Alle Vereins-News zum 1. FC Köln

,

Spinner in den USA: Effzeh schielt auf US-Talente

Der 1. FC Köln und die USA: Die Geissböcke bauen ihre Vermarktung in den Vereinigten Staaten weiter aus. Nach dem Trainingslager im Januar 2015 reiste am Mittwoch Präsident Werner Spinner in den Bundesstaat Indiana, um dort den Effzeh zu präsentieren. Der Trip ist Teil der Strategie, die der Effzeh in Sachen Auslandsvermarktung verfolgt. Dabei spielen […]

,

2018 wird zum Schlüsseljahr – die Folgen der Rekordbilanz

Vor drei Jahren, im Herbst 2012, drohte dem 1. FC Köln die Insolvenz. 36 Monate später schreibt der Klub nicht nur schwarze Zahlen, sondern fährt das beste Ergebnis der Klubgeschichte ein. Das Geschäftsjahr 2014/15 war finanziell ein millionenschwerer Schritt in eine erfolgreichere Zukunft. Doch damit nicht genug: Alexander Wehrle hat bereits neue Rekorde angekündigt. Wir schlüsseln die […]

,

Löw holt Hector – Gerhardt und Klünter bei U-Teams

Der 1. FC Köln stellt in der bevorstehenden Länderspiel-Pause drei deutsche Nationalspieler. Jonas Hector wurde von Bundestrainer Joachim Löw in den A-Kader des Deutschen Fußball-Bundes berufen. Auch Yannick Gerhardt und Lukas Klünter können sich über weitere Auftritte im Dress des DFB freuen. Köln – Hector reist mit der Nationalelf zunächst nach Dublin, wo die Deutschen am […]

,

FC-Mitglieder treten aus – wegen Flüchtlings-Hilfe

Werner Spinner sagte es fast nebenbei. Seine Stimme hatte keinen besonderen Beiklang. Doch man merkte ihm an, wie fassungslos er war, als er über die Reaktionen sprach, die ihn und den 1. FC Köln erreicht hatten hinsichtlich der Effzeh-Hilfe für Flüchtlinge. „Was mich schockt, sind die Posts gegen Flüchtlinge in den sozialen Netzwerken und die selektiven […]

, ,

Warum 40 Mio. nicht reichen: "Kein Computer-Spiel!"

Jörg Schmadtke begann seine Rede am Donnerstagabend bei der Jahreshauptversammlung des 1. FC Köln mit einem Lacher in Richtung der anwesenden Profi-Mannschaft. „Nur zur Information: Schalke führt 3:0, dreimal di Santo. Damit Ihr Bescheid wisst: Pulver verschossen. Den könnt Ihr abmelden am Sonntag.“ Anschließend wurde der Sport-Geschäftsführer aber ernst – und verteilte Spitzen in Richtung Leverkusen und […]

,

JHV gebloggt: FC überholt HSV und macht Rekordgewinn

Der 1. FC Köln hat am Donnerstagabend seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in der Lanxess Arena begrüßt. Auf dem Programm standen die Verkündung des Geschäftsergebnisses 2014/15, die Wahl des neuen Mitgliederrates und ein paar Satzungsänderungen. Wir haben live aus der Arena gebloggt. 22.42 Uhr – Aus und vorbei Das war’s aus der Lanxess Arena. Die Mitgliederversammlung ist vorbei. Einen […]

,

Rekordjahr! Effzeh macht 5,5 Millionen Euro Gewinn

Das nennt mal wohl ein „Best-Case-Szenario“: Der 1. FC Köln hat in der abgelaufenen Spielzeit 2014/15 einen Jahresüberschuss vor Steuern von 5,5 Millionen Euro erwirtschaftet. Das gab der Effzeh am Donnerstag bekannt. Insgesamt war das zurückliegenden Geschäftsjahr für den Klub ein Rekordjahr in vielerlei Hinsicht. Köln – „Das sind die besten Zahlen der Vereinsgeschichte“, verkündete Alexander Wehrle […]

,

"Feindliche Übernahmen" sollen verhindert werden

Der 1. FC Köln lädt am Donnerstagabend zur Mitgliederversammlung in die Lanxess Arena (ab 19 Uhr im GBK-Liveblog). Neben der Präsentation der Geschäftszahlen durch Alexander Wehrle steht die Wahl des neuen Mitgliederrates im Vordergrund. Damit einher geht auch eine Satzungsänderung, die den Mitgliederrat in seiner Funktion noch einmal stärken soll. Köln – Bisheriger Vorsitzender des Rates […]

,

Mio.-Gewinn und eine Wahl: Das erwartet die Mitglieder

Der 1. FC Köln bittet zur Mitgliederversammlung: Am Donnerstagabend geht es in der Lanxess Arena vor allem um die Frage: Wie viel Gewinn hat der Effzeh im abgelaufenen Geschäftsjahr eingefahren? Aber auch Satzungsänderungen stehen an – und eine Wahl. Allerdings nicht die des Präsidiums. Eine Übersicht zur bevorstehenden Veranstaltung. Geschäftsbericht 2014/15 Den Jahresabschluss des 1. FC Köln e.V. […]

,

Harte Worte via Facebook: Effzeh gegen Ausländerhass

Auch der 1. FC Köln ist vor Anregungen sogenannter „besorgter Bürger“ in der aktuellen Flüchtlings-Krise nicht gefeit. Die Geissböcke hatten gegen den FC Ingolstadt knapp 1000 Flüchtlinge aus dem ganzen Stadtgebiet sowie deren Betreuer zum Spiel eingeladen. Alle bekamen einen Fanschal und wurden kostenlos verpflegt. Doch als der Effzeh am Montag das positive Feedback auf diese Aktion kommunizierte, […]