Beiträge

,

Antreiber Schaub: „Er ist eine Bereicherung für uns“

Beim 1:1 (1:0)-Unentschieden zwischen dem 1. FC Köln und Union Berlin stach ein Akteur besonders heraus: Louis Schaub. Der österreichische Neuzugang wirbelte auf den Flügeln und bekam für seine engagierte Vorstellung sogar Szenenapplaus. Doch nicht nur die FC-Fans waren von der Leistung des 23-Jährigen begeistert. Köln – Tempodribbling auf dem Flügel, in die Mitte ziehen, […]

,

Modeste-Rückkehr zum FC? Veh lacht Gerüchte weg

Aktuell sorgt in der Domstadt ein wildes Gerücht für Aufsehen. Medienberichten zufolge soll sich der 1. FC Köln mit einer Rückholaktion des ehemaligen Top-Torjägers Anthony Modeste beschäftigen. Die FC-Verantwortlichen reagieren darauf allerdings mit Humor. Köln – Es wäre eine echte Sensation: Anthony Modeste, der den Effzeh im Sommer 2017 erst in die Europa League geschossen […]

,

Veh vertraut dem Kader und einem „richtig guten Trainerteam“

Der 1. FC Köln ist am Freitagnachmittag nach Bochum aufgebrochen. Die erste Reise in der Zweiten Liga, der erste von 34 Schritten, so das Kölner Ziel, zurück in die Bundesliga. Armin Veh sieht sich in seiner Sicht bestätigt, den Kader im Vergleich zum Vorjahr verbessert zu haben. Auch dank des Trainerteams.  Köln – Markus Anfang […]

,

Veh: „Müssen uns erst wieder daran gewöhnen zu gewinnen“

Wenn der 1. FC Köln am Samstag beim VfL Bochum antritt, liegt der letzte Pflichtspielsieg fast fünf Monate zurück. Seit dem 2:0-Heimerfolg über Bayer Leverkusen am 18. März 2018 warten die Geissböcke auf einen Erfolg. Zum Zweitliga-Start soll es soweit sein. Doch auch als großer Favorit in der Liga wird es für den Effzeh schwer […]

, ,

Die Liga legt los: „Der Punkt ist gekommen: Es reicht jetzt!“

Armin Veh und Markus Anfang sind sich einig: Die Vorbereitung war lang genug, es darf endlich losgehen. Am Samstag steigt der 1. FC Köln in die Zweite Liga ein. Beim VfL Bochum erwartet die Geissböcke direkt eine große Herausforderung. Zwei Tage zuvor sprachen der Geschäftsführer Sport und der Cheftrainer auf der ersten Spieltags-Pressekonferenz der Saison […]

,

Weitere Transfers? Nur, wenn andere Spieler den FC verlassen

Der 1. FC Köln hat bislang sieben Spieler verpflichtet und zehn Profis sowie mehrere Talente auf der Schwelle zur ersten Mannschaft abgegeben. Die Geissböcke wollen zwar nicht ausschließen, dass sie noch einmal auf dem Transfermarkt tätig werden. Doch vorher müsste es wohl erst weitere Abgänge geben. Köln – Vor der Sommerpause hatte Armin Veh die […]

,

Veh und Anfang setzen auf die deutsche Sprache

Es ist auffällig: Der 1. FC Köln hat im bisherigen Transfersommer nur deutschsprachige Spieler verpflichtet. Das war wohl auch die Konsequenz aus den Kommunikationsproblemen der letzten Saison. Markus Anfang und sein Trainerteam fordern die deutsche Sprache ein, denn im Training ist Verständnis dringend erforderlich. Köln – Es war im Rückblick wohl ein weiteres, wenn auch kleines Puzzleteil […]

,

Vier Millionen plus Prämie: Veh verrät Details zum Drexler-Deal

Der 1. FC Köln hat sich die Dienste von Dominick Drexler gesichert. Warum, erklärte Sportchef Armin Veh am Freitagabend in Zell am Ziller. Vor dem Spiel gegen Werder Bremen (1:0) gab der 57-Jährige auch ungewohnte Einblicke in die finanzielle Einigung mit dem FC Midtjylland. Aus Zell am Ziller berichtet Marc L. Merten Dass Dominick Drexler […]

,

Augsburg-Manager Reuter besucht Veh in Kitzbühel

Armin Veh hat am Montag gleich zweimal Besuch in Kitzbühel bekommen. Beim Nachmittagstraining schaute Markus Weinzierl in Kitzbühel vorbei. Vor dem Training aber traf sich der Sportchef des 1. FC Köln mit Stefan Reuter. Ging es beim angeblich privaten Termin auch um einen Spieler des FC Augsburg? Aus Kitzbühel berichtet Marc L. Merten Sie saßen […]

,

Tägliche Gespräche: Ist sogar ein schneller Transfer möglich?

Der 1. FC Köln ist auf der Suche nach weiteren Verstärkungen für die Mission Wiederaufstieg in die Bundesliga. Armin Veh hat Neuzugänge angekündigt. Nun wollte Trainer Markus Anfang nicht einmal ausschließen, dass noch ein Neuer nach Kitzbühel kommt. Aus Kitzbühel berichtet Marc L. Merten Ein einfaches „Nein“ hätte gereicht. Doch Markus Anfang sagte auf die […]