Beiträge

,

FC kämpft sich zum Sieg: „Würde Jonas Pommes zubereiten“

Der 1. FC Köln kann doch noch gewinnen! Gegen RB Leipzig erkämpften sich sich die Geißböcke beim 2:1 (0:0)-Erfolg in einem bis zum Schluss hochemotionalen Spiel drei überlebenswichtige Punkte. Umso erleichternder fielen hinterher auch die Stimmen der Spieler aus.  Aus Müngersdorf berichtet Marc L. Merten Timo Horn: „Es geht für uns um unheimlich viel in […]

,

FC-Spieler loben Funkel: „Er bringt das Feuer mit“

Der 1. FC Köln hat sich beim Debüt von Friedhelm Funkel gegen Bayer 04 Leverkusen mit 0:3 geschlagen geben müssen. Böse Zungen mögen behaupten, dass Markus Gisdol das als Trainer wohl auch gelungen wäre. Doch der Auftritt der Geißböcke machte trotz des deutlichen Ergebnisses Hoffnung für das Saisonfinale. Die Spieler scheinen diese zumindest nach dem Trainerwechsel zurückgewonnen zu […]

,

Czichos über die Rückkehrer, Gisdol und den Relegationsrang

Der 1. FC Köln ist durch die Siege der Konkurrenz und dem späten Ausgleich von Dortmund auf den Relegationsrang abgerutscht. In der anstehenden Länderspielpause wollen die Geißböcke nun noch einmal die letzten Reserven für den Schlussspurt im Abstiegskampf mobilisieren. Nach dem Training am Mittwoch sprach Innenverteidiger Rafael Czichos in einer virtuellen Medienrunde über…  …seine Wahrnehmung […]

,

Czichos gegen Bremen gesperrt – Gisdols Risiko in der Abwehr

Rafael Czichos wird dem 1. FC Köln am kommenden Sonntag gegen Werder Bremen fehlen. Der Innenverteidiger hatte gegen den FC Bayern in der ersten Halbzeit seine fünfte Gelbe Karte gesehen und wurde daher auch von Markus Gisdol zur Pause aus Schutz vor einem Platzverweis ausgewechselt. Allerdings auch nicht ganz ohne Risiko, was das kommende Spiel […]

,

Verträge bis 2022: Um diese Spieler muss sich der FC jetzt kümmern

Während zum Ende dieser Saison neun Spieler den 1. FC Köln aufgrund ihrer auslaufenden Verträge verlassen könnten, gehen nach aktuellem Stand gleich 14 Spieler mit einem letzten Jahr Vertragslaufzeit in die kommende Spielzeit 2021/22. Oftmals heißt es daher wie zuletzt bei Jhon Cordoba: Verlängern oder Verkaufen.  Köln – Ab dem 01. Juli 2021 haben nach […]

,

Czichos über Chaos-Woche: „Ich habe so eine Spielvorbereitung noch nie erlebt“

Hinter dem 1. FC Köln liegt eine Woche, die man weder als Fan noch als Vereinszugehöriger nicht so schnell vergessen dürfte. Insbesondere die Anhänger hatten nach dem „Spacken“-Spruch und dem anschließenden Derbysieg emotional einiges zu verarbeiten. Doch auch für die Spieler waren die vergangenen sieben Tage ein einziges auf und ab. Rafael Czichos gab nun […]

,

Meré kehrt für Czichos in den Kader zurück

Wie berichtet muss der 1. FC Köln am Sonntag bei der TSG Hoffenheim auf Rafael Czichos verzichten. Der Innenverteidiger fehlt wegen muskulärer Probleme, die ihn seit dem Auswärtsspiel auf Schalke plagen. Für den 30-jährigen rückte wie erwartet Jorge Meré zurück ins Aufgebot, der zuletzt von Markus Gisdol zweimal nicht berücksichtigt worden war. Köln – Der […]

,

Czichos fällt aus – Anderssons Comeback noch weit entfernt

Rafael Czichos wird dem 1. FC Köln am Sonntag bei der TSG Hoffenheim wohl fehlen. Der Innenverteidiger hat zwar keine strukturelle Muskelverletzung erlitten. Dennoch muss der 30-jährige einige Tage pausieren. Derweil wird Sebastian Andersson erst in einigen Tagen das Aufbautraining aufnehmen und dem FC daher noch mehrere Woche fehlen. Köln – Rafael Czichos hatte auf […]

,

90-Minute-Analyse: Darum funktioniert der Spielaufbau nicht

Auch nach 14 Spieltagen findet der 1. FC Köln offensiv einfach in nicht in die Spur. In den letzten beiden Bundesligaspielen gegen Leipzig und Augsburg blieben die Geißböcke jeweils ohne eigenen Treffer. Das liegt vor allem daran, dass die vorderste Reihe kaum effektiv eingebunden wird. Dieses Problem beginnt bereits bei den Innenverteidigern.  Köln – Nur […]

,

Czichos ist zurück: Kampf in der Defensive neu entfacht

Rafael Czichos hat sich am Dienstag im Training des 1. FC Köln zurückgemeldet. Der Innenverteidiger war seit seiner Muskelverletzung im Oberschenkel im Spiel gegen Borussia Dortmund ausgefallen und hatte die letzten fünf Pflichtspiele des Jahres verpasst. Am Dienstag nun konnte er wieder vollständig am Mannschaftstraining teilnehmen und erhöht damit die Möglichkeiten für Trainer Markus Gisdol […]