Beiträge

, ,

Der Nartey-Abschied und die schwierige Wette auf Talente

Mit Nikolas Nartey hat am Donnerstag ein hoffnungsvolles Talent den 1. FC Köln verlassen. Der Abschied hatte sich in den letzten Wochen angedeutet, da der Däne beim FC nicht mehr das Gefühl hatte, eine echte Chance zu bekommen. In diesem Transfersommer hat man in Köln diverse Talente gehen sehen. Ob sie es anderswo zu einer […]

,

FC-Talent Nikolas Nartey wechselt zum VfB Stuttgart

Nikolas Nartey verlässt den 1. FC Köln und wechselt zum VfB Stuttgart. Beim Zweitligisten erhält der 19-jährige einen Vertrag bis 2023. Beim FC hatte man sich mit dem Spieler nicht auf eine Vertragsverlängerung mit anschließender Leihe einigen können.  Köln – Eigentlich hätte der 1. FC Köln gerne mit Nikolas Nartey seinen im nächsten Jahr auslaufenden […]

, ,

Nartey lehnt FC-Angebot ab: Abschied in einem Jahr?

Die U21 des 1. FC Köln kann sich aktuell freuen: Nikolas Nartey gehörte beim Auftaktsieg gegen Fortuna Köln (1:0) zu den Leistungsträgern. Doch die Vertragssituation des Dänen ist kompliziert. Wie der GEISSBLOG.KOELN nun erfuhr, hat der 19-Jährige ein neues Vertragsangebot des FC abgelehnt. Seitdem sind die Gespräche mit dem FC zum Erliegen gekommen. Köln/Kitzbühel – […]

, ,

Nartey nur bei U21: Wie geht es mit dem Youngster weiter?

Überraschend haben die Profis des 1. FC Köln am Dienstag ihre Arbeit ohne Nikolas Nartey aufgenommen. Der Däne, der eigentlich bei der ersten Mannschaft der Geissböcke für die Vorbereitung eingeplant gewesen war, wurde in die U21 zurückversetzt. Liegt es an der ungeklärten Vertragslage des 19-Jährigen? Köln – Achim Beierlorzer hat am Dienstag 26 Profis zu […]

, ,

Nachwuchs-Quartett hofft auf Profi-Chance: Ostrak vor Ausleihe

Der 1. FC Köln ist wieder erstklassig. Für die FC-Talente bedeutet der sofortige Wiederaufstieg allerdings eine Ungewissheit: Im Unterhaus gab es für Nachwuchsspieler bei den Profis nichts zu holen. Ändert sich das in der Bundesliga? Vier Spieler stehen besonders im Fokus: Darko Churlinov, Noah Katterbach, Nikolas Nartey und Tomas Ostrak. Bei letzterem steht nach GBK-Informationen einen Ausleihe kurz […]

, ,

Beierlorzer macht Talenten Mut – Nartey und Jakobs vor Wechsel

Verlässt Nikolas Nartey den 1. FC Köln auf Leihbasis, bleibt aber trotzdem in Köln? Steigt U21-Flügelflitzer Ismail Jakobs nach seiner starken Rückrunde in der Regionalliga mit in die Bundesliga auf, aber nicht beim FC, sondern beim SC Paderborn? Achim Beierlorzer will als neuer Trainer der Geissböcke dem Nachwuchs eine neue Chance geben. Doch nicht alle […]

,

Abfahrt zum letzten Saisonspiel: Diese 18 Spieler sind dabei

Am frühen Samstagmorgen hat sich die Mannschaft des 1. FC Köln auf den Weg nach Magdeburg gemacht. Gegen den bereits feststehenden Absteiger steigt am Sonntag das letzte Spiel der Zweitligasaison. Verzichten muss Trainer André Pawlak dabei nicht nur auf ein gesperrtes Trio, sondern auch erneut auf Anthony Modeste. Dafür hat es ein Nachwuchsspieler in den […]

,

Round-Up: So liefen die Länderspiele der FC-Profis

Markus Anfang blieb einigermaßen verschont in Sachen Abstellung für seine Nationalspieler. Mit Jorge Meré und Florian Kainz konnten nur zwei Stammkräfte über die gesamte Dauer nicht am Training teilnehmen, sechs weitere Akteure waren ebenfalls in ihren Auswahlteams unterwegs. Köln – Acht FC-Profis waren in den vergangenen Tagen unterwegs – der GEISSBLOG fasst zusammen, wie erfolgreich […]

,

Starke Leistungen, aber Talente müssen sich gedulden

Der 1. FC Köln wird in dieser Woche nur mit einer reduzierten Mannschaft auf dem Trainingsplatz stehen (mehr dazu hier). Insgesamt fünf Profis fehlen durch Abstellungen ihrer Nationalmannschaften, darüber hinaus vier weitere erkrankt oder verletzt. Eigentlich die Chance für die größten FC-Talente aus dem Nachwuchs. Doch diese sind selbst unterwegs. Köln – „Aus der Jugend können […]

,

Narteys Sekunden-Debüt in der Zweiten Bundesliga

Nikolas Nartey gehört zu den größten Talenten im Kader des 1. FC Köln. Gegen den FC St. Pauli durfte der Youngster sein Zweitligadebüt feiern. Wenngleich sein Einsatz auch nur wenige Sekunden lang andauerte.  Köln – Nach 89 Minuten und 50 Sekunden betrat Nikolas Nartey für Dominick Drexler am Freitagabend gegen den FC St. Pauli das […]