Beiträge

,

Der große Trainer-Vergleich: Wie siegt der FC in der Liga?

Der 1. FC Köln hat unter Steffen Baumgart einen furiosen Saisonstart gefeiert. Sechs Punkte aus drei Spielen versprechen zwar noch keinen Frühling im Spätsommer, doch die Geißböcke zeigen unter ihrem neuen Trainer einen gänzlich anderen Fußball als in den Vorjahren. Das zeigt ein Vergleich aller Siege, die die Geißböcke seit dem Aufstieg 2019 gefeiert haben. […]

, ,

Kultfigur Funkel bekräftigt Kritik an Distanz des Vorstands

Beim 1. FC Köln wird man auch in der kommenden Saison Bundesliga-Fußball sehen können. Die Rettung der Geißböcke ist allen voran Friedhelm Funkel zu verdanken, der kurz vor dem Saisonende mit all seiner Erfahrung wusste, an welchen Stellstrauben er zu drehen hatte. Seine Hinterlassenschaft geht aber über das Sportliche hinaus. Seine Kritik am Vorstand und […]

,

FC atmet durch: „Die Mannschaft war noch nie unterzukriegen“

Der 1. FC Köln spielt auch in der kommenden Saison in der Bundesliga. Anders als noch im Hinspiel ließen die Geißböcke dem Zweitligisten aus Kiel beim 5:1 (4:1)-Erfolg über die gesamte Partie keinerlei Chance. Umso erleichternder und glücklich fielen nach dem geschafften Klassenerhalt die Stimmen aus.  Aus Kiel berichtet Marc L. Merten Jonas Hector: „Irgendwie hat […]

, ,

Funkel sauer: „Bei Hectors Tor war es kein Foulspiel“

Der 1. FC Köln verliert gegen Holstein Kiel mit 0:1 (0:0) und steht nun vor dem siebten Abstieg der Vereinsgeschichte. Im Hinspiel der Relegation wird Jonas Hector ein Tor aberkannt, ein Kieler hätte auch die Rote Karte sehen können. Friedhelm Funkel war daher mit der Leistung von Schiedsrichter Felix Zwayer nicht zufrieden, allerdings auch nicht […]

,

„Hier geht um alles! Wir müssen das Ding jetzt in Kiel holen“

Der Matchball liegt nach dem Hinspiel der Relegation bei Holstein Kiel. Trotz spielerischer Überlegenheit hat es der 1. FC Köln am Mittwochabend nicht geschafft, dem Zweitligisten gefährlich zu werden. Zwar ist nach der 0:1 (0:0)-Niederlage noch nichts verloren, dennoch hat sich das Momentum nun zugunsten der Kieler gedreht. Die Stimmen zum Spiel.  Aus Müngersdorf berichtet […]

,

Nach dem Endspiel ist vor den Endspielen: So will Funkel Kiel besiegen

Der 1. FC Köln konnte sein Endspiel gegen den FC Schalke 04 am vergangenen Wochenende siegreich gestalten. Für einen umjubelten Saisonausgang reichte das knappe 1:0 aber nicht. Auf die Geißböcken warten nun noch einmal zwei weitere Spiele mit Finalcharakter. Die Weichen für den Klassenerhalt will der FC dabei bereits am Mittwoch stellen.  Köln – Friedhelm […]

, ,

Funkel über Relegation: „Wenn ich einen Wunsch frei hätte…“

Der 1. FC Köln rettet sich gegen den FC Schalke 04 (1:0) in die Relegation. Friedhelm Funkel zeigt sich hinterher erleichtert, lobt die beiden Matchwinner Sebastiaan Bornauw und Jonas Hector und äußert einen Wunsch für den Zweitliga-Gegner: zumindest, auf wen er nicht treffen will. Die Pressekonferenz mit Funkel und Schalkes Trainer Dimitrios Grammozis. 

, ,

Funkel vor dem Endspiel: „Die Anspannung wird größer“

Das Abstiegsendspiel des 1. FC Köln gegen den FC Schalke 04 rückt immer näher. Dadurch wird auch die Anspannung bei den Geißböcken größer, wie Friedhelm Funkel am Donnerstag erklärte. Am Donnerstag sprachen der Trainer sowie Geschäftsführer Horst Heldt unter anderem über die Konstellation im Tabellenkeller, die Unterstützung der Fans, die Personalsituation sowie mögliche Verabschiedungen von Spielern […]

,

„Könnt euch sicher sein, dass wir dem Druck gewachsen sind“

Der 1. FC Köln steht vor der wichtigsten Woche der Saison. Am 34. Spieltag benötigen die Geißböcke einen Sieg gegen den FC Schalke 04 sowie die Mithilfe aus Mönchengladbach und Stuttgart, um in der Liga zu bleiben. Friedhelm Funkel betonte am Sonntag, seine Mannschaft werde dem Druck standhalten – und von der ersten Minute gegen […]

,

„Wir werden nächste Woche gewinnen und bleiben drin!“

Der 1. FC Köln hat den Sprung aus den Abstiegsrängen bei Hertha BSC verpasst. Da auch die Konkurrenz nicht gewinnen konnte, hätten die Geißböcke mit einem Sieg in Berlin aus den Abstiegsrängen springen können. Letztendlich mussten sich die Kölner jedoch mit einem torlosen Remis zufrieden geben und nächste Woche erneut auf Patzer der anderen Abstiegskandidaten hoffen. […]