Beiträge

,

Schwierige Entscheidung: Gerhardt bestätigt FC-Interesse

Der 1. FC Köln hätte Yannick Gerhardt im kommenden Sommer gerne ablösefrei vom VfL Wolfsburg zurückgeholt. Doch das Kölner Eigengewächs entschied sich für einen Verbleib bei den Wölfen und unterschrieb langfristig bis 2025. Vor dem Duell mit seinem Ex-Verein erklärte der 27-jährige nun, dass ihm die Entscheidung nicht leicht gefallen sei.  Köln – Wenn der 1. […]

,

Falls Gerhardt absagt: Bleibt Meyer im Erfolgsfall beim FC?

Der Transfer von Max Meyer zum 1. FC Köln könnte sich für beide Parteien binnen weniger Monate zu einer echten Win-Win-Situation entwickeln. Im Erfolgsfall würde sich dabei nicht nur der Verein aller Voraussicht nach in der Liga halten, auch der Spieler könnte seinen Marktwert wieder beträchtlich steigern. Dann wäre sogar eine längerfristige Zusammenarbeit beider Parteien […]

,

FC aus dem Rennen? Gerhardt will Klarheit „bis Ende Januar“

Der 1. FC Köln will Yannick Gerhardt im Sommer 2021 ablösefrei zurückholen (GEISSBLOG.KOELN berichtete). Doch den 26-jährigen vom VfL Wolfsburg wieder für die Geißböcke zu gewinnen, könnte eine fast unmögliche Aufgabe werden. Zumindest, wenn der Mittelfeldspieler sich an die Aussage seines Beraters Stephan Engels hält.  Köln/Wolfsburg – Es ist der Traum vieler FC-Fans: Wenn der […]

,

FC will Eigengewächs Gerhardt im Sommer zurückholen

Gelingt dem 1. FC Köln im Sommer 2021 ein Transfer-Coup? Nach Informationen des GEISSBLOG.KOELN, die sich mit jenen des Kölner Stadt-Anzeigers decken, wollen die Geißböcke Yannick Gerhardt zum FC zurückholen. Der 26-jährige wäre in einem halben Jahr ablösefrei. Doch der FC hat schwergewichtige Konkurrenz.  Köln – Vor viereinhalb Jahren, im Sommer 2016, verkaufte Ex-Manager Jörg Schmadtke […]

,

Kehrt ein Kölner Eigengewächs im Winter zurück zum FC?

Der 1. FC Köln könnte im Winter noch einmal auf dem Transfermarkt tätig werden. Der finanzielle Spielraum für mögliche Verpflichtungen steht den Kölnern nach Angaben von Geschäftsführer Horst Heldt zur Verfügung. Die Suche nach möglichen Verstärkungen fokussiert sich dabei vornehmlich auf Bundesliga-erfahrene Spieler. Dabei könnte ein ehemaliger FC-Profi ins Blickfeld geraten sein.  Köln – Schlägt […]

, ,

Die Meister von 2011: Nur Gerhardt schaffte den Sprung beim FC

Es war der große Tag für den 1. FC Köln und seine B-Junioren: Am 5. Juni 2011 holte die Mannschaft von Trainer Boris Schommers dank eines dramatischen 3:2-Sieges gegen den SV Werder Bremen im Finale um die Deutsche Meisterschaft den Titel. Für einige Spieler aus der U17 war es der Beginn einer Profi-Karriere. Doch nur […]

,

Nächster Schritt in Liga zwei: Steigt Gerhardt mit dem FC ab?  

Was mag wohl Yannick Gerhardt denken in diesen Tagen? Im Sommer 2016 vom 1. FC Köln zum VfL Wolfsburg gewechselt, hatte er erst im Abstiegskampf gehangen, während sein alter Effzeh in die Europa League eingezogen war. In dieser Saison sah er den gleichen FC dann absteigen und könnte vom Selbigen sogar ebenfalls noch in die […]

,

Gerhardt: "Ich wollte das erreichen, was Köln jetzt hat"

Mit der U21-Nationalmannschaft des DFB kämpft Yannick Gerhardt aktuell um den EM-Titel. Während Lukas Klünter vom 1. FC Köln bislang noch nicht zum Einsatz kam, ist der ehemalige Kölner Gerhardt Stammspieler. Nun offenbarte er Einblicke in sein Seelenleben nach einer bewegenden Saison. Wielizcka – Ein aktueller und zwei ehemalige Kölner auf Titeljagd: Gerhardt, Klünter und […]

Abflug nach Polen: Klünter mit der U21 auf Titel-Jagd

Es geht los: Am Mittwoch ist die U21-Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes mit Lukas Klünter an Bord nach Polen aufgebrochen. Dort kämpft Deutschland bei der Nachwuchs-Europameisterschaft um den Titel. Dreieich – Es war ein lockerer Tag vor knapp 500 Fans im hessischen Dreieich. Das Mannschaftsfoto mit den Teamkollegen, danach ein paar Übungen unter der Leitung von Nationalcoach Stefan Kuntz, […]

,

So lief die Rückkehr nach Köln für Yannick Gerhardt

Keine Pfiffe, aber auch keine Punkte: Yannick Gerhardt hat bei seiner Rückkehr ins RheinEnergieStadion und in die alte Heimat nicht viel zu lachen bekommen. Sein ehemaliger Klub kochte den VfL Wolfsburg ab und feierte drei Punkte. Köln – Am Vormittag schlenderte Gerhardt noch lässig durch den Stadtwald. Die Mannschaft der Wölfe hatte im Ameron Hotel […]