Beiträge

,

90-Minute-Analyse: Darum funktioniert der Spielaufbau nicht

Auch nach 14 Spieltagen findet der 1. FC Köln offensiv einfach in nicht in die Spur. In den letzten beiden Bundesligaspielen gegen Leipzig und Augsburg blieben die Geißböcke jeweils ohne eigenen Treffer. Das liegt vor allem daran, dass die vorderste Reihe kaum effektiv eingebunden wird. Dieses Problem beginnt bereits bei den Innenverteidigern.  Köln – Nur […]

,

Starke Defensivleistung: „Das waren wir unseren Fans schuldig“

Als erste Mannschaft in dieser Saison hat der 1. FC Köln einen Punkt aus Leipzig entführt. Mit einer defensivstarken Vorstellung erkämpften sich die Kölner beim Tabellendritten ein torloses Remis. Damit beenden die Geißböcke das Bundesliga-Jahr mit einem Erfolgserlebnis. Die Stimmen zum Spiel aus Leipzig. Timo Horn: „Ein gefühlter Sieg ist es nicht. Wir haben es […]

,

„Er hat Eier!“ Bornauw spielt gerne mit Cestic zusammen

Seit der Umstellung auf ein 3-5-2 hat der 1. FC Köln zu einer neuen Sicherheit auf dem Platz gefunden. Vier Punkte sind zwar noch kein Grund eine erfolgreiche Wende auszurufen. Doch die Leistungen sind Anzeichen genug, um dem FC ein positives Zwischenzeugnis auszustellen. Wichtig dabei: der formverbesserte Sebastiaan Bornauw und Youngster Sava Cestic. Köln – […]

,

Meré überzeugt: Verliert Czichos jetzt seinen Platz?

Erstmals in dieser Saison musste Sebastiaan Bornauw beim 1. FC Köln gegen Union Berlin auf der Bank Platz nehmen. Nach zuletzt schwachen Auftritten des Belgiers bekam Jorge Meré von Trainer Markus Gisdol seine Chance. Langfristig gehört der Shootingstar der letzten Saison jedoch zu den Säulen der FC-Mannschaft. Da Meré seine Sache gegen Berlin derweil gut […]

,

War sich der FC mit Lazio wegen Bornauw schon einig?

Der 1. FC Köln musste im vergangenen Transfersommer einen großen Verkauf über die Bühne bringen, um überhaupt auf dem Transfermarkt tätig werden zu können. Das erklärte Geschäftsführer Horst Heldt jüngst im GBK-Interview. Am Ende wurde Jhon Cordoba für 15 Millionen Euro abgegeben. Als Alternative hatte man beim FC aber auch Sebastiaan Bornauw und Ellyes Skhiri […]

,

Fehlerteufel Bornauw: Was ist los mit dem Belgier?

Sebastiaan Bornauw hat sich auch in der Nationalmannschaft wieder einen kapitalen Aussetzer geleistet, der zu einem Gegentor führte. Der Belgier scheint eigentlich wieder in Form, doch weiterhin unterlaufen ihm ungewöhnlich viele individuelle Fehler, die zu Treffern führen. Beim FC hofft man, dass der 21-jährige trotzdem auf einem guten Weg ist. Köln – Der letzte Monate […]

,

„Wir haben uns gesagt: Wir müssen mehr Fußball spielen!“

Dank einer erheblichen Leistungssteigerung im zweiten Durchgang hat sich der 1. FC Köln gegen Eintracht Frankfurt einen Punkt gesichert. Dabei gerieten die Geißböcke beim 1:1 (0:1)-Unentschieden erneut durch einen vermeidbaren Elfmeter in Rückstand. Aus dem Spiel heraus ließ der FC jedoch nur wenig zu und freute sich am Ende nicht nur über Ondrej Dudas erstes Saisontor, […]

,

Bornauw feiert unglückliches Debüt, Özcan trifft für U21

Acht Spieler des 1. FC Köln haben sich in der letzten Woche mit ihren Nationalmannschaften auf Reisen begeben. Während Noah Katterbach nach seinem Einsatz bei der U20 schon zurück in Köln ist und die Partie der U19 gegen Frankreich abgesagt wurde, feierte Sebastiaan Bornauw sein Debüt für die belgische A-Nationalmannschaft. Salih Özcan traf derweil für […]

,

Bornauw sauer: „So darf es nicht weitergehen“

Der Frust sitzt tief, der Fehlstart des 1. FC Köln mit zwei Spielen und null Punkten ist perfekt. Das hatten sich die Geißböcke anders vorgestellt. Besonders die einfallslose Spielweise beim 0:1 (0:0) gegen Arminia Bielefeld erschreckte die Beobachter. Auch das Abwehrverhalten vor dem Gegentor wirft Fragen auf. Die Stimmen zum Spiel. Aus Bielefeld berichtet Sonja Eich Sebastiaan Bornauw: „Ich glaube, […]

,

Meré für Bornauw: Belgier noch nicht wieder in Form?

Erstmals seit seinem Wechsel zum 1. FC Köln saß Sebastiaan Bornauw aus Leistungsgründen auf der Ersatzbank. Der Belgier scheint nach seiner starken Debüt-Saison in der Bundesliga noch nicht wieder bei hundert Prozent angekommen zu sein. Gleichzeitig bestätigte Jorge Meré seine ordentliche Vorbereitung.  Köln – Neben Jhon Cordoba war die Personalie Sebastiaan Bornauw am Samstag wohl […]