Beiträge

,

Kölns Millionenspiel: Erst Jakobs, dann Bornauw – jetzt Skhiri?

Jetzt ist also auch Sebastiaan Bornauw beim 1. FC Köln Geschichte. Der Belgier hat sich dem VfL Wolfsburg angeschlossen und beschert den Geißböcken am Ende wohl die zweithöchste Ablöse der Vereinsgeschichte. Zusammen mit dem Verkauf von Ismail Jakobs hat der FC somit schon über 20 Millionen Euro eingenommen. Doch das dürfte nicht das Ende der […]

,

„Sein unbedingter Wunsch“: Bornauw-Abgang perfekt!

Jetzt ist es offiziell: Sebastiaan Bornauw verlässt den 1. FC Köln und schließt sich zur neuen Saison den VfL Wolfsburg an. Bei den Niedersachsen erhält der Innenverteidiger einen Vertrag bis 2026.  Aus Donaueschingen berichten Sonja Eich und Marc L. Merten  Überraschend kam die Meldung am Nachmittag nicht mehr. Als Sebastiaan Bornauw am Morgen nicht mit in […]

,

Bornauw zum Medizincheck: Wolfsburg-Transfer steht bevor

Der 1. FC Köln verliert seinen besten Innenverteidiger. Sebastiaan Bornauw weilt nach Informationen des GEISSBLOG.KOELN bereits in Wolfsburg, soll noch heute den Medizincheck beim VfL absolvieren und anschließend einen langfristigen Vertrag in der Autostadt unterschreiben. Wie die BILD berichtete, soll die Ablösesumme bei rund 15 Millionen Euro liegen und sich durch Sonderzahlungen auf bis zu […]

,

Andersson, Skhiri, Bornauw: Trio wieder im Teamtraining

Im strömenden Regen haben die Profis am Mittwoch die Arbeit in der Sommer-Vorbereitung fortgesetzt. Mit dabei im Training waren Sebastiaan Bornauw mit Schiene an der rechten Hand, Ellyes Skhiri nach seiner Rückkehr aus dem Urlaub und Sebastian Andersson, der erstmals in der Vorbereitung ein vollständiges Training absolvierte. Köln – Es schüttete aus Eimern, als die […]

,

Nächster Verletzungs-Schock: Mittelhandbruch bei Bornauw!

Sebastiaan Bornauw hat sich im Testspiel mit dem 1. FC Köln gegen den MSV Duisburg einen Mittelhandbruch zugezogen. Das gab der Klub am Montagnachmittag bekannt. Lange soll der Belgier aber nicht ausfallen.  Köln – Kurz vor der Halbzeitpause prallte Sebastiaan Bornauw am Samstagnachmittag im Test gegen den MSV Duisburg (1:1) mit Marvin Bakalorz zusammen. Sofort hielt sich […]

,

Bornauw beim FC: Lustlos, frustriert, angeschlagen

Der Eine darf Testspiele sausen lassen, um seine Zukunft zu klären. Der Andere muss dabei bleiben, sich geduldig zeigen und gute Miene zum Millionenpoker machen. Während Ismail Jakobs gar nicht schnell genug den 1. FC Köln verlassen kann, gibt sich Sebastiaan Bornauw keine große Mühe seine Unlust zu verbergen. Der Belgier wirkt wie ein Schatten […]

,

Bornauw-Transfer: Die Kette wird immer länger

Sebastiaan Bornauw würde den 1. FC Köln gerne in diesem Sommer verlassen und zum VfL Wolfsburg wechseln. Der Spieler soll sich mit dem Champions-League-Teilnehmer bereits einig sein. Noch hat Wölfe-Geschäftsführer Jörg Schmadtke aber kein für den FC zufrieden stellendes Angebot am Geißbockheim hinterlegt. Die Anzahl an möglichen Dominosteinen wird dabei immer länger.  Köln – Sebastiaan […]

,

Bornauw verlängert nicht: Was die Absage für den FC bedeutet

Der 1. FC Köln hatte versucht den Vertrag mit Sebastiaan Bornauw als Zeichen an die abwerbende Konkurrenz zu verlängern. Dieser Versuch ist misslungen. Der Belgier hat den Geißböcken mitgeteilt, dass er seinen bis 2024 laufenden Kontrakt auch nicht zu verbesserten Konditionen verlängern möchte. Sehr wohl möchte Bornauw dagegen zum VfL Wolfsburg wechseln. Was bedeutet das […]

,

„Wir tauschen uns aus“: Liegt Özcans Zukunft doch beim FC?

Der Transfermarkt hat beim 1. FC Köln genau wie in der gesamten Bundesliga noch nicht richtig an Fahrt aufgenommen. Zwar gibt es reichlich Gerüchte um Kölns Top-Spieler wie Ellyes Skhiri, konkret wurde es bislang aber noch nicht. Derweil haben die Geißböcke offenbar wieder Kontakt zu Salih Özcan aufgenommen.   Köln – Eigentlich war der Abschied […]

,

Uth und Schwäbe: Wann gibt der FC die Transfers bekannt?

Bislang ist Dejan Ljubicic der einzige offiziell verkündete Neuzugang beim 1. FC Köln. Doch unlängst sollen zwei weitere Transfers praktisch unter Dach und Fach gebracht worden sein, einzig die Bestätigung des Vereins lässt noch auf sich warten. Woran hängt es noch? Derweil äußerte sich Jörg Schmadtke erneut zur Personalie Sebastiaan Bornauw.  Köln – Marvin Schwäbe […]