Beiträge

,

Hat Modeste die Nase vorn? Gisdol will an System festhalten

Durch die Gelb-Sperre von Jhon Cordoba wird der 1. FC Köln am Freitagabend beim SC Paderborn auf seinen zuletzt treffsichersten Stürmer verzichten müssen. Mit Mark Uth kehrt dagegen ein Angreifer zurück. Eins zu eins wird Trainer Markus Gisdol diesen Tausch auf dem Rasen aber nicht vollziehen. Das deutete der FC-Coach am Mittwoch an. Köln – […]

,

Modeste, Terodde oder Uth: Wer ersetzt Cordoba?

Markus Gisdol muss den 1. FC Köln am Freitagabend gegen den SC Paderborn erneut personell umstellen. Während Mark Uth nach seiner Sperre gegen seinen eigentlichen Arbeitgeber aus Schalke zurückkehrt, muss Jhon Cordoba Gelb-gesperrt zugucken. Anthony Modeste und Simon Terodde könnten den zehn-Tore-Stürmer ersetzen.  Köln – Anthony Modeste und Simon Terodde wären die beiden logischen Überlegungen […]

,

Cordoba schimpft, trifft und muss in Paderborn zusehen

Der 1. FC Köln ist zur Zeit gezwungen, in jedem Spiel personelle Änderungen vorzunehmen. Bislang funktionierte das ohne Qualitätsverlust, die Spieler aus der vermeintlichen zweiten Reihe haben sich nahtlos in das funktionierende Team eingefügt. Am Freitag in Paderborn wird Markus Gisdol eine Alternative für den gesperrten Cordoba finden müssen, der sich gegen Schalke seine fünfte […]

,

Cordoba will gegen verunsicherte Schalker zweistellig werden

Jhon Cordoba gehört beim 1. FC Köln zu den Gesichtern des Aufschwungs. Seit dem 15. Spieltag, als die Kölner beim 2:0-Erfolg über Bayer 04 Leverkusen den Grundstein für ihre Erfolgsserie legten, traf der Angreifer sieben Mal. Gegen angeschlagene Schalker will der Stürmer sein Torkonto weiter ausbauen.  Köln – Nur Robert Lewandowski und Erling Haaland haben […]

,

Verlängerung bei Klassenerhalt oder Abschied im Sommer?

Beim 1. FC Köln setzen sie alles auf die Karte Klassenerhalt. Dass die Chancen inzwischen gut stehen, ist den herausragenden letzten Wochen geschuldet. Einen großen Anteil daran hat Jhon Cordoba. Für Sportchef Horst Heldt ist der Kolumbianer gleich doppelt wichtig in den Planungen für die FC-Zukunft. Erst soll der Stürmer den FC zum Bundesliga-Verbleib schießen, dann […]

,

Vertrag bis 2021: Der FC sollte schnell mit Cordoba verlängern

Jhon Cordoba ist derzeit nicht aus der Startelf des 1. FC Köln wegzudenken. Nicht nur, weil der Kolumbianer in den letzten acht Spielen sechs Tore erzielte. Vielmehr ist der Angreifer für die gegnerischen Innenverteidiger mit seiner robusten Spielweise kaum zu verteidigen. Sein Vertrag bei den Geißböcken läuft allerdings nur noch bis zum Sommer 2021.  Köln […]

,

„Berauschend“: Cordoba immer stärker – auch dank Uth

Im Sommer 2017 wollte der Ex-Manager des 1. FC Köln, Jörg Schmadtke, nicht nur Jhon Cordoba, sondern auch Mark Uth verpflichten. Im Januar 2020 schießt das nun vereinte Duo den VfL Wolfsburg mit Schmadtke ab. Besonders Cordoba beeindruckte. Doch auch Uth überzeugte und zeigte, warum der FC ihn nun holte. Aus Müngersdorf berichten Sonja Eich […]

,

„Ich habe meiner Mutter versprochen, dass sich unser Leben verändern wird“

Jhon Cordoba ist beim 1. FC Köln angekommen. Nach einem schwierigen ersten Jahr hat sich der Angreifer spätestens in der letzten Saison in die Herzen der FC-Fans gespielt. Auch in seiner Heimat Kolumbien ist Cordoba ein Star. Dort hat der 26-jährige bei seinem Weggang als Jugendlicher ein Versprechen gegeben – und es gehalten. Aus Benidorm berichtet […]

,

Mit Cordoba und Sobiech? Fragezeichen im Mittelfeld

Der 1. FC Köln beim FC Union Berlin – nach den Ergebnissen vom Samstag mit den Niederlagen von Düsseldorf und Mainz sowie der Punkteteilung zwischen Frankfurt und Hertha BSC könnten die Geissböcken mit einem Sieg bei den Eisernen wieder Tuchfühlung zum rettenden Ufer aufnehmen. Die Hürde jedoch ist hoch und das Personal, das Markus Gisdol […]

,

Skhiri und Schaub: Verlierer oder Spätstarter unter Gisdol?

Der 1. FC Köln hat Probleme mit seiner Laufleistung. Der 1. FC Köln hat Probleme im Spielaufbau. Zwei Spieler, die dabei helfen könnten, hatten unter Neu-Trainer Markus Gisdol einen Fehlstart. Dabei ist Ellyes Skhiri einer der fünf laufstärksten Spieler der Liga und einer der passsichersten FC-Profis. Louis Schaub gilt derweil als einer der kreativsten Waffen […]