Beiträge

,

Maroh rechnet mit dem Effzeh ab: „Es ist peinlich!“

Zwölf Spiele, zehn Niederlagen, kein Sieg: Der 1. FC Köln ist nur noch ein Punktelieferant in der Bundesliga. Das 0:1 in Mainz reihte sich in die blamable Reihe an Pleiten, Pech und Pannen der letzten Wochen ein. Eine abermals schwache Vorstellung der Elf von Trainer Peter Stöger, die bestätigte, dass der FC vollkommen zurecht Tabellenletzter […]

,

Bei Leo zwickt es noch – Hector vor Rückkehr ins Lauftraining

Die Verletztenmisere beim 1. FC Köln hat mittlerweile fast schon groteske Züge angenommen. Neben dem Rückschlag von Marcel Risse und dem langen Ausfall von Dominique Heintz, hat es während der Länderspielpause auch Leonardo Bittencourt erwischt. Doch beim Flügelflitzer gibt es zumindest vorsichtige Entwarnung. Ein weiterer Leistungsträger ist dagegen voll im Zeitplan seiner Reha.  Köln – Ein […]

,

Die Adduktoren! Jetzt auch Bittencourt angeschlagen

Hört es denn gar nicht mehr auf beim 1. FC Köln? Am Dienstag hat auch Leonardo Bittencourt das Training abbrechen müssen. Der Offensivspieler klagte über Adduktorenprobleme, die ihn bereits am Montag behindert hatten. Köln – Er fasste sich mehrfach an die Adduktoren, dann war für Bittencourt Schluss. Nach einem kurzen Austausch mit Trainer Peter Stöger […]

,

Heißsporn Bittencourt als zündendes Element

Leonardo Bittencourt kommt so langsam in Fahrt. Der Offensivspieler des 1. FC Köln hinkte zu Saisonbeginn seiner Form noch gewaltig hinterher. Doch inzwischen steht der 23-Jährige wieder unter Strom. Seine Energie könnte entscheidend für die Geissböcke werden. Köln – Am Mittwochmorgen diskutierte er mit Tim Handwerker, nahm sich den Youngster zu Brust, fluchte anschließend und […]

,

„Wir sind nicht tot!“ Die emotionale Bittencourt-Rede

Der 1. FC Köln verliert gegen RB Leipzig ein Spiel, dass die Geissböcke nie hätten verlieren dürfen. Aber zur Zeit läuft nichts im Sinne des Effzeh. Leonardo Bittencourt hielt nach der 1:2-Niederlage eine flammende Rede und versprach baldigen Erfolg. Die Stimmen zum Spiel. Leonardo Bittencourt: „Es ist bitter, der Kopf ist leer. Ich kann das […]

,

„Wer gegen diesen Trainer spielt, muss verrückt sein“

Leonardo Bittencourt weckte gegen Hannover 96 den 1. FC Köln mit einer Grätsche auf. Seine Vorliebe zu körperbetontem Spiel führt der Offensivspieler der Geissböcke auf seine Cottbusser Vergangenheit zurück. Das sagte er dem GEISSBLOG.KOELN im Interview. Köln – Der 23-Jährige redet nicht um den heißen Brei herum. Anthony Modeste fehlt dem Effzeh nicht nur als […]

,

Gemeinsames Essen bringt den Glauben zurück

Der 1. FC Köln hat mit einem 0:0 bei Hannover 96 seinen ersten Punkt in der Bundesliga-Saison 2017/18 eingefahren. Vor allem dank einer stabilisierten Defensive und einer kämpferischen Leistung sicherten sich die Geissböcke ihren ersten Zähler. Ein gemeinsames Essen unter der Woche hatte den Zusammenhalt der Mannschaft wieder gestärkt.   Köln – Ja, der Effzeh […]

,

"Wir waren nicht von Tony, vielmehr er von uns abhängig"

Fehlt dem 1. FC Köln sein Topstürmer Anthony Modeste oder fehlt dem Effzeh nur die Abstimmung mit Neu-Angreifer Jhon Cordoba? Für Leonardo Bittencourt ist klar: Die Abhängigkeit der Geissböcke von den Toren des ehemaligen Angreifers wird falsch wahrgenommen. Köln – Kein Zweifel: Mit 25 Toren hatte Anthony Modeste in der vergangenen Saison entscheidenden Anteil am […]

,

Wettlauf gegen die Zeit: Duo trainiert nur individuell

Wird es doch noch knapp oder bleibt es bei einer Vorsichtsmaßnahme? Auch am Donnerstag haben Leonardo Bittencourt und Milos Jojic im Mannschaftstraining des 1. FC Köln gefehlt und nur individuell gearbeitet. Vor dem Derby am Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach droht ein Wettlauf gegen die Zeit. Köln – Viel Gelächter gab es am Donnerstag am Geissbockheim. […]

,

FC-Lazarett: Cordoba fehlt vorerst – blaues Auge für Leo

Der 1. FC Köln muss zunächst ohne Jhon Cordoba trainieren. Wann der Kolumbianer nach seiner Verletzung im Testspiel am Montag wieder einsteigen kann, ist noch offen. Das FC-Lazarett ist aber nicht nur durch den Stürmer weiter angewachsen.  Köln – Der TSV Steinbach wird den 1. FC Köln so schnell nicht wieder zu einem Test- oder Freundschaftsspiel […]