Beiträge

,

„Mehrere unklare Corona-Befunde“ vor Abfahrt nach Bremen

Beim 1. FC Köln fürchtet man offenbar doch noch um positive Corona-Befunde innerhalb der Mannschaft. Am Tag vor dem Spiel gegen den SV Werder Bremen bestätigte Sportchef Horst Heldt, es hätte „mehrere unklare Corona-Befunde“ gegeben. Weiteren Fragen wich der Geschäftsführer Sport allerdings aus. Der FC hofft, ohne Ausfälle am Nachmittag nach Bremen reisen zu können. […]

,

Alle FC-Profis negativ: Durchatmen nach Süle-Infektion

Der 1. FC Köln kann durchatmen: Alle Spieler der Geißböcke wurden am Dienstag negativ auf Covid-19 getestet. Das bestätigte der Klub am Mittwochmorgen auf GBK-Nachfrage. Weil zudem Robert Voloder nach seiner Infektion aus der Quarantäne zurückkehrt, entspannen sich die Sorgen um das Coronavirus am Geißbockheim wieder. Köln – Niklas Süle war am Sonntag beim FC […]

,

Bayern-Star Süle positiv: Neue Corona-Sorgen beim FC

Am Samstag umarmte Niklas Süle vor dem Anpfiff Timo Horn noch innig, nun ist der Abwehrspieler des FC Bayern München positiv auf Covid-19 getestet worden. Das gaben die Münchner am Montag bekannt. Der 1. FC Köln hofft, dass der 25-jährige gegen die Geißböcke noch nicht infektiös war. Ein Restrisiko bleibt. Köln – Beim 1. FC […]

, ,

Keine Zuschauer im November – wird Regionalliga unterbrochen?

Die erneut ansteigenden Infektionen mit dem Coronavirus in Deutschland führen zu einer erneuten Einschränkung im Sport. Die Bundesregierung und die Länder beschlossen laut dpa am Mittwoch, dass der Profisport in Deutschland im November ausschließlich ohne Zuschauer stattfinden darf. Dies gilt im Fußball zunächst für die Bundesliga, Zweite und Dritte Liga. In der Regionalliga und im […]

,

Corona-geschwächter FC: Leverkusen verweigert Pokal-Verlegung

Nicht nur die Profis des 1. FC Köln stehen am Samstag vor einem Rheinischen Derby (gegen Borussia Mönchengladbach). Auch die U19 der Geißböcke muss gegen einen Erzrivalen ran, am Samstag um 11 Uhr bei Bayer Leverkusen. Wie wenig sich beide Teams schenken, zeigten bereits die letzten Tage: Bayer 04 lehnte es ab, das Erstrunden-Duell im […]

,

Heldt schimpft auf die FIFA: „Bekommen keine Klarheit!“

Sebastiaan Bornauw hat eine große Chance erhalten. Der Belgier wurde erstmals in seiner Karriere für die A-Nationalmannschaft seines Landes berufen. In der nächsten Woche will der Innenverteidiger des 1. FC Köln deshalb zum Team von Trainer Roberto Martínez reisen. Doch es gibt ein Problem: Ganz Belgien ist inzwischen als Corona-Risikogebiet eingestuft. Der FC würde den 21-jährigen […]

,

Laschet macht Weg frei! FC plant mit bis zu 23.000 Zuschauern

Jetzt kommt Bewegung in die Zuschauer-Frage: NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat am Freitag angekündigt, dass zum Saisonstart der Bundesliga mehr als 300 Zuschauer in die Stadien eingelassen werden dürfen. Für den 1. FC Köln ist dies eine wegweisende Entscheidung, denn schon in einer Woche im ersten Liga-Heimspiel gegen Hoffenheim könnten somit mehrere tausende Zuschauer nach Müngersdorf […]

,

Corona bringt das Geißbockheim an seine Grenzen

Der Media Day am Freitag hat das Geißbockheim aus allen Nähten platzen lassen. Der Tag demonstrierte, dass 1. FC Köln durch Corona im Grüngürtel noch mehr in Platznot geraten ist. Wie wichtig jedoch die Einhaltung der Hygiene-Regeln sein wird, zeigt Fortuna Düsseldorf. Der Rivale wurde während der Vorbereitung in Quarantäne geschickt. Das wollen die Geißböcke […]

,

Eine Vorbereitung hinter verschlossenen Türen

Seit einer Woche läuft die Vorbereitung des 1. FC Köln – und kaum einer bekommt es mit. Zumindest nicht vor Ort. Selbst das erste Testspiel am Dienstagabend gegen die SpVg Porz bewegt kaum jemanden im FC-Umfeld. Die sechs Wochen im Sommer vor einer Saison gehören in der Regel zum stimmungsvollen Hinfiebern auf die nächste Bundesliga-Saison. […]

, ,

Neue Corona-Fälle zum Auftakt: Zwei FC-Profis infiziert!

Der 1. FC Köln hat am Samstag mit dem Training begonnen. Die Mannschaft von Markus Gisdol kehrte nach der Sommerpause auf den Rasen zurück – doch zwei Spieler fehlten. Salih Özcan und Tim Lemperle haben sich in der trainingsfreien Zeit mit dem Coronavirus infiziert und werden zehn Tage pausieren müssen. Einer der beiden Spieler zeigt […]