Beiträge

,

Lemperle-Doppelpack, Katterbach-Tor und Ostrak-Sorgen

Tim Lemperle. (Foto: IMAGO / Fotostand)

Die U21 hat die Sieglos-Serie in Homberg durchbrochen und damit den erfolgreichen Nachmittag für den 1. FC Köln perfekt gemacht, der unter dem Eindruck des fulminanten Derby-Sieges der Profis stand. Auch am 3:1-Auswärtserfolg der U21 waren Profi-Spieler entscheidend beteiligt. Am vergangenen Sonntag gegen Düsseldorfs U23 (1:1) hatten sechs (Jung-)Profis in der Startelf gestanden. Am Samstag […]

, ,

Lemperle und Ostrak: Vorbilder für die nächsten Talente

Der 1. FC Köln hat auch dank zweier Eigengewächse sein zweites Heimspiel der Bundesliga-Saison gewonnen. Tim Lemperle und Tomas Ostrak hatten einen großen Anteil am 2:1-Sieg, zeichneten sie sich doch für das zweite Tor des Tages verantwortlich. Sie sind die jüngsten Zeichen für die gute Nachwuchsarbeit der Geißböcke. Köln – Als Tomas Ostrak in der […]

,

Ostrak zufrieden: „Habe einen guten Eindruck hinterlassen“

Tomas Ostrak steht vor seiner ersten Saison bei den Profis des 1. FC Köln. In den letzten beiden Spielzeiten war der tschechische U21-Nationalspieler verliehen. Nach der gelungenen Vorbereitung will er in Köln zeigen, was in ihm steckt. Von Cedrik Kaiser Tomas Ostrak wirkt dieser Tage zufrieden. „Ich glaube, dass ich einen guten Eindruck hinterlassen habe“, […]

,

Umbruch steht bevor: Wie sieht das FC-Mittelfeld der Zukunft aus?

Der Verträge von Salih Özcan, Marco Höger, Max Meyer und Elvis Rexhbecaj laufen beim 1. FC Köln zum Saisonende aus. Darüber hinaus könnte Ellyes Skhiri dem Ruf eines internationalen Topklubs folgen und die Geißböcke ebenfalls verlassen. Damit ist klar: Der FC steht im Sommer vor allem im zentralen Mittelfeld vor einem großem Umbruch.  Köln – […]

,

Ostrak im Interview: „Ich möchte beim FC spielen!“

Tomas Ostrak absolviert zurzeit die U21-EM-Vorrunde mit seinem Heimatland Tschechien. Ostrak kam im Sommer 2016 als B-Jugendlicher zum FC und war unter anderem Kapitän der U19. Momentan ist er an den tschechischen Erstligisten MFK Karvina ausgeliehen und besitzt in Köln einen Vertrag bis 2022. Im Interview spricht der Mittelfeldspieler über die U21-EM, seine Saison in […]

,

Ostrak hofft auf FC-Chance: „Will mich den Trainern beweisen“

Tomas Ostrak will in der nächsten Saison bei den Profis des 1. FC Köln seine Chance suchen. Aktuell steht das einst hochgelobte Mittelfeldtalent der Geißböcke in seiner Heimat beim MFK Karvina unter Vertrag und nimmt in den kommenden beiden Wochen mit Tschechien an der U21-Europameisterschaft teil. Durch gute Leistung hat der Youngster inzwischen auch andere Vereine […]

,

Nächster Abgang perfekt: Ostrak für ein Jahr nach Tschechien

Tomas Ostrak wird vorerst nicht zum 1. FC Köln zurückkehren. Der Mittelfeldspieler war zuletzt für den TSV Hartberg aktiv und wechselt nun auf Leihbasis zum MFK Karvina in seine Heimat nach Tschechien.  Köln – In der letzten Saison war Ostrak bereits für ein Jahr an den österreichischen Erstligisten TSV Hartberg ausgeliehen. Dort kam der Mittelfeldspieler in […]

,

Sörensen und Ostrak erst im August zurück beim FC

Während Lasse Sobiech seit dieser Woche wieder beim 1. FC Köln weilt, haben die Geißböcke die Leihverträge mit Frederik Sörensen und Tomas Ostrak verlängert. Das Duo wird seinen aktuellen Vereinen auch im Saisonendspurt über den 30. Juni hinaus zur Verfügung stehen. Wie es für die weiteren Leihspieler des FC weitergeht, ist derweil noch offen. Doch […]

, ,

Nachwuchs-Quartett hofft auf Profi-Chance: Ostrak vor Ausleihe

Der 1. FC Köln ist wieder erstklassig. Für die FC-Talente bedeutet der sofortige Wiederaufstieg allerdings eine Ungewissheit: Im Unterhaus gab es für Nachwuchsspieler bei den Profis nichts zu holen. Ändert sich das in der Bundesliga? Vier Spieler stehen besonders im Fokus: Darko Churlinov, Noah Katterbach, Nikolas Nartey und Tomas Ostrak. Bei letzterem steht nach GBK-Informationen einen Ausleihe kurz […]

, ,

Nachwuchs-Duo nach Aue? Neuer Angreifer für die U21

Mit der U19 des 1. FC Köln hat Tomas Ostrak kürzlich erst das Pokalfinale gegen Bayer 04 Leverkusen gewonnen. Nun soll der Youngster nach Informationen der BILD genauso wie Sven Sonnenberg aus der U21 bei Erzgebirge Aue auf dem Zettel stehen. Dort würden die beiden Nachwuchskicker auf einen alten Bekannten treffen. Zudem ist die Regionalligamannschaft auf der Suche […]