Alle Vereins-News zum 1. FC Köln

,

Verspätete Flüchtlings-Aktion: "Toleranz" statt "Wir helfen"

Der 1. FC Köln hat sich wie alle 18 Bundesligisten am vergangenen Wochenende an der Aktion „Wir helfen“ beteiligt. Das von der „Bild“-Zeitung ins Leben gerufene Flüchtlingsprojekt steht allerdings in arger Kritik, in der Zweiten Liga hatten sich mehrere Klubs der Aktion verweigert. Nun hat der Effzeh eine eigene Aktion für das nächste Heimspiel angekündigt. Köln […]

Effzeh-Bosse treffen Emirates-Chef im A380

Die Bosse des 1. FC Köln haben sich am Sonntag am Tag der Luft- und Raumfahrt 2015 auf dem Kölner Flughafen-Gelände mit dem Deutschland-Chef der Fluggesellschaft Emirates getroffen. Volker Greiner führte die Effzeh-Führungsriege um Präsident Werner Spinner durch einen A380 der Fluglinie mit Sitz in Dubai. Kommt der nächste Großsponsor bald aus dem Emirat? Köln – Bis auf […]

,

Fan-Erklärung: "Wir boykottieren das Spiel nicht"

Der Verbund „Südkurve 1. FC Köln e.V.“ hat sich nach der harschen Kritik an seiner Stellungnahme aus der vergangenen Woche erneut zu Wort gemeldet und sich erklärend positioniert. Der GBK fasst die wichtigsten Aussagen zusammen. Köln – Die Fan-Organisation unterstrich zunächst, nicht nur Ultragruppen zu vertreten, sondern ein breites Spektrum von über 50 Fanklubs. Anschließend erklärte der Verbund: 1. […]

, ,

Wer ist das Herz des 1. FC Köln? Zerreißprobe mit Fans droht

Wenn das Rheinische Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach ansteht, schwingt auch immer die Frage mit: Wer ist die wahre Macht am Rhein? Am Samstag wird aber auch noch eine weitere Frage über dem RheinEnergieStadion schweben: Wer oder was ist das wahre Herzstück des 1. FC Köln? Köln – Für viele, die Woche für […]

,

Diskussion um "Wir helfen": Was soll der FC machen?

Die geplante Aktion „Wir helfen“ der Deutschen Fußball-Liga (DFL) gerät unter Beschuss: Der FC St. Pauli hat sich dagegen entschieden, am fünften und siebten Spieltag das Logo der Flüchtlings-Initiative auf seinen Trikotärmel zu zeigen. Der Grund: Man wolle sich lieber auf das eigene Hilfs-Engagement für Flüchtlinge konzentrieren. Viele Fans in Deutschland fordern jetzt ihre Vereine auf, […]

,

Treffen mit Ultras: Fan-Projekt versucht Wogen zu glätten

Vor dem Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach haben nun Gespräche zwischen den verschiedenen Fan-Vertretern des Effzeh stattgefunden. Das Ziel: so viel Support für die Geissböcke am Samstag im Stadion wie möglich. Ob es gelingt, bleibt fraglich. Denn die Ultravertreter der „Südkurve e.V.“ rücken grundsätzlich nicht von ihrem Stimmungsboykott ab. Köln – […]

,

Hier schiebt Schumacher den bockigen Hennes an

Montagmittag im Kölner Zoo: Hennes VIII. spürt, dass heute kein Erstliga-Spieltag ist. Und Montagsspiele in der Zweiten Liga gehören der Vergangenheit an. Deswegen kann es gar nicht sein, dass er ins Stadion soll. Kein Wunder, dass Hennes bockt und nicht in seinen neuen Scooter möchte, den der 1. FC Köln an diesem Montag offiziell vorstellte. […]

,

Sattes Plus für den FC: 2014/15 war ein "Best Case"

Alexander Wehrle ist das Finanz-Hirn hinter der Operation, die aus dem Patienten 1. FC Köln wieder einen Vorzeige-Klub machen soll. Der GEISSBLOG.KOELN traf den 40-Jährigen und fragte nach: Könnte es ein Übernahme-Angebot im Ausrüster-Bereich geben? Und wie steht es wirklich um die Stadion-Planung? Köln – Im zweiten Teil des Interviews erklärt Wehrle, warum der Effzeh keine großen […]

, ,

Pro & Contra zum Protest: Das sagen die Effzeh-Fans

Die Solidarisierung der Fans des 1. FC Köln mit den Anhängern von Borussia Mönchengladbach schlagen hohe Wellen. Der Effzeh zeigte sich in einer offiziellen Stellungnahme „tief enttäuscht“, Trainer Peter Stöger verkniff sich mit versteinerter Miene jeden Kommentar – doch wie denken andere FC-Fans darüber? Wir haben uns in den Sozialen Netzwerken umgeschaut. Köln – Besonders […]

,

Tsunami-Warnung: Wann trifft er den FC, Herr Wehrle?

Alexander Wehrle ist das Finanz-Hirn hinter der Operation, die aus dem Patienten 1. FC Köln wieder einen Vorzeige-Klub machen soll. Der GEISSBLOG.KOELN traf den 40-Jährigen und fragte nach: Wie verändert der Transfer-Boom der letzten Monate den Fußball und damit den 1. FC Köln? Köln – Im ersten Teil des Interviews erklärt Wehrle, warum der Effzeh von […]