Beiträge

,

Özcan verletzt vom Feld – Maroh kann wieder laufen

Glück im Unglück für Salih Özcan: Der 20-jährige Mittelfeldspieler des 1. FC Köln musste das Training am Mittwochvormittag vorzeitig abbrechen. Der Sechser war in einem Zweikampf von Claudio Pizarro am Fuß erwischt worden. Am Nachmittag folgte die Entwarnung. Köln – Mit schmerzverzerrtem Gesicht und gestützt von Athletikcoach Max Weuthen musste Özcan am Vormittag den Trainingsplatz […]

,

Maroh hat stark abgenommen – Entwarnung bei Timo Horn

Der 1. FC Köln muss wohl auch bei Hertha BSC auf Dominic Maroh und Marcel Risse verzichten. Der Innenverteidiger hat durch seinen Magen-Darm-Infekt stark an Gewicht verloren und muss dies zunächst wieder aufbauen. Marcel Risse kämpft noch mit den Nachwirkungen seiner Zerrung. Gute Neuigkeiten gibt es dagegen von Timo Horn. Köln – Dominic Maroh und […]

,

Dominic Maroh fällt aus – reicht es für Marcel Risse?

Der 1. FC Köln muss am Samstag gegen den 1. FSV Mainz 05 auf Dominic Maroh verzichten. Der Innenverteidiger hat sich einen Magen-Darm-Infekt zugezogen und fällt gegen die Rheinhessen aus. Derweil entscheidet sich der Einsatz von Marcel Risse erst kurzfristig. Köln – Gegen Bayer Leverkusen hatte Dominic Maroh erstmals seit vier Monaten wieder in der […]

,

Horn hofft auf neuen Vertrag für Kumpel Maroh in Köln

„Der Glaube an die Rettung ist riesengroß“, sagt Timo Horn. Der Torhüter des 1. FC Köln hat am Mittwoch über den Schlussspurt in der Bundesliga gesprochen. Offen, ehrlich und mit einer gehörigen Portion Optimismus. Darüber hinaus ließ Horn durchblicken, selbst im Abstiegsfall sich eine Zukunft in Köln vorstellen zu können – ab liebsten mit seinem […]

,

Neuer Berater: Maroh lässt einen neuen Verein suchen

Dominic Maroh hat sich von seinem Berater Markus Peter getrennt und sich der Agentur Sportstotal von Volker Struth angeschlossen. Der 31-Jährige bangt um seine Zukunft beim 1. FC Köln und hat nun seine neuen Berater auf Vereinssuche geschickt. Köln – Dass diese Vereinssuche schließlich doch wieder beim 1. FC Köln endet, ist nicht ausgeschlossen. Doch Marohs […]

, ,

Petition für Maroh-Verlängerung: Das sagt der Initiator

Lars Piller ist schon immer FC-Fan, sagt er. Der 39-Jährige, geboren in Siegburg, fieberte auch am Sonntag im Derby gegen Bayer Leverkusen mit. Nach dem 2:0-Sieg überkam es ihn. Er rief eine Online-Petition ins Leben, um Dominic Maroh beim 1. FC Köln zu halten. In zwei Tagen sammelte er über 5000 Unterstützer. Köln – Die […]

,

Debatte um Platzverweise und um den „sterbenden Schwan“

Heiko Herrlich beklagte nach dem 0:2 seiner Mannschaft beim 1. FC Köln ein nahezu körperloses Spiel. Sein Stürmer Lucas Alario wollte dies wohl nach einer guten halben Stunde ändern, sah für seine Tätlichkeit an Dominic Maroh allerdings die Rote Karte. Rudi Völler löste hinterher Diskussionen um Marohs Verhalten aus. Auch Dominique Heintz rückte in den […]

,

Marohs emotionales Comeback war eine starke Empfehlung

Seit dem 23. November 2017 stand Dominic Maroh nicht mehr in einem Pflichtspiel für den 1. FC Köln auf dem Platz. Stefan Ruthenbeck setzte seit seinem Amtsantritt auf die anderen drei Innenverteidiger. Alles deutete zuletzt auf einen Abschied im Sommer hin. Nun hat Maroh gegen Leverkusen (2:0) ein starkes Comeback mit einem emotionalen Ende gefeiert. […]

,

Maroh und Terodde gegen Bayer 04 nur auf der Bank?

Spielt er oder spielt er nicht von Beginn an gegen Bayer 04 Leverkusen? Dominic Maroh ist die wohl entscheidende Personalie beim 1. FC Köln für das Duell gegen die Werkself. Denn die Frage „Mit oder ohne Maroh?“ entscheidet auch die Systemfrage gegen den Erzrivalen. Köln – Wenn gegen 14.30 Uhr am Sonntagmittag die Aufstellungen bekannt […]

,

Enttäuschter Maroh: „Ich ziehe daraus meine Schlüsse“

Dominic Maroh scheint beim 1. FC Köln vor dem Abschied zu stehen. Der „kicker“ vermeldet, dass ein Gespräch zwischen dem Berater des Innenverteidigers und den Geissböcken vor drei Wochen ergebnislos geblieben sei und der 31-Jährige aufgrund seines auslaufenden Vertrags nun seine Zukunft anders plane. Köln – Seit 2012 spielt Dominic Maroh für den 1. FC […]