Beiträge

, ,

Helden gesucht: Wer hat das Potential zum Aufstiegsgarant?

Die Vereinshistorie des 1. FC Köln ist von Höhen und Tiefen geprägt: Gründungsmitglied der Bundesliga, erster deutscher Meister und Spitzenmannschaft in den 60er und 70er Jahren. In der jüngeren Historie machte Köln jedoch als Fahrstuhl-Klub Schlagzeilen. In der kommenden Saison soll die sechste Rückkehr ins Oberhaus folgen. Die Vergangenheit zeigt, dass der Effzeh dafür dringend […]

,

Personal-Update: Bittencourt fraglich, Maroh als Kapitän?

Am Samstag gastiert der FC Bayern München in Köln. Während die Bayern bereits als deutscher Meister feststehen, ist der Effzeh schon sicher abgestiegen. Dennoch will FC-Trainer Stefan Ruthenbeck den Zuschauern ein „Duell“ bieten. Personell kann er dabei fast aus dem Vollen schöpfen. Köln – Mit Ausnahme von Matthias Lehmann, für den die Saison nach einer […]

,

Özcan verletzt vom Feld – Maroh kann wieder laufen

Glück im Unglück für Salih Özcan: Der 20-jährige Mittelfeldspieler des 1. FC Köln musste das Training am Mittwochvormittag vorzeitig abbrechen. Der Sechser war in einem Zweikampf von Claudio Pizarro am Fuß erwischt worden. Am Nachmittag folgte die Entwarnung. Köln – Mit schmerzverzerrtem Gesicht und gestützt von Athletikcoach Max Weuthen musste Özcan am Vormittag den Trainingsplatz […]

,

Saison-Aus für Guirassy? Hector kehrt Donnerstag zurück

Kann Sehrou Guirassy in dieser Saison noch einmal für den 1. FC Köln auflaufen? Stefan Ruthenbeck hat am Dienstag Zweifel geäußert, ob der 22-Jährige vor Saisonende noch einmal ins Geschehen eingreifen kann. Dagegen erwartet der FC-Coach seinen Kapitän Jonas Hector am Donnerstag zurück. Köln – Hector hatte im Spiel gegen Hoffenheim am Samstag einen Pferdekuss […]

,

Viertbeste Offensive: Eine Bilanz der Kölner Torfabrik

Stefan Ruthenbeck hat dem 1. FC Köln offensiv neues Leben eingehaucht. In der Rückrunde gehören die Geissböcke zu den treffsichersten Mannschaften der Liga. Auch, weil fast alle Stürmer wieder treffen.  Köln – Die Bilanz liest sich erschreckend: Nur sechs Mal traf der Effzeh in den ersten 14 Spieltagen unter Peter Stöger das gegnerische Tor. Zwar […]

,

Was Pizarros Stammplatz über die anderen Stürmer aussagt

In der Beziehung zwischen Claudio Pizarro und dem 1. FC Köln hat sich etwas verändert. Nicht nur, dass der Peruaner nun endlich fit ist, spielt und seine Klasse einbringt. Es scheint auch, als habe der 39-Jährige sich mental noch einmal anders auf den Effzeh eingelassen. Das bekommen auch die anderen Stürmer zu spüren. Köln – […]

,

Hector pausiert weiter: Ruthenbeck bleibt optimistisch

Jonas Hector hat auch am Freitag nicht mit der Mannschaft des 1. FC Köln trainieren können. Der Nationalspieler laboriert weiterhin an den Folgen eines Schlages, den er im Spiel gegen den VfB Stuttgart auf ein Schienbein bekommen hatte. Köln – Das Torschusstraining am Freitag verpasste Jonas Hector ebenso wie die beiden Einheiten am Mittwoch und […]

,

Verletzten-Update: Hector pausiert, Duo kehrt zurück

Am Mittwochnachmittag lud Stefan Ruthenbeck zum ersten Mannschaftstraining des 1. FC Köln nach der bitteren Niederlage gegen den VfB Stuttgart. Auf einige Spieler musste der Coach verzichten, andere kehrten wieder auf den Platz zurück. Köln – Vor dem wichtigen Spiel gegen Werder Bremen fehlten dem Effzeh einige Spieler angeschlagen. Jonas Hector konnte nicht am Training […]

,

FC-Offensive: Ruthenbeck hat im Angriff die Qual der Wahl

Anders als zum Ende der Hinrunde kann FC-Trainer Stefan Ruthenbeck aktuell fast aus dem Vollen schöpfen. Vor allem in der Offensive hat der Coach die Qual der Wahl. Auf wen setzt er beim entscheidenden Auswärtsspiel in Bremen? Köln – Nach der Niederlage gegen Stuttgart ist die Lage für den Effzeh noch prekärer als zuvor. Vor […]

,

Sehrou Guirassy: Erfolgreicher Eingriff am Sprunggelenk

Am Dienstagvormittag wurde Angreifer Sehrou Guirassy erfolgreich am Sprunggelenk operiert. Das teilte der 1. FC Köln auf seiner Homepage mit. Wann der Franzose wieder zur Verfügung stehen wird, ist noch unklar. Köln – „Sehrou hat Probleme am Sprunggelenk“, antwortete Stefan Ruthenbeck am Montagvormittag auf die Frage, warum der 21-Jährige nicht mit den Ersatzspielern trainiert. Nur […]