-Tor und Rote Karte machen es dem FC einfach

Der 1. FC Köln hat dank eines 4:0 (2:0) gegen den SV Meppen die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Dank einer Gala von Neuzugang Anthony Modeste war der Sieg zu keiner Zeit gefährdet. Zufrieden war Trainer Peter Stöger nach den 90 Minuten im Emsland aber nicht. Meppen – Das Spiel in der mit 16.500 Zuschauern ausverkauften Hänsch-Arena […]

, ,

Modeste vs. Meppen 4:0! Effzeh zieht in Runde zwei ein

Der 1. FC Köln hat die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Die Geissböcke besiegten dank Anthony Modeste den SV Meppen mit 4:0 (2:0). Der Franzose erzielte vor 16.500 Zuschauern drei Tore und bescherte den 3000 mitgereisten Fans einen ausgelassenen Nachmittag im Emsland. So spielt der Effzeh: Horn – Olkowski (46. Vogt), Sörensen, Heintz, Hector – […]

,

Jojic, Osako oder Gerhardt – wen bringt Stöger in Meppen?

„Zwei, drei Positionen“: So viele Stellen hat Peter Stöger in seiner Startelf für das Erstrunden-Spiel im DFB-Pokal noch frei. Am Samstag um 15.30 Uhr wird er das Geheimnis lüften, für wen sich der Trainer des 1. FC Köln gegen den SV Meppen entschieden hat. Gerade im zentralen, offensiven Mittelfeld ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. […]

,

Tünns Reise ins kleine Dorf

Er wollte nie nach Meppen gehen. Jetzt steht Toni Schumacher doch vor der Reise in die Stadt, die er einst als Profi kategorisch ausschloss. Kein Problem für den Vize-Präsidenten des 1. FC Köln, der trotz seines Spruchs von 1988 einen herzlichen Empfang im Emsland erwartet. „Ich hab ja nix Böses getan.“ Köln – Es war […]

,

Ohne Finne & Nagasawa – das ist der Meppen-Kader

Der 1. FC Köln ist am Freitagvormittag zum ersten Pflichtspiel nach Meppen aufgebrochen. Für das DFB-Pokal-Spiel nahm Trainer Peter Stöger 18 Spieler mit – vier Profis mussten daheim bleiben. Neben dem gesperrten Slawomir Peszko und Nachwuchs-Stürmer Lucas Cueto traf es Kazuki Nagasawa und Bard Finne. Köln – Nagasawa hatte nach einem starken Beginn in der […]

,

Kader-Check im Überblick: Position für Position

Der 1. FC Köln und der Konkurrenzkampf um die Stammplätze: Nach sechs Wochen Vorbereitung gibt es auf kaum einer Position Spieler, die in ihrer Leistung deutlich im Vergleich zu den Teamkollegen abgefallen sind. Die Variabilität im Kader hat sich dank der Neuzugänge erhöht. Eine echte Stammelf auf allen elf Positionen lässt sich kaum vorhersagen. Köln – […]

,

Sonderlob für das neue Duo – "Eine große Chance für sie"

Dominique Heintz und Frederik Sörensen werden am Samstag ihr Pflichtspiel-Debüt für den 1. FC Köln geben. Die beiden Innenverteidiger bilden die neue Mauer vor dem Tor von Timo Horn – zumindest so lange, ehe Dominic Maroh und Mergim Mavraj wieder dabei sind. Peter Stöger ist hochzufrieden mit den beiden Neuzugängen. „Die Jungs sehen, was für eine […]

VfB: Serey Die verletzt

Den DFB-Pokal vor der Brust, den Bundesliga-Start im Sinn: Der 1. FC Köln muss eine Woche nach dem Spiel beim SV Meppen zum VfB Stuttgart. Dann heißt es: ran an die ersten Liga-Punkte. Nun kam die Kunde aus dem Schwabenland: Der VfB muss im Spiel gegen den Effzeh wohl auf einen seiner wichtigsten Spieler verzichten. Stuttgart […]