Beiträge

,

Sörensen verbessert: Löst die Dreierkette das Rechtsverteidiger-Problem?

Beim 1:1 (1:1) gegen Hannover 96 zeigte der 1. FC Köln zwar kein gutes Spiel – dennoch war es eine deutliche Leistungssteigerung zum 2:4 in Frankfurt. Offensiv fehlte etwas die Durchschlagskraft, die Abwehr zeigte sich hingegen stabiler als zuletzt. Auch aufgrund der Systemumstellung? Köln – In den beiden Spielen gegen Dortmund und Frankfurt kassierte der […]

,

Sörensen muss es richten, weil kein anderer da ist

Frederik Sörensen ist in diesen wahrlich nicht zu beneiden. Der Innenverteidiger muss beim 1. FC Köln als Rechtsverteidiger aushelfen, geriet auf dieser Position zuletzt aber deutlich an seine Grenzen. Eigentlich müsste Stefan Ruthenbeck dem Dänen eine Pause geben. Doch er hat keine Alternativen. Köln – Es bleibt die große Schwachstelle des 1. FC Köln, und […]

,

Sörensen, Risse oder gar Hector: Wer löst das Problem rechts hinten?

Bei aller Hoffnung auf den Klassenerhalt hat die Niederlage am Freitagabend gegen Dortmund gezeigt: Der 1. FC Köln hat ein Problem auf der rechten Abwehrseite. Trainer Stefan Ruthenbeck muss dafür eine Lösung finden. Aber wer könnte das sein? Köln – Frederik Sörensen ist gelernter Innenverteidiger. Auch in einer Dreierkette kann der hochgeschossene Däne auf der […]

,

Offene rechte Seite wegen Clemens, Klünter und Olkowski

Der Hamburger SV und FC Augsburg nutzten sie als wichtiges Angriffsziel für sich. Borussia Dortmund könnte dies ähnlich sehen. Wenn der 1. FC Köln in den vergangenen Spielen defensiv Probleme bekam, dann nicht selten über seine rechte Abwehrseite. Das hat Gründe, die nun noch einmal zugenommen haben. Köln – Pawel Olkowski steht vor dem Abschied. […]

,

20-Minuten-Tiefschlaf: “Sind erst nach dem 1:1 wieder aufgewacht”

Dem 1. FC Köln ist es nicht gelungen, das vierte Bundesliga-Spiel in Folge zu gewinnen. Die Mannschaft von Trainer Stefan Ruthenbeck machte gegen den FC Augsburg zwar ein anständiges Spiel, musste sich nach einer schwachen Phase im zweiten Durchgang aber mit einem 1:1 (1:0) begnügen. Trotz des Unentschiedens sehen die Kölner die liegengelassenen Punkte nicht […]

,

Gerüchteküche: Was tut sich noch beim 1. FC Köln im Winter?

Der 1. FC Köln hält die Augen auf dem Transfermarkt nicht nur offen. Sportchef Armin Veh hat vor Weihnachten verraten, zwei Spieler im Visier zu haben, die er gerne verpflichten möchte. Wer das ist, ließ er offen. Nun kochen die ersten Gerüchte hoch.  Köln – „Es gibt noch ein, zwei Spieler – wenn wir die […]

Nur Meré ist bereit: Diese Optionen hat Stöger

Und wieder ist der Kader des 1. FC Köln um drei Spieler geschrumpft. Den 1:0-Erfolg über den FC Arsenal haben die Geissböcke mit den Verletzungen von Dominic Maroh und Jhon Cordoba teuer bezahlen müssen. Zudem fällt Joao Queiros mit einer Lendenwirbelfraktur aus. Auf der Position des Innenverteidigers wird es jetzt richtig eng.  Köln – Es […]

,

Fehlerteufel und Gelbsperre: Was ist los mit Sörensen?

Frederik Sörensen hatte sich die neue Saison mit dem 1. FC Köln gänzlich anders vorgestellt. Im DFB-Pokal traf der Däne noch in der ersten Runde bei der Leher TS erstmals in einem Pflichtspiel für die Geissböcke. Doch seitdem geht es mit dem Dänen und dem Effzeh bergab. Mainz/Köln – Es lief die 42. Spielminute in […]

,

Meré verändert Struktur: Der lang ersehnte fünfte Mann

Jorge Meré ist da. Mit einer Menge Vorschusslorbeeren kommt der spanische U21-Nationalspieler zum 1. FC Köln und könnte dort auf Anhieb die Defensivstruktur des Effzeh verändern. Manager Jörg Schmadtke fahndete über ein Jahr nach einem Spieler wie ihm. Köln – Am Donnerstagmorgen war klar: Jorge Meré würde zum 1. FC Köln wechseln. Der GEISSBLOG.KOELN hatte exklusiv […]

,

Trio steigt ins Training ein – Stöger lässt Profis leiden

Das Trainingslager des 1. FC Köln hat mit einer schweißtreibenden Einheit begonnen. Peter Stöger überließ Athletik-Coach Benny Kugel das Zepter, und dieser hatte das ganze Team zur Verfügung – inklusive Yuya Osako, Frederik Sörensen und Salih Özcan. Bad Radkersburg – Das Trio stieg am Montag in die Vorbereitung mit ein, nachdem der Japaner und der […]