Beiträge

,

Gut fürs Selbstvertrauen: Osako trifft erneut

Vier Profis des 1. FC Köln weilen derzeit mit ihren Nationen auf Länderspielreise. Yuya Osako konnte sich dabei gegen Neuseeland in die Torschützenliste eintragen. Auch Youngster Joao Queiros sammelte Spielpraxis. Köln. Während sich eine überschaubare Gruppe von Effzeh-Profis auf die kommenden Englischen Wochen am Geißbockheim vorbereitet, weilen Yuya Osako, Konstantin Rausch, Joao Queiros und Jorge […]

,

Osako nach Japan: Testspiele werden zum Ärgernis

Der 1. FC Köln muss während der Länderspiel-Pause auf die Dienste von fünf Effzeh-Profis verzichten. Während Lukas Klünter und Jannes Horn trotz Nominierung in Köln geblieben sind, sorgt die Reise von Yuya Osako nach Japan für Kopfschütteln. Köln. Yuya Osako trifft in den kommenden Tagen mit der japanischen Nationalmannschaft auf Neuseeland (6. Oktober) und Haiti […]

,

Nach Länderspieldebüt: Rausch als erster Rückkehrer

Konstantin Rausch nach seinem ersten Länderspiel für Russland. (Screenshot/Foto: GBK)

Mit Konstantin Rausch ist der erste Nationalspieler des 1. FC Köln am Montagnachmittag wieder ans Geissbockheim zurückgekehrt. Mit seinem ersten Länderspiel für die russische Auswahl im Gepäck, begrüßte er seine Kollegen beim Nachmittagstraining.  Köln. Dafür unterbrachen die Effzeh-Profis am Montagnachmittag ihre kurze Krafteinheit doch gerne: Konstantin Rausch fuhr am Geissbockheim vor und kehrte als erster […]

Horn pausiert: Kölns Nummer eins trainiert nur individuell

Zwei Tage vor dem ersten Heimspiel des 1. FC Köln gegen den Hamburger SV musste Trainer Peter heute beim Nachmittagstraining auf zwei seiner Spieler verzichten. Neben Konstantin Rausch fehlte auch Timo Horn auf dem Trainingsplatz.  Köln. Als Alexander Bade heute die drei Torhüter warm schoss, suchten die Fans Timo Horn vergeblich. Die Kölner Nummer eins […]

,

Gehirnerschütterung! Rausch fällt vorerst aus

Konstantin Rausch wird dem 1. FC Köln vorerst fehlen. Der Linksverteidiger erlitt im Rheinischen Derby bei Borussia Mönchengladbach am Sonntag eine Gehirnerschütterung. Das gab der Effzeh am Tag nach der 0:1-Pleite bekannt. Köln – Rausch war in der Schlussphase der ersten Halbzeit von Thorgan Hazard bei einem Luftduell im Nacken getroffen worden. Der 27-Jährige musste […]

Doppelt bitterer Derby-Abend: Kocka Rausch geht K.O.

Konstantin Rausch wird die Derby-Niederlage mit dem 1. FC Köln wohl noch länger Kopfschmerzen bereiten. Nach einem Zusammenstoß mit Borussias Thorgan Hazard musste der Linksverteidiger noch in der ersten Halbzeit vom Feld genommen werden. Eine genaue Diagnose steht noch aus. Mönchengladbach. Nach 45 Minuten war für Konstantin Rausch im Derby am Sonntagabend Schluss. Aber nicht […]

,

Traum geht in Erfüllung: Rausch für Russland nominiert

Konstantin Rausch wird der nächste Nationalspieler im Trikot des 1. FC Köln. Der Deutsch-Russe, der alle deutschen Junioren-Nationalteams bis zur U21 durchlief, ist für Russlands Nationalmannschaft nominiert worden. Köln – Als U17-Spieler im Jahr 2007 und als U19-Spieler im Jahr 2009 wurde Kocka Rausch vor Jahren jeweils mit der silbernen Fritz-Walter-Medaille des Deutschen Fußball-Bundes ausgezeichnet. […]

,

Risse ballert wieder – Einsatz jedoch unwahrscheinlich

Marcel Risse kommt nach seiner Kreuzbandverletzung immer besser in Tritt. Am Dienstagmorgen absolvierte er das komplette Training mit der Mannschaft. Für den Saisonendspurt kommt er jedoch nicht mehr in Frage. Dafür ist ein anderer FC-Profi wieder eine Option.  Köln – Es sind Bilder, die allen Effzeh-Fans ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Nach seinem Kreuzbandriss scheint Flügelflitzer Marcel Risse […]

,

Trio setzt aus: Auf wen muss Köln beim BVB verzichten?

Ein Trio des 1. FC Köln muss zu Wochenbeginn kürzer treten. Simon Zoller, Pawel Olkowski und Konstantin Rausch konnten nicht mit den Profis trainieren und drohen für die Partie am Samstag bei Borussia Dortmund auszufallen. Köln – Zweimal nun stand Pawel Olkowski hintereinander nicht im Kader der Geissböcke. Nun ist klar, dass sein Leistungsabfall in […]

,

Rausch und Kessler zurück – Talent Nartey trainiert mit

Beim 1. FC Köln haben sich am Montag zwei Rekonvaleszenten zurückgemeldet. Konstantin Rausch und Thomas Kessler konnten wieder mit der Mannschaft trainieren. Derweil wird sich Peter Stöger eine Woche lang im Training ein 17-jähriges Top-Talent genauer anschauen. Köln – Die Trainingsgruppe beim 1. FC Köln hat nach Monaten der Verletzungssorgen wieder eine stattliche Größe angenommen. […]